Bühnenvorhang

Guten Tag,

kann mir bitte jemand sagen,wer einen Bühnenvorhang gegen

Feuer Imprägniert?


Gibt es da Spezial Firmen, oder macht das die Reinigung,oder
kann man es auch selber machen?





Gruß
Mücke
Re: Bühnenvorhang
Hallo Mücke,

man kann die flammhemmende Imprägnierung auch selbst machen, z. B. damit http://www.brandschutz-markt.de/shop/assets/s2dmain...., wobei der Vorhangstoff an sich bereits vom Hause aus zur Baustoffgruppe B1 (d. h. "schwer entflammbar" gemäß DIN 4102) gehören sollte.

Grüße
EP
Re: Bühnenvorhang
Servus, Mücke,

zusätzlich zu EPs Antwort:

wenn du tatsächlich allen Auflagen der Brandschutzverordnung nachkommen musst (Behördenbegehung, Materialprüfung, etc.) hängt es sehr von der Größe, aber vor allem vom Material des Vorhangs ab, ob du das selbst machen kannst.

Es gibt sowohl in der Klasse 4102 1B (flammhemmend), als auch Klasse 4102 1A (nicht brennbar) verschiedene Mittel für verschiedene Stoffe (Zellulosefasergeweben, Polyesterfasern, Synthetik, etc.) Manche müssen in einer Mischung verwendet werden.

Es kommt natürlich auch darauf an, wie und wofür du den Vorhang benutzen willst. Soll er nur am Anfang und am Ende rauf und runtergehen, oder soll man z.B. bei gewissen Gelegenheiten durch ihn durchsehen können. Unter "Bühnenvorhang" versteht man nämlich nicht nur das, was der Zusschauer beim Reinkommen vielleicht siehtsmile

Brandschutzbestimmungen gehören zu den kompliziertesten und auch rigorosest eingehaltenen Vorschriften am Theater.

Auf der ganz sicheren Seite bist du, wenn du dich beim Brandschutzbeauftragten deiner Stadt, bzw. deiner Feuerwehr erkundigst - die wissen dann auch genau, ob du das alleine und mit welchen Mitteln machen kannst, ob da Fachleute ran müssen, oder ob der richtig gekaufte, d.h. bereits den DIN Normen entsprechende Stoff reicht.

Wenn du noch Fragen hast, kann ich gerne noch mal die Fachleute bei uns fragensmile)

Lieben Gruß aus Wien, jenny
Re: Bühnenvorhang
Moin,
kann mir bitte jemand sagen,wer einen Bühnenvorhang gegen
Feuer Imprägniert?
das sollte der Hersteller desselben machen. Natürlich mit Brief und Siegel, daß dem so ist!



Gibt es da Spezial Firmen,
Wie speziell diese Firmen sind, kann ich nicht sagen, aber es sollte einige Textilhersteller geben, die dazu in der Lage sind.
Findbar u.a. hier http://www.wlw.de

Der Rat mit der Feuerwehr (Vorbeugender Brandschutz) ist auch unbedingt gut!

Gandalf