DVD-Film auf Festplatte kopieren

Hallo!
Es gab hier schon mal diese Frage aber sie wurde nicht beantwortet. Vielleicht klappts ja jetzt. Mich würde interessieren, ob es ein Programm gibt, mit dem man DVD-Filme bzw. Sequenzen auf Festplatte kopieren/speichern kann, um sie weiter zu verarbeiten? Wenn ja, welches?!
Gruß T
Re: DVD-Film auf Festplatte kopieren
Ja.
z.B. SmartRipper (zum bloßen kopieren der Dateien), DVDShrink (mit Umwandlung).
Re: DVD-Film auf Festplatte kopieren
Moien


Klar gibt es sowas. Manche funktionieren auch wunderbar mit allen möglichen DVDs. Nun ist es aber nach aktuellem Deutschen Recht scheinbar illegal drüber zu reden. Wenn man´s trotzdem tut wird man verklagt: http://www.heise.de/heisevsmi/


Das aus dem Bericht sollte fürs erste reichen.

cu
Re^2: DVD-Film auf Festplatte kopieren
Hi!



Ich habe da auch schon tagelang rumprobiert, und bin zu der Erkänntnis gekommen dass man die Beste Qualität damit erreicht die DVD mit einem DVD-Player abzuspielen, und dann mit meinem DV-Camcorder aufzunehmen. Also über den Analogeingang. Nicht vom Fehrnseher abfilmen smile
Man verliert zwer etwas Schäfe, aber es gibt keine Zusätuliche Artefakte, und die Farbtiefe leidet auch nicht darunter. Ohnehin sehen analoge Qualitätsverluste besser aus als digitale.
Kopiergeschützte Filme lassen sich dadurch aber nicht kopieren, Das merkt der Camcorder irgetwie und verweigert dann die Aufnahme.
Anschließend nur noch mit über die Firewire schnittstelle zum Computer übertragen.

Ich möchte keine Spielfilme oder andere kopiergeschützte DVDs auf Festplatte übertragen sondern eigene Filme die von selbstgedrehten Videos stammen und nun auf DVD sind, bearbeiten. Diese DVDs möchte ich auf meinen PC (Festplatte) laden und mit einem Film Programm (z.B. Moovie Maker) überarbeiten und gegebenenfalls neu vertonen. Das ist eine ganz private Angelegenheit und sollte doch mit einem dementsprechenden Programm möglich sein. Bitte um Nennung eines Programms - wenn es dann eines gibt.