Digitalradio besserer Empfang?

Hallo,

wir wohnen im letzten Zipfel eines Bundeslandes, fast schon eine Enklave. Radioempfang (Teleskop- und Wurfantennen im Einsatz) ist immer etwas problematisch, besonders auf der Ostseite unseres Hauses. Unser dortiges Küchenradio hat große Empfangsprobleme, allerdings auch ein günstiges Gerät gewesen mit 40cm Teleskopantenne und schwammiger Senderabstimmung.

Bedeutet Digitalradio (über Teleskopantenne, nicht Internet) in so einem Fall eine deutliche Verbesserung des Empfangs, oder bringt das lediglich mehr Sender, die analog nicht überall zur Verfügung stünden?

Danke, LG Pit

Hallo,

Nein.

Punkt.

Digitales Radio DAB+ wird auf komplett anderen Frequenzen und zum Teil auch von anderen Sendemasten übertragen. Es gibt einige Bundesländer die priorisieren DAB+ und verschlechtern dafür absichtlich UKW (durch den Platz der Antennen auf dem Sendemast). Andere wiederum scheuen die Kosten und beugen sich anscheinend dem Druck privater Sendergesellschaften.

Es ist also nicht möglich, eine Vorhersage des DAB±Empfangs anhand des UKW-Empfangs zu treffen. Auf dieser Seite gibt es eine Empfangsprognose für DAB+. Der wirkliche Empfang kann natürlich abweichen, weil er zum Beispiel von der eigenen Höhe abhängt, dem Bauwerk, der Abdeckung durch andere Bauwerke, Bäume usw…

Es bringt bei einigen Sender bessere Qualität und wenn man ihn nur „halbgut“ empfängt, führt das nicht zu Knacken, Rauschen und Knistern wie bei UKW.

Grüße
Pierre

1 Like

Nur ein Beispiel: wir haben hier im hessischen Ried noch einen grenzwertigen Empfang vom Sender Bayern2 (über Aschaffenburg/aus dem Odenwald). Mit UKW war der Empfang noch einigermaßen akzeptabel. Aber mit DAB+ geht bei diesem Sender leider gar nichts mehr. Deshalb sind wir da auf Internetradio umgestiegen.

Ansonsten ist aber das Angebot der Sender im DAB+ schon wirklich beeindruckend. Insbesondere, was die mit bundesweiter Ausstrahlung angeht (Bayern2 ist ein Regionalsender). Meine Mutter hört z.B. sehr gerne den katholischen Sender Radio Horeb und ich Sunshine live. Hiermit haben wir auch keinerlei Empfangsprobleme. FFH hat seine Ausstrahlung zu uns in den letzten Jahren deutlich verbessert. Als Privatradio nutzen sie andere Sendeanlagen als die Öffentlich-Rechtlichen (Sender Feldberg).

Hallo Pit,

wie die Situation bei Dir sein wird, läßt sich nicht vorraus sagen.

Ich habe zwei kleine Radios, beide UKW/dab+. Beide haben an dem Standort Probleme, eine im Zimmer spazierende Person kann den Sender zum Verstummen bringen.

UKW: schwankender Empfang, klarer Ton vs. Rauschen

dab+: klarer Klang, Stille, Empfang, Stille usw, wenn die Aussetzer zu häufig auftreten, Fehlermeldung und Sender wird nicht mehr genutzt.

In einigen Wochen werde ich dort einen Reveiver aufstellen, der „richtige“ Antennen über Koax-Kabel annimmt, mal sehen wie sich der Empfang dann ändert.

Auch der TV-Empfang ist dort sehr störempfindlich, es sind zuviele hohe Häuser zwischen Sender und Empfänger.

Manchmal hilft es eine größere Metslplatte unter den Empfänger zu stellen, kann bei Bedarf kaschiert werden, Decke o.ä.

Es wird auch nicht jeder FM-Sender als dab+ ausgestrahlt und umgekehrt.

Wenn du damit meinst, dass DAB nicht immer und überall besser ist als UKW, dann hast du recht. Aber das:

heißt ja, dass DAB mancherorts doch besser sein kann.

@Pit_Dralon Im Dezember gab es bei Aldi Süd ein kleines DAB-Radio für knapp 15 Euro. Das hat bei mir an einer Stelle, wo UKW ständig Probleme macht, einen einwandfreien Empfang. Ich würde mir so ein billiges Teil zum Ausprobieren kaufen. Wenn der Empfang ok ist, kannst du immer noch was ordentliches kaufen.

1 Like

Dann haben wir vielleicht die gleichen Sendemasten, wir wohnen in Hirschhorn. SWR3 kommt schlecht, Regenbogen ganz okay, Rockland leider garnicht.

Ich liege hier auch noch im Empfangsbereich des Senders Donnersberg. Darüber kommt der SWR ganz gut rein. Welche Stationen kriegst Du denn gut rein (über UKW offensichtlich)?

Regenbogen, HR3, FFH und Radio Ton kommen noch am Besten.
SWR1 und SWR3 so lala, nicht ganz rauschfrei.
Rockland gar nicht, was schade ist.

Das klingt nach dem Sender Hardberg: https://de.wikipedia.org/wiki/Sender_Hardberg ?

Danke.
Hab jetzt mal ein „Kofferradio“ in nem überschaubaren Preisbereich bestellt - mal schauen, ob das bei uns eine Verbesserung bringt.

1 Like