"Ich hielt Sarah davon ab, einen Oreo zu essen"

Liebe Leute, ich habe gerade den Riesenblackout. War Sarah kurz davor, oder hat sie bereits? Was besagt der Satz? LG Johanna aka Bon

Der Satz besagt, dass du Sarah davon abhieltest, einen Oreo zu essen. ├ťber Sarah sagt der eigentlich nichts aus, man kann aber vermuten, dass sie kurz- oder langfristig vorhatte, einen Oreo zu essen. Davon hast du sie nun abgehalten, ob spontan vermittels ├ťberzeugungsarbeit oder Ablenkung, durch Knebelung, oder von langer Hand geplant durch Entf├╝hrung in eine Weltgegend, in der es keine Oreos gab, z. B. in die Antarktis oder in eine W├╝ste, dar├╝ber sagt dieser Satz nichts aus.

Nach dem aktuellen Stand der Information hat sie diesen Oreo jedenfalls bislang nicht gegessen.

3 Like

Hallo!

Sie hat den Oreo immer noch nicht gegessen. Der Fokus ist auf dich, der Sarah davon abhalten will, den Oreo zu essen. Ob sie das endlich isst, ist nicht klar. Aber sie hat den Oreo zum jetzigen Zeitpunkt nicht gegessen. Der Satz stellt dich als einen Helden dar, der das bis jetzt verhindert hat. Es sagt auch nicht aus, warum du es verhindern willst. Anscheinend ist der Oreo etwas, das Zahnkaries verursacht oder Blutzucker erh├Âht und du als Held die arme Sarah davon abhalten willst, den Oreo zu essen.

Gr├╝├če

1 Like

Mitnichten HELD:. Eher Reklamenignorant, Konsumgegnerin und Wirtschaftssaboteuse. Der Herrsteller von Oreo lullt den Leuten ein, da├č der Konsum von seinem Mist gl├╝cklich macht und extase├Ąhnliche Gef├╝hle hervorruft. Auf die Idee, da├č OREO auch gegen Corona hilft ist die Reklame noch nicht gekommen, sonst w├Ąre eine Verzehrverhinderung als schwere K├Ârperverletzung oder sogar versuchter Mord zu werten. :laughing:

2 Like