Akkuproblem Laptop

Hallo, mein HP Laptop schaltet sich ohne Vorwarnung ab obwohl eigentlich noch ca 15% Akkuleistung drauf sind. Woran liegte es? Gibt es ein Programm zur Vorwarnung?
Windows 10

Hallo

in den Energieeinstellungen kann man eh dediziert festlegen, wie das Ger├Ąt auf niedrigen Akkustand reagieren soll. Also ob es warnen soll, ob es herunterfahren soll, oder nur in den Ruhezustand gehen etc.

Was hast du da eingestellt?

Gru├č h.

2 Like

Da von Hause aus, wie @Hexerl schon schrieb, entsprechende Einstellungsm├Âglichkeiten vorhanden und auch mit Standardwerten vorbelegt sind, ist ein solches Verhalten bei einem von der Hardware her einwandfreiem Ger├Ąt eigentlich auszuschlie├čen, wenn da nicht gerade ganz wilde Sachen getrieben worden sind, also man z.B. eine entsprechende Hersteller-App deinstalliert oder am automatischen Start gehindert hat.

Kontrolle der an dem Spiel beteiligten Hersteller- bzw. Windows-Softwarekomponenten ist ein erster Schritt (finden sich rechts unten in der Taskleiste bzw. dem dort mit dem ^ aufzurufenden Men├╝). Es steht aber zu bef├╝rchten, dass der Akku tats├Ąchlich defekt ist, eben weil diese Software-Komponenten von Hause aus mit sinnvollen Standardwerten normalerweise mitlaufen und daher rechtzeitig entsprechende Warnungen erzeugen.

Wenn der Akku aber defekt ist und von sich aus noch 15% Ladestand meldet, obwohl er im n├Ąchsten Moment die Gr├Ątsche machen wird, k├Ânnen solche n├╝tzlichen kleinen Tools nat├╝rlich auch nicht mehr wirklich helfen. Man kann zwar die Schwellwerte f├╝r die Warnungen hoch setzen. Aber ein defekter Akku ist ein defekter Akku und kann die Kiste jederzeit ausgehen lassen. D.h. man hat keine Garantie, dass die heute noch bei 15% angeblicher Restkapazit├Ąt liegende Grenze morgen auch noch da liegt. Und dann sitzt Du gerade an einem wichtigen Dokument und die Kiste schaltet sich bei angeblich noch 50% Restkapazit├Ąt aus.

1 Like

Kleiner Nachtrag: Einer von 3 Akkus ist endg├╝ltig in die Knie gegangen. Er lie├č sich gar nicht mehr aufladen.