Hängemattengestell aus Metall oder besser Holz?

Hallo zusammen,

ich überlege mir, passend zum kommenden Black Friday, mich fürs Frühjahr mit neuen Gartenmöbelb einzudecken. Nebst einer Tischgarnitur möchte ich mir auch einen lang gehegten Wunsch erfüllen und eine Hängematte holen. Da ich in einem Reihenhaus wohne und nur einen kleinen Gartenanteil habe, muss ich auf ein Hängemattengestell ausweichen.

Aktuell schwanke ich zwischen der Entscheidung, ob ich mir ein Hängemattengestell aus Holz oder doch besser Metall holen soll. Ich finde beide Varianten schick, tendiere aber eher zum natürlichen Werkstoff Holz.

Gibt es Erfahrungen, die ihr mit mir teilen wollt? Wie pflegeintensiv ist Holz tatsächlich? Und wie kann ich das Hängemattengestell am besten „überwintern“. Ich freue mich auf eure Tipps.

Danke und Gruß aus Schwäbisch Hall,

Marie

[Werbelink entfernt vom www Team]


dieses Modell hatte ich . Hatte über zehn Jahre gehalten. War platzsparend zu verstauen. Stand jedoch bei Regen und Schnee auch draußen.

Holz sieht aber viel besser aus. Streichen muss man sowieso irgendwann. Es kommt auf den Untergrund an (denke ich)

gruss Kermit

1 Like

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

Oh … und ich sehe gerade die Tragkraft liegt bei deiner Hängematte bei 100 kg. Für mich kein Problem, aber mein Göttergatte hat doch einige Kilos auf der Waage. Wenn ich ihm nun sagen muss, dass er kommende Saison auf das Grillen verzichten muss, dann brauch ich vermutlich zu den neuen Gartenmöbeln auch eine neue Wohnung :sweat_smile:

Das Gestell war -wie bereits geschrieben- selten weggepackt . Stand im Regen und Schnee draussen.
Die Matte war „damals“ ein Netz (für den tollen Abdruck auf dem Allerwertesten) Die habe ich immer eingemottet

Hallo,

überrede ihn, einem Grillsportverein bei zu treten - Sport hilft doch gegen Überpfunde.:rofl:

Gruß,
Paran

Haha … sehr geil. Danach sieht man dann immer aus wie das Steak, das schön auf dem Gitterrost gebraten wurde. Schön mit dem Abdruck der Rillen im Fleisch :smiley:

Der wäre vermutlich sogar noch für Schachsport zu unsportlich :stuck_out_tongue_winking_eye:

Hallo,

häng die Matte 120 cm hoch, da kommt ein so unsportlicher Mann nicht rein und Du hast freie Auswahl.

Gruß,
Paran