Foxit - PDFs bitte nicht im Browser!

Liebe ExpertInnen,

rufe ich Foxit auf und wähle dort die zu öffnende PDF-Datei, dann wird sie im Foxit angezeigt, beim Auswählen per Windows Explorer jedoch seit dem letzten Foxit-Update im Browser: Wie lässt sich das abstellen? Einstellungen im Foxit: Dateizuordnungen > Erweitert > Browser… : abgewählt; im Browser (FF) als Standard für PDFs Foxit eingetragen.

Ich drucke des öfteren eine Handvoll PDFs und bestätige dann jede Datei durch bloßes Enter - das geht natürlich nicht, wenn für jede Datei eine eigene Firefox-Instanz geöffnet wird.

Wer weiß was?
Dank & Gruß
Ralf

(folgendes aus dem Kopf, da ich momentan kein Windows vor mir habe …)

Im Windows-Explorer Rechtsklick auf eine beliebige PDF-Datei, „Öffnen mit …“ (o. ä.) wählen. Dort „Foxit“ wählen, unten im Dialog gibt es ein Häkchen, um diese Einstellung für die Zukunft zu speichern und dann „OK“ klicken.
Im Firefox würde ich die Methode auf "Windows-Standard setzen.

4 Like

Asche auf mein Haupt - das sind die Dinge, die man einmal in 7 Jahren braucht und bei Bedarf prompt vergessen hat. Danke!

Gruß
Ralf