Impfschäden nach COVID-19-Impfung

Wer kann mir einen guten Rechtsanwalt für die Thematik Impfschäden nach COVID-19-Impfung empfehlen?
Danke im voraus.

Schweiz, Bahamas, Irland … dort z.B. gibt es gute Anwälte.
Wäre nicht unwesentlich, in welchem (Bundes-) Land Du suchst bzw. wo geimpft wurde.

Peace

Guck dir mal diesen Beitrag an.

Bochum / NRW

sehr interessant. Danke!

Hallo,

Gut ist in Bezug auf Handwerker (auch denen im Recht) ein schwieriger Begriff. Es muss die Chemie zwischen beiden Parteien stimmen. Der Klient muss Vertrauen in seinen Rechtsanwalt haben und umgekehrt. Was nützt es Dir, wenn ich den Anwalt meines Bekannten empfehle? Der verklagt alles und jeden, wenn mein Bekannter ihn beauftragt und ihn letzten Endes bezahlt, egal wie unwahrscheinlich ein Sieg im Rechtsstreit bei nüchterner Betrachtung ist.

Ich habe für diesen Anwalt jede Menge Schimpfwörter auf Lager. Mein Bekannter findet den richtig gut.

Was ich damit sagen will: besuche die Anwälte in Deiner Gegend, frage nach, besprich mit denen die Sachlage und lass Dich geraten, welche Klagemöglichkeiten es allgemein gibt und wie Deine persönlichen Chancen aussehen. Und dem Anwalt Deines geringsten Misstrauens gibst Du dann den Auftrag.

… oder auch gar keinem, falls die Aussichten auf Erfolg zu gering sind.

Grüße
Pierre

1 Like