Barrierefrei Duschkabine

Hallo

gibts bezahlbare barrierefrei Duschkabine, in die ein Rollstuhlfahrer reinfahren kann?, ich meine nicht die Lösungen mit Vorhang bei der das ganze Badezimmmer saß wird.Ich habe bis jetzt nur ein System gefunden, und das kostet fast 2000 €.
Danke an alle die darüber nachdenken.
Gruß Ingo

Hi,

das wäre eventuell eine individuelle Lösung und benötigt auch eventuell etwas mehr Platz. Ich habe, allerdings aus anderen Gründen, eine Dusche ohne Stufe.

Da gibt es, wenn man den Fliesenleger nicht zu sehr stressen will, „Duschtassen“ die für den ebenerdigen Einbau gedacht sind. Das sind eigentlich nur ganz flache Dinger aus Dämmstoff, welche dann befliest werden.

Ich habe keinen Vorhang oder eine Kabine, sondern eine Abmauerung.


  • X X -
  • O -

Das sieht in etwa so aus. Die beiden X sind der Wasseranschluß, das O ist der Bodeneinlauf. Die Mauer zum Ausgang hin ist ca. 160cm hoch. Das ist also ähnlich wie im öffentlichen Schwimmbad so eine abgeteilte Parzelle. Wenn man jetzt nicht gerade mit dem Brauseschlauch auf den Eingang hält, dann wird außerhalb der Dusche nichts naß.

Meine dusche ist in etwa 150 cm x 150 cm groß. Der Eingang zur Dusche ist 50cm breit. Das müßte man für einen Rolli entsprechend anpassen.

Ich habe das so gemacht, weil mir die Kosten für die Duschabtreunnung auch zu hoch waren (kein Standardmaß).

Gruß
Kuddenberg

Hi,

wie wärs hiermit:

http://tinyurl.com/duschkabine

Die Seiten kann man einfach zuklappen, so dass nichts nass wird (wie bei einem Vorhang etwa) und man kann auch einfach in die Dusche reinfahren.

Gruß,

Steffie

Kreativbauplatten
Hi,

meine Dusche ist ebenerdig und war völlig variabel beim Einbau. Wurde gemacht aus diesen Platten http://www.jackon-insulation.com/index.php?id=200 und vom gleichen Anbieter die Ablaufkonstruktion.

Bei mir war es nicht die Barrierefreiheit, sondern die Faulheit. Ich wollte weder einen wehenden Vorhang noch eine Duschabtrennung aus Kunststoff oder Glas. So ist es nun eine Schneckendusche geworden. Da läuft nun auch ohne Tür nix daneben. Durch die Kreativbauplatten wäre man auch nicht bei der Form eingschränkt. Nur genügend Platz braucht man schon…

VG
Monroe

Hallo Ingo, in bestimmten Fällen beteiligt sich die KK an den Kosten, würde auf jeden Fall dort nachfragen.

Gruß, Mona

Hi Ingo,
Sanibel hat die „Care“ Serie für Menschen mit Handicap im Programm . Die sind hochwertig und günstiger als vergleichbare Marken. Musste aber vermutlich über Handwerker beziehen.

Grüße