Autobatterie aufladen

Ich möchte gerne eine Autobatterie aufladen, die nicht mehr im PKW gebraucht wird. Die Batterie ist eine "Versiegelte" (früher gab´s welche mit etlichen Einfüllöffnungen für´s destillierte Wasser, die konnte ich über Nacht mit einem normalen Ladegerät wieder laden).
Meine Frage also: Kann ich für die "versiegelte" Batterie mein Ladegerät benutzen, brauche ich ein spezielles Ladegerät oder kann ich die überhaupt nicht mehr selbst laden (Gefahr des Platzens?!?)?

Danke für die Antworten
Andreas
Re: Autobatterie aufladen
Hallo !
Kannst du bedenkenlos aufladen, die Batterie hat genauso wie früher interne Entlüftungsöffnungen zu den einzelnen Zellen (sonst könnte sie ja von der Lichtmaschine auch nicht geladen werden). Mit etwas Geschick kann man diese Batterien auch öffnen zum Wasser nachfüllen.
Beim Ladestrom genauso wie früher: Je niedriger desto besser für die Batterie, Schnelladung schadet nur !

Grüße Ronnie
Re^2: Mir ist jetzt auch geholfen
Wenn ich im Frühjahr mein 'Schätzchen' zu neuem Leben erwecke, hätte ich vor der gleichen Frage gestanden.

Danke, das hat mir auch geholfen.

Gruss
WALTER