Hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?

Hallo erstmal (:
Also. Ich habe schon seit einiger Zeit grooße Probleme mir Sachen zu merken. Ich vergesse manchmal wann ich geboren worden bin, ich erinnere mich nicht an meine Hausnummer, obwohl ich schon seit immer hier lebe, ich vergesse manchmal grob wie Menschen aussehen, die ich täglich sehe und noch sehr viele andere Sachen.
Denke ihr es ist Pubertätsbedingt? Ich bin ja auch erst 15.. Wäre sehr nett wenn ich hilfreiche Antworten bekommen könnte!

Danke schon im Voraus (:
Re: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?
Hallo,
das klingt nicht gut. WEnn das weiterhin auftritt, würde
ich mal zum Arzt gehen. Evtl. ist es nur ein Nährstoffmangel.
Grüße
Re^2: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?

Danke für die Antwort.
Ich hoffe es mal nicht.. aber werde ich spätestens in zwei bis drei monaten angehen, wenn sich nichts bessert.
Re: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?
Hallo ! Ich kann Dir keinen Rat geben , denke aber , das das wirklich mit Deiner Pubertät zusammen hängt. Vielleicht hilft Dir ja ein pflanzliches Mittel aus der Apotheke zur Konzentrationssteigerung .Und wichtig ist, das Du Dich gesund ernährst , Du weisst kein Fast Food , sondern Obst , Gemüse , wenig Zucker . bisschen Fleisch ....
Viel Glück !
LG
Re: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?
Hallo Marny
Bei solchen Fragen stellt sich halt immer die Frage, ob sie nicht besser durch eine Fachperson beantwortet werden sollten. Ich bin Vater aber nicht Fachperson. Ich habe auch Kinder in deinem Alter und die vergessen auch oft was. Die sind manchmal zerstreut und haben andere Sachen im Kopf. Wenn du - wie von dir beschrieben - ständig Sachen vergisst, würde ich halt schon besser mal n Arzt fragen, was der meint. Soviel ich weiss, kann es da verschiedene Ursachen dafür geben (Zerstreutheit in der Pubertät? Vitaminmangel? medizinische Ursachen?). Brauchst auch keine Angst zu haben, diese Frage einem Arzt zu stellen. Für sowas ist der doch da. Noch besser wäre es, mit deinen Erltern oder einer ähnlichen Beszugsperson zu reden, oder? Vielleicht konnte ich dir nicht weiterhelfen - vielleicht konnte ich dich aber wenigstens davon überzeugen, mit jemanden über dein Problem zu sprechen. Ich vermute, es gibt einen ganz simplen Grund für dein Problem und dir kann geholfen werden. Wünsche dir viel Erfolg!
Re: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?
Hallo Marny,

Du hast recht, in der Pubertät vergisst man vieles und das oft. Dennoch kommt mir das bei Dir zu heftig vor. Bitte lass das bei einem Arzt (da kannst Du auch ohne Wissen Deiner Eltern hin gehen und der hat unbedingte Schweigepflicht!) abklären, das könnte auch ein Tumor (der kann auch gutartig sein, bitte nicht gleich Angst haben!) oder sowas sein.

Alles Gute,
sabishi13
Re: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?
Hallo Marny,

ich denke nicht, dass es mit der Pubertät zu tun hat. Ich empfehle Dir hierzu einen Arzt aufzusuchen.

Ich bin leider keine Ärztin, daher wäre dies hier mein Rat. Alles Gute, Mum69
Re: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?
Hallo!

Lies dir mal einen Zeitungsartikel durch und versuch dich nachher dran zu erinnern.
Nimm einen Zettel und schreib deine Adresse, Kontodaten, Lebenslauf (KIGA/Schulzeit) auf und lies sie dir jeden Tag durch.
Nur durch Übung wirst du besser. Vielleicht beschäftigst du dich gedanklich zu viel mit anderen Problemen. Die natürlich pubertätsbedingt deinen Alltag bestimmen.
Denk positiver, versuch genug zu schlafen.
Wenn gar nichts besser wird (nach 3-4 Wochen) geh bitte zum Arzt.
LG
Re: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?
Hallo Marny

Wenn du sagst, du vergisst, bedeutet das, dass du für mehr als 10 min dich nicht daran erinnern kannst oder nur ein kurzes black out hast?

Ist mir ja auch schon passiert, dass ich nicht sofort antworten konnte, als jemand mich fragte wie alt ich bin. Aber nach wenigen sekunden sollte man sich schon daran erinnern können.

Beschreibe dein Problem etwas genauer.

Mfg
Thierry
Re^2: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?
Hallo Thierry,
Danke für die Antwort.
Also, es kann auch schon mal bis zu 15 oder 20 Minuten dauern das ich mich an etwas erinnere. Ich habe seit ca. 2 Jahren meinen Bruder nicht mehr gesehen und erinnere mich weder an sein Gesicht, noch an seine Stimme, seine Haarfarbe, seine Augenfarbe.. nichts. Alles ist weg. An Einzelheiten wie Zeitungsberichte, o.Ä. erinnere ich mich ohne Probleme. Nur An grobes schwierig.
Re: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?
Klar ist das nicht mehr ganz normal wenn du solch einfache Sachen vergisst.Aber bei deinem Alter ist es eig.unmöglich sowelche Gedächtnislücken zu haben.Ich kann dir nur den Tipp geben mit deinen Eltern darüber zu reden und dann eventuell zum Arzt zu gehen um mehr Informationen zu bekommen,kann ja was ernstes sein!

Lg ole
Re: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?
Hallo,

hm, das kann an allem Möglichen liegen. Seit wann tritt denn dein Problem auf?
Was ich auf alle Fälle raten würde ist, mit deinem Hausarzt zu sprechen, der dich am besten zu einem Neurologen überweist.

Liebe Grüße und viel Erfolg

Stefan
Re: hab ich Probleme mit meinem Gedächtnis?
Grundsätzlich würde ich mir nicht so viele Sorgen darüber machen. In diesem Alter ist die Konzentration oft nicht die beste. In der Pubertät kommt es zu einem Umbau des Gehirns, bei dem neue synaptische Verbindungen eingerichtet werden. Auf einer Baustelle kann auch mal was verloren gehen. Wenn es allerdings zu beunruhigend wird, ruhig mal einen Nervenarzt (Facharzt für Kinder und Jugendpsychiatrie) aufsuchen. Das kann nie Schaden.

Das könnte pubertätsbedingt sein, aber Vergesslichkeit kann viele Ursachen haben, unter anderem:

-Dauernde Anspannung/Stress

-Schlechte/ungesunde Ernährung

-Zu wenig Flüssigkeiten

-Ungenügender Vitamineinsatz

-Chronische Krankheiten (z.B. Alzheimer) usw.

Der letzte Punkt ist wirklich nicht so häufig, aber wenn du willst, kannst du diesbezüglich auch den Arzt besuchen.

Beim Kampf mit deiner Vergesslichkeit, kannst du verschiedene Methoden ausprobieren:

-Entspann dich! Yoga, Meditation, Fitness usw.

-Gesundere Ernährung und genug Wasser trinken

-Sport

-Gedächtnisübungen

-Notizen/Listen aufschreiben

-Sachen- bzws. Schlüsselfinder und ähnliche Geräte (z.B. https://www.amazon.de/dp/B06XHCHG1Y)

Hoffe, dass ich dir (zumindest ein bisschen) geholfen habe.