Dating-Seiten

Hallo,
ich bewege mich seit mehreren Wochen auf Dating-Seiten, erhalte auch viele Komplimente, doch KEINE Dame will sich treffen!!! Warum???
Danke und LG Alex

Hallo,

und es hat auch keine der Damen einen Grund dafĂĽr angegeben?

Warum???

Darüber könnte man allenfalls spekulieren - wenn man denn wüsste, auf welche Weise Du Dich den Damen präsentierst / mit ihnen kommunizierst.

GruĂź
Kreszenz

Schreibe ausfĂĽhrlicher.

Hallo,

Datingseiten sind dazu da Dich auf den Seiten selbst zu halten. Du sollst fĂĽr Traffic sorgen und auch im besten Fall dafĂĽr (viel) Geld zahlen. Sonst nichts. Dass Du eine andere Erwartungshaltung an diese Internetseiten hast ist eine ganz andere Sache. Viel SpaĂź.

1 Like

Hallo,
ich möchte mich hier mal kurz zu Wort Melden. Schon mehrere (auch langjährige) Beziehungen sind bei mir online entstanden. Das entscheidende ist:

  1. Was willst du (fĂĽr jeden Geschmack gibt es entsprechende Seiten und Portale).
  2. Was nichts kostet, taugt in der Regel auch nichts.
  3. Sei ehrlich. Ein Bild von dir, ein gut gefĂĽlltes Profil mit (ehrlichen) Angaben.
    Jeder Topf findet seinen Deckel.
    GruĂź

Es handelt sich um eine Dienstleistung und keinen mildtätigen Barmherzigkeitsdienst.
Die hierfĂĽr eingehobenen Kosten sind dem Kunden vorher bekanntgegeben.
Keiner wird gezwungen, auf ewig und immer da zahlendes Mitglied zu bleiben.

Ich verstehe nicht, wieso hier immer alles madig gemacht werden muss.

1 Like

Das kann manchmal ein bisschen dauern. Geduld ist die Stärke der Mächtigen.

1 Like

Grund wird nie einer angegeben, nur irgendwelche Ausreden, obwohl die Damen vorher schreiben, wie toll sie mich finden und daß sie mich sehr gern haben oder sogar lieben! So langsam vermute ich, daß sie dort für einen „Nebenverdienst arbeiten“ ??? Ich hab mir schon überlegt, für ein Treffen Geld zu bieten?? Ich weiß sonst nicht mehr weiter!! LG Alex

Das ist doch eine bekannte Masche: die Datingseiten beschäftigen Personal (können durchaus auch Männer sein), das Interesse vorgaukelt, um den Kunden bei Laune zu halten. In der Regel wird auch mit falschen Angaben geworben, die Damen kämen aus Deiner näheren Umgebung.

Ich kann Fips nur zustimmen. Eine solche Masche gibt es durchaus, da sollte man wirklich guten welche Plattform man benutzt.

Aber es gibt auch echte Frauen die sich einfach gerne per Chat unterhalten, aber bei einem treffen dann ablehnen. Das kann viele GrĂĽnde haben.

Damit liegst Du gar nicht so falsch: der Toptreffer für meinen Ort, als es bei Yahoo noch eine Datingseite gab, war eine Prostituierte aus dem örtlichen Bordell (unschwer zu erkennen am Bildhintergrund auf ihrem Profilfoto). Das Profil wurde von Yahoo nie gelöscht.

Hi Schoko!

Bei Datingseiten gibt es immer echte und Fake-Profile. Es gibt Menschen, die dort ihren zukĂĽnftigen Ehepartner kennenlernen und welche, die nie jemanden daten.

Du hast sicherlich Chancen, jemanden kennenzulernen, aber das hängt auch stark von deinem Auftritt dort ab, von deinen Erwartungen und von deinem Bauchgefühl.

Ein halbleeres Profil, die Aufforderung „fragt mich, wenn ihr was wissen wollt“ und ein liebloses Foto von der Laptopkamera sind ungünstige Ausgangspunkte. Ja, man muss sich auch ein wenig verkaufen können - das bedeutet nicht gleich Angeberei.

Wer charmant ist, hat bessere Chancen bei echten Profilen. Wer nicht gleich beim zweiten Date einen Heiratsantrag macht auch. BedĂĽrftig wirken, die Ex schlecht machen und die Verantwortung fĂĽr sein GlĂĽck beim anderen sehen - das wirkt abschreckend.

Viel GlĂĽck also!

Das sehe ich auch so. Ich habe z.B. die Altersgrenze von … bis … angegeben. Dennoch sind 80% der weiblichen „Angebote“ für mich zu jung und für die Hälfte der Restlichen bin ich zu alt. Das ist dem Programm bekannt …

Traffic ja, denn finya dot de lebt von Werbung. Jede neue Seite wird seit Wochen umrahmt von einem halben Dutzend Hängebäuchen, die schnellen Gewichtsverlust versprechen. Toll, wenn du eine attraktive Partnerin suchst.

(Viel) Geld nein, das ist der Grund, warum ich dort bin. Wer zeitabhängig Geld verlangt, kann kein Interesse an einer erfolgreichen Vermittlung haben, dann sind nämlich gleich zwei Verliebte weg.

Eine andere Plattform datingcafe dot de wirbt: „Über 1,8 Millionen Singles auf Partnersuche“. Wie erfolglos muss das sein, wenn sich so viele Suchende ansammeln können?

Kennt jemand eine Partnerschaftsbörse, die bei Erfolg bezahlt wird? Es ist schließlich eine Maklertätigkeit. Zumindest bei Immobilien wird nur bei Erfolg kassiert.