Antenne im auto

Antennen ersatz im Auto keine Antenne vorhanden reicht vielleicht ein draht ?

Versuch es doch nochmal im ganzen Satz, und sag dabei, was Du wissen willst.
Aus den paar Worten, kann man nämlich nicht wirklich was erkennen.

PS: Es gibt hier keine Beschränkung der Textlänge, und ein langer Text kostet auch nicht mehr…

reicht vielleicht ein draht ?

Fr√ľher reichte auch schon mal ein Draht-Kleiderb√ľgel, den man in den Stumpf der abgebrochenen Antenne steckte‚Ķ

Guten Morgen!

Antennen ersatz im Auto keine Antenne vorhanden reicht
vielleicht ein draht ?

Hast du heimlich Papas PC benutzt? Wie du schreibst, bist du ein kleiner Knirps, kannst noch keine ganzen Sätze formulieren und solltest deine Patschhändchen von Radios und Autos lassen. Tut sonst ganz doll aua.

Gruß
Wolfgang

Richtstrahlung bei selbstgebastelten Antennen
Damit der Thread ein bißchen ernsthafter wird wollte ich mal eine Nebenfrage stellen.

Es ist doch im CB-Funk verboten, da√ü Strahlen in irgendeiner Form geb√ľndelt werden um in einer bestimmten Richtung ne h√∂here Reichweite zu erreichen.

Wie sieht es gesetzlich eigentlich bei mobilen Geräten aus ?

Schon alleine so eine Dipol-Antenne (die es f√ľr CB-Funk) bei ebay gibt hat doch schon einen Richteffekt. Darf man sich so ne Dipolantenne unterwegs zwischen 2 B√§ume spannen.

Gibt ja auch jede Menge anderer Antennentypen die man unterwegs zusammenbauen könnte z.B. eine Triangelantenne welche nochmal stärker gerichtet sendet.

Es ist ja davon auszugehen, da√ü jede selbstgebaute Antenne ungewollt nicht mehr kreisrund aussendet, da√ü das ERP in einem bestimmten Abstrahlwinkel √ľberschritten wird. Somit m√ľ√üten doch alles selbstgebauten Antennen vom rechtlichen verboten sein.

Obwohl ein hingebogener Drahtb√ľgel von der Impendanz so schlecht angepa√üt sein sollte, da√ü das ERP warscheinlich nirgens √ľberschritten wird. Vielmehr risikiert man den Defekt des Funkger√§ts weil es die 4Watt Energie nicht mehr abgeben gut abgeben kann.

Damit der Thread ein bißchen ernsthafter wird wollte ich mal
eine Nebenfrage stellen.

Es ist doch im CB-Funk verboten, daß Strahlen in irgendeiner
Form geb√ľndelt werden um in einer bestimmten Richtung ne
höhere Reichweite zu erreichen.

Nein, ist es nicht (mehr) grundsätzlich.

Hier steht: http://www.bundesnetzagentur.de/SharedDocs/Downloads…

Bei der Verwendung von Antennen mit Gewinn (Richtantennen) gilt der Grenzwert aus § 2 Nr. 1
f√ľr die maximal zul√§ssige √§quivalente Strahlungsleistung. Dabei d√ľrfen nur horizontal
polarisierende Richtantennen verwendet werden