Beleidigt wegen Gewicht?

Und zwar wie schon in der letzten Frage erwähnt werde ich in der Schule beleidigt aber erst seit Ende der Sommer Ferien sieht man wirklich einen Unterschied die Bilder sind jetzt wirklich neu die alten hab ich noch gefunden

Vor den Ferien 13jahre alt 1.64gross und 90kg schwer siehe Bilder
thumb_image_0~2 thumb_IMG_0007 thumb_IMG_0788~2

Nach den Ferien 13jahre alt 1.65 groß und 110kg schwer
thumb_CAFD8F74-6650-4F5F-B79D-E1BDBECA2F56~2 thumb_IMG_5971~3 thumb_IMG_5978~2

Habe hier Mal noch ein altes t Shirt gefunden war mir Anfang der Ferien noch zu groß thumb_Screenshot_20220112-112541_Instagram

Sieht man wirklich so einen Unterschied?

Wie lange waren denn die Ferien?
Du willst doch nicht erzählen dass du dir in den paar Wochen 20kg angefressen hast. Da muss man schon ganz schön dran arbeiten.

1 Like

Für die Aufnahme im Sumoringer-Verein könnte es bald reichen. :wink:

1 Like

Mensch, nimm ab! Sonst bist du nicht nur fett, sondern in kürzester Zeit ein Wrack.
Ich weiß, wovon ich rede, hatte selbst noch vor 2 Jahren gewaltiges Übergewicht und konnte es nur durch eine Magenverkleinerung beseitigen. Im Gegensatz zu dir war ich aber in jungen Jahren so dünn, dass ich unter der Dusche hin und her springen musste, um nass zu werden. Das Fett habe ich mir erst im Laufe der späteren Jahrzehnte angefressen.

Du aber startest schon dick. Allerdings hast du den Vorteil, dass du dein Fett noch nicht so lange auf den Knochen hast. Die Chancen, es durch eine gesündere Lebensweise und Sport für immer loszuwerden, stehen gut.

Mach was, Kerl!

Beste Grüße
Ann da Cava

4 Like

Ein Mitarbeitert erzählte mir, dass, vor allem im Sommer, Entzündungen in den Fallten entstehen und er immer salben muss. Er ist seit Jahren in psychologischer Beratung - hat also mit „beleidigt“ nichts zu tun.
Es gibt Institutionen (Wartezeit!), die einem in jungen Jahren, wie Dich, aufbauen. Das dauert aber viele Monate. Es hat oft viele Gründe, wenn man fest wird. Es könnte sich natürlich auch um gesundheitliche Probleme handeln. Die Organen haben Problem und es gibt es wegen des Gewichts Probleme bei den Gelenken.

Leider haben viele feste Kinder in der Schule grosse Probleme. Die unguten Beziehungen stecken nicht alle weg. So leidet die Schule darunter, bzw. die Schulnoten.

In den USA ist ja offenbar jeder 2. dick. Warum? Alles was dick macht ist billig zu haben.

Bei einer Familie ist ein Vater, der körperlich hart arbeitet unddeshalb viel essen muss. Für die Mutter und deren Kinder trifft das nicht zu, deswegen sind sie dick. Den Rest sind auch die süssen Getränke.

Lasst dir helfen, suche eine Ernährungsberatung auf (die sind nicht mehr so grass wie früher).

Viel Kraft, alles Gute

1 Like

Hallo,

110kg für 13-jähtigen ist zu viel. Wegen Übergewicht gibt es das Risiko für Diabetes mellitus. Mit einer Ernährungsumstellung und mehr Bewegung kann man dieses Risiko verringern oder auch ganz in den Griff bekommen.

1 Like