Habe vergessen zu gratulieren

Hat sonst noch jemand vergessen, seiner Freundin zum Geburtstag zu gratulieren? Jetzt redet sie nicht mehr mit mir. Was kann ich tun? Sie reagiert auch nicht auf Entschuldigungen.

Ich habe bei der meinigen oft den Namenstag vergessen. Als sie dann auf meinen Vorschlag und ihren Entschluss hin die rk Kirche verlassen hatte, hat ihr das nicht mehr so viel ausgemacht.

Wie man Geburtstage „unwichtig“ macht, weiß ich allerdings nicht - immerhin wird mit einem Geburtstag gefeiert, dass es diesen Menschen gibt. Wenn mir das nicht so wichtig ist, brauche ich mich eigentlich nicht drüber zu wundern, dass ich ihm auch nicht mehr besonders wichtig bin.

Wart Ihr den eigentlich befreundet - ich meine jetzt persönlich?

Schöne Grüße

MM

2 Like

und dafĂĽr braucht es einen definierten Tag? :slight_smile:

Man muss die Leute nur entsprechend erziehen. Wer meint blöd tun zu müssen, weil er am Tag x keinen Anruf bekommt, herje… soll er eben.

Vermutlich geht es hier nicht um eine Freundin, sondern die Freundin (künftig auch als ex Freundin bekannt) und die ganze Maßnahme ist wohl mehr egoistischer Natur, sonst wär man ja zufrieden.

Bei dem Thema kommt mir irgendwie der Strübing in den Sinn, da gabs doch was…

grĂĽĂźe
lipi

2 Like

Könnte es sein, dass wir für die Beantwortung der Frage noch ein paar mehr Details brauchen (und selbst dann könnte es mühsam werden, aber immerhin hätten wir dann ne Chance)?

„seine Freundin“ im Sinne von „Partnerin“ in einer Beziehung? Oder die „Freundin aus der Grundschule“ (die man in Wirklichkeit seit 1850 nimmer getroffen hat und die einem auch inzwischen ziemlich egal geworden ist).

Wie lange ist die Dame schon „die Freundin“? Hatte man also ggf. Gelegenheit rauszukriegen, dass es für sie sehr wichtig ist, dass man um Himmelswillen diesen Tag nicht vergisst?

Je nachdem könnte man entweder

  • das zum Anlass nehmen, diese Freundschaft zu beenden (ist ja doch ein gewisser Druck, dass man diesen Tag zukĂĽnftig nie mehr vergisst und wenn die Freundschaft sowas nicht ĂĽbersteht kann man schon ĂĽberlegen, ob’s das wert ist)
  • mit Rosen und Verlobungsring auf Knien anrutschen und den Termin fĂĽr alle Ewigkeiten rot, fett, blinkend und nach Erdbeer duftend in den Kalender eintragen
  • oder halt irgendwas dazwischen, je nachdem…
3 Like

No ja, das ist zumindest physiologisch ganz nützlich - 365 Tage im Jahr feiern macht weder das Hirn noch die Leber mit…

2 Like

Igitt, vielleicht noch mit Rosenblütenblättern, Kerzen und Herzplüschkissen oder Diddlmäusen…

Was ist denn ihre Lieblingsmusik?
Tritt da jemand in absehbarer Zukunft auf?
Festivaltickets?
Was isst sie gerne?
Sport?

Wie lange seid/wart ihr zusammen?

2 Like

hi,

naja, wenn man zu einer Geb.-Feier eingeladen ist hat man ja Vorlauf.
Hier geht es aber darum, an einem Tag wie jedem anderen einfach nur zu gratulieren.

Ist schon komisch… 364 Tage im Jahr passiert nix und plötzlich - zack - nen Jahr älter.

grĂĽĂźe
lipi

5 Like

Nö.

Tja.

Keine Ahnung. Umziehen, sich verstecken, Zeugenschutzprogramm, betteln, abwarten, sich entschuldigen, abwarten, etc.

Ach, echt?!

