Englisch Zusammenhang?

Hallo

Wisst ihr was mit folgendem Zitat gemeint ist?

lg

Servus,

es bedeutet wörtlich das, was da steht.

Was verstehst Du daran nicht? Ich finde, das ist ein ziemlicher Allgemeinplatz.

Sch√∂ne Gr√ľ√üe

MM

Man soll das Morgen Gesichten ?
Nur Morgen Gesicht nicht Gestern

2 Like

Das steht da nicht.

To face something heißt nicht, etwas zu gesichten, auch wenn face Gesicht heißt.

To face something hei√üt, etwas (einer Sache) gegen√ľbertreten, ohne sich zu verstecken oder wegzugucken.

Ansonsten steht da: Morgen ist nicht gestern. Was f√ľr die meisten Leute allerdings nichts Neues ist.

Den Blick auf morgen richten.
Morgen ist nicht gestern.

1 Like

√úbermorgen ist morgen gestern!

1 Like

Servus,

Vorschlag:

Richte Deinen Blick auf morgen.
Morgen ist nicht gestern.

Infinitiv an dieser Stelle lässt ein wenig an die Übersetzungen der Leitsätze des Großen Vorsitzenden denken, wie sie in der KVZ wiedergegeben waren.

Sch√∂ne Gr√ľ√üe

MM

1 Like

Tipp zur Selbsthilfe: Im Zweifelsfall ein Wörterbuch zu Rate ziehen, in dem Dir alle Bedeutungen eines Begriffs angezeigt werden.

Gruß
Kreszenz

1 Like

…statt Google Übersetzer!

LG

Silberloewe99

Zur Ehrenrettung von Google Translator, der √ľbersetzt so:

Face tomorrow, morgen ist nicht gestern.

Wobei ich nciht verstehe, warum der erste Teil des Satzes nicht √ľbersetzt wird. Auch nicht, wenn man Franz√∂sisch als Zielsprachen w√§hlt oder die Satzzeichen (Punkt, Ausrufezeichen nach dem ersten "tomorrow) √§ndert.
Auf Afrikaans wird der erste Teil tats√§chlich ‚ÄěGesig m√īre‚Äú (Gesicht Morgen) √ľbersetzt, auf Franz√∂sisch bleibt es un√ľbersetzt wie bei Deutsch als Zielsprache.

Seltsam.

Gr√ľ√üe
Siboniwe

Tilt!

Ei Hallo,

ja, etwas ist da anders als sonst. In angeblichem Griechisch bleibt auch ‚Äěface Tomorrow‚Äú mit der seltsamen Gro√üschreibung stehen; f√ľr Franz√∂sisch hab ich grade eben ‚Äěvisage demain‚Äú gekriegt und eine Minute sp√§ter wieder ‚Äěface Tomorrow‚Äú.

Die stille Post bringt auch √úberraschungen: Wenn man das angeblich spanische ‚ÄěCara Ma√Īana‚Äú auf D√§nisch √ľbertragen l√§sst, landet man dort wieder bei ‚Äěface Tomorrow‚Äú, w√§hrend die direkte √úbertragung von Englisch nach D√§nisch ‚Äěansigt morgen‚Äú ergibt.

Wie auch immer: Wenn man nicht mit geheimnisvollem ‚ÄěZusammenhang‚Äú oder ‚Äěmit ‚Ķ gemeint ist‚Äú herumgeistert, sondern schlicht sagt, dass man nicht so gut Englisch lesen kann und gerne wissen m√∂chte, was das hei√üt, kommt man sehr leicht zu einer brauchbaren Antwort.

Sch√∂ne Gr√ľ√üe

MM

1 Like

Bei dem ganzen wirrwarr komme ich etwas durcheinander, deshalb antworte ich mal direkt auf Deine Frage.

Eine w√∂rtliche √úbersetzung macht hier keinen Sinn, aber mann kann es sinnhaft √ľbersetzen.

Face tomorrow -> ‚ÄěTo face something‚Äú heisst, etwas begegnen/ Konfrontieren etc.
Tomorrow’s not yesterday -> morgen ist nicht gestern.

Zusammen, w√ľrde ich sagen, heisst es "Setze Dich mit dem Morgen (der Zukunft) auseinander. Gestern ist nicht morgen.
Im Deutschen w√ľrde man wohl sagen ‚ÄěSchau in die Zukunft und lebe nicht in der Vergangenheit‚Äú. :slight_smile:

Doch, sowohl macht als auch gibt. Sie steht √ľbrigens schon da.

Sch√∂ne Gr√ľ√üe

MM

1 Like

schau in die zukunft und sei nicht in der vergangenheit.