Astronaut im Kindergarten

Hallo
ich für meine Projektthema hab ich vor im Kita Astronaut zu mache
(Die Kinder interessieren sich mehr für Astronaut als für Kultur) hab ihr vielleicht Tipps was man bei dem Thema Astronaut machen kann weil mir fällt wenig ein ich muss 8 Aktivitäten machen
Danke jetzt schonmal

Hallo,

zum Thema Kultur ist dir auch schon kaum etwas eingefallen.

Dann zähle doch wenigstens das Wenige auf. Wenn du dir das Thema ausgesucht hast, wirst du dir schon irgendwas dabei gedacht haben. Hey, du bist fertig mit der Ausbildung, du bist bald fertig mit dem Anerkennungsjahr und wirst dann auf die Kinder losgelassen. Willst du da jedes Mal im Forum fragen, womit du sie bespaßen sollst?

Streng dich doch ein bisschen an!

Gruß
Christa

Kultur und Astronauten sind für Kinder nicht unbedingt ein Gegensatz. Was essen die zum Frühstück . Wo machen die Pippi Waschen die die Hände Wer kocht in der Rakete? Waß ziehen Astronauten in fder Kapsel an? Also Themen über Ende
Nun musst Du selber ein bisschen nachdenken.
LG
Amokoma1

Hallo,

Echt jetzt?! Naja, dann will man ja nicht so sein… Wie funktioniert das mit der Schwerelosigkeit? Wie macht man das mit dem Sex ind er Schwerelosigkeit? Wenn man nichtw eiss was oben und unten ist in welche Richtung wachsen denn dann Bäume? Wohin fliegt der Tesla? Wann können wir auf dem Mond wohnen? So und jetzt DU!

Gruß
h.

Vielleicht solltest du dein Verständnis von Kultur überprüfen, wenn du meinst, die Raumfahrt gehöre nicht dazu…

Kinder interessieren sich für konkrete Dinge (Astronauten!) nicht für Allgemeine (den Begriff Kultur). Am liebsten probieren sie Dinge aus und / oder spielen sie nach.
Da das bei der Schwerelosikgeit schwierig ist, solltest du konkrete Aktionen / Aktivitäten der Astronauten suchen, die Kinder selber durchführen und nachspielen können. Besondere Kleidung tragen, durch Schlauch atmen, sich in ganz engen Räumen bewegen sind nur die klischeehaftesten Dinge, die mir dazu einfallen. Sicher findest du auch Musik oder Spiele zu diesem Thema…

Danke für die Antwort
Erzieher zu sein heißt nicht auf alles immer eine Antwort oder Lösung zu haben
oder kannst du das
ist nicht so das ich hier immer um Hilfe bitte

hier meine Aktivitäten:
Schwerelosigkeit (wie leben Astronauten im All)

Ernährung (was dürfen Astronauten im All essen)

Turnen (Bewegungsstationen)

Rakete basteln

Astronauten Helm basteln

Das sind zumindest meine Möglichen Aktivitäten muss die noch ausführlich ausarbeiten kann auch sein das ich im laufe der Wohe auch was ändere

Danke für die Antwort

hier meine mögliche Aktivitäten:
Schwerelosigkeit (wie leben Astronauten im All)

Ernährung (was dürfen Astronauten im All essen)

Turnen (Bewegungsstationen)

Rakete basteln

Astronauten Helm basteln

Das sind zumindest meine Möglichen Aktivitäten muss die noch ausführlich ausarbeiten kann auch sein das ich im laufe der Wohe auch was ändere

Danke Amoka1 für die Antwort :slight_smile:

vielen dank für das schreiben
das mit Schwerelosigkeit ist wirklich schwierig

Nein, aber LösungsANSÄTZE wenigstens. Und googeln kannst du wohl auch, das müssen wir nicht für dich übernehmen. Ich habe gestern „Astronaut Aktivitäten Kindergarten“ eingegeben, und es sind jede Menge Treffer rausgekommen. Ausarbeiten musst du das sowieso selbst.

1 Like

Sorry, ich habe Deine anderen Beiträge überflogen und stelle fest, dass Du jetzt bald Erzieher sein willst bzw. werden wirst. Das ist schön.

Aber Deine Fragen hier erstaunen mich schon sehr, da es ja zu Deinem Berufsbild gehört Themen Kindgerecht und pädagogisch zu erarbeiten…und schließlich entsprechend zu vermitteln.

Das ist eine wesentliche Grundlage Deiner zukünftigen Tätigkeit und da würde ich mehr erwarten als Deine halbgaren Fragen…also mehr Info über Deine grundlegenden Ideen… hast Du überhaupt welche?

Sorry das musste ich rauslassen

Gruß
Fronk

Vielleicht wäre die Information sinnvoll, dass auch Frauen Astronautin werden können.

Aus gegebenem Anlass: ich habe festgestellt, dass es bei den Lach- und Sachgeschichten von der Maus mehrere Podcasts zum Thema Astronaut, Schwerelosigkeit usw. gibt


bzw.

gbt.