Ich wĂĽrde ja erstmal nachdenke warum Du das vergessen hast. Wie lang seid Ihr zusammen? Willst Du weiter mit Ihr zusammen sein? Wie wichtig ist Sie Dir ĂĽberhaupt?
Ist Geburtstag Dir/Ihr wichtig? Wenn ja warum?! Was habt Ihr zum letzten geburtstag von Ihr/Dir gemacht?
Jeder und Jede reagiert anders. WIR kennen weder Dich/Sie noch eure Beziehung. Deshalb: Viel GlĂĽck.

1 Like

@MarcoBaer … und gleich darauf die zweite Frage: denk mal darüber nach, warum sie auch deinen Versuch einer Entschuldigung nicht akzeptiert

Ich denke dieses Vergessen ihres Geburtstages war der Tropfen auf den heißen Stein auf dem du jetzt gebraten und dann den Göttern geopfert wirst 🤷

5 Like

Ach, welch’ schönes Bild.

Es gibt aber Leute, die tun sich wirklich schwer mit Geburtsdaten. Ich hab das auch erst lernen mĂĽssen, dass sich nicht jeder Mensch den Geburtstag von Leuten, die er vor 35 Jahren mal flĂĽchtig gekannt hat, bis in alle Ewigkeit merkt.
Und es keine böse Absicht ist, wenn dieser Mensch einem nicht gratuliert.

FĂĽr Marcos Freundin war das bestimmt aber ein willkommener Anlass, ihn von Bord gehen zu lassen.

ich weiss - mein Mann vergisst jeden Geburtstag - sogar seinen eigenen und natürlich ALLE anderen auch, sowie Jahrestage, Hochzeitstage o.ä… Wenn ich also möchte, dass er an ein Datum denkt, weil MIR das wichtig ist, muss ich es in seinen Kalender eintragen.

Weil er aber ansonsten schlicht und einfach (für mich) perfekt ist, schaue ich drüber weg, weil es in der Gesamtsicht für mich dann wieder völlig unwichtig ist …

Deswegen bin ich mir - wie du - absolut sicher, dass dieser vergessene Geburtstag ein willkommener Anlass war ihn abzusägen, weil schon vorher Einiges im Argen lag

1 Like

… worauf er dann zielsicher vergisst, in den kalender zu schauen, hm? :wink:

1 Like

Oder aber die sind einfach jung und haben noch nicht gelernt, zu reden und BedĂĽrfnisse zu vermitteln.

2 Like

:grin: nein, sein Kalender ist sein Schatten - den hat er immer bei sich und schaut täglich hinein, deswegen schreibe ich wichtige Termine rein (z.B: wann und wie lange ich auf Fortbildungen weg bin, gemeinsame Termine mit Freunden, Konzerte etc. ) - mein Geburtstag steht übrigens nicht drin :wink:

Glaub nicht, dass es der entsprechende Tag ist sondern eher allgemein eine fehlende Aufmerksamkeit dem Anderen gegenüber. Dass es nun grad jeder 365. Tag ist, den man feiert, ist ja eher zufällig so geworden.
Auch glaube ich nicht, dass man andere so manipulieren sollte, dass sie einen speziellen Tag (zB Namenstag) für unwichtig halten… jeder sollte sich frei entfalten können und feiern worauf er Lust hat.

Sei kreativ! Lass dir was einfallen!

Wir haben z.B. den Geburtstag meiner Frau öfters am 12.7. gefeiert, weil da das Wetter besser ist als an ihrem Geburtstag, den 7.12. - jeder Tag ist eine Chance…

2 Like

Pauschal stimmt das auch nicht - zum Beispiel der 12.07.1997 war ein total beschissen kalter Regentag. Habe den langen Pullover heraus suchen mĂĽssen.

:laughing:

Wie darf ich mir ein solches KleidungsstĂĽck vorstellen?
Der geht bis zu den Knien? Oder den Knöcheln?
:wink:

:-

Genau so hier. Aber mit Ă„rmeln dran, die bis zur Casio reichen.

1 Like

@Aprilfisch: Wir waren ein Jahr lang zusammen. Auch da hat sie viel herumgezickt. Jetzt sind wir noch „Freunde“. Es würde mich aber sehr traurig machen, sie wegen so einer Kleinigkeit endgültig zu verlieren.