Induktive Erwärmung (Stahlerwärmung)

Hallo zusammen,

könnte mir bitte jemand sagen, ob die Anzahl der Windungen einer Spule (zylinderlicher Induktor) einen Einfluss auf die elektrische Leistung hat oder nicht?

und ob die Anzahl der Windungen einen Einfluss auf die Freqzenz hat?

Besten Dank im Voraus!

Hallo,
dazu müsste man die Bauart des Gerätes kennen.
Prinzipiell ändert sich durch die Windungszahl und die Größe der Spule die Induktivität. Wenn diese Teil eines Schwingkreises ist auch die Frequenz. Mit der Frequenz würde sich auch die Leistung ändern (bei sonst gleichen Parametern).
Wenn die Spule aber fremdgesteuert ist, d.h. die Frequenz wird von einer Treiberbaugruppe erzeugt, dann ändert sie sich natürlich nicht.

Gruß

1 Like

Hallo Bernd,

danke für die Hilfsbreitsschaft.
Es ist eine Hochfrequenmaschine. Die Spule hatte einen Innendurchmesser von 10mm, micht interessiert, dass ich die Eindringtiefe von Wirbelstrom kontrollieren kann, bzw. die Parameter kennen, die die Eindringtiefe beeinflüssen. Ich weiß, dass bei sinkender Frequenz die Eindringtiefe größer wird. Ich kann aber die Freuquenz nicht einstellen. Sie ist fest eingestellt, ich habe die Leistung geändert, aber die Frequenz war trotzdem gleich.

Du meinst, die Größe der Spule hat einen Einfluss auf die Inuktivität. Wann wird die Induktivität groß? bei groß werdendem Spulendurchmesser oder umgekehrt?

Danke noch mal!

Bevor du versuchst, Stahl mit einem selbst gebastelten Gerät zu schmelzen, solltest du dich wenigsten mit den alleruntersten Grundlagen befassen. Als erstes mit den Sicherheitsbestimmungen und -einrichtungen. Du bringst sonst dich oder andere um.

Stahl schmilzt man mit einem gekauften Gasbrenner (dessen Anwendung man sich hat beibringen lassen), nicht mit einem selbstgebastelten Induktionsgerät, wenn man nicht mal weiß, was eine Spule oder eine Frequenz überhaupt ist oder wie das Induktionsfeld aussieht.

Schuster, bleib bei deinem Leisten!

1 Like

@Sporadisch: Entschuldigung! Sie müssen genau lesen, was ich gefragt habe. Einmal die Brille richtig aufsetzen, bevor Sie die Testatur anfassen.

Wer hat von „Schmelzen von Stahl“ gesprochen.
Wer hat von „Selbstgebasteltem Induktiongerät“ gesorpchen.
Das alles stammt aus Ihrer eigenen Fantasie.

Wenn Sie hier nicht helfen können, bitte auf meinen Betrag nicht antworten. Ihre Beiträge sind nicht erwünscht!

Steht im Titel: „Stahlerwärmung“. Das ist ein notwendiger Schritt zum Schmelzen von Stahl. Insofern ist es eine zulässige Folgerung zu denken, dass man Stahl schmelzen wolle.

Nach einer Änderung an der Spule ist das Gerät selbstgebastelt, auch wenn der Rest im Urzustand bleibt. Vermutlich wird das aber auch nicht lange der Fall sein, solche Induktionsgeräte neigen nach Änderungen der Spule zur Selbstzerstörung.

Vielen Dank für die Entsperrung eines Beitrags.
Manche XStrom wissen nicht mal, in welchen Anwendungen die Induktion vorkommt. Andere wie Sporadisch lesen den Beiträge nicht, versuchen aus ihrer eigenen Fantasie zusprechen und mich beschuldigen, dass ich kein Wissen auf dem Gebiet habe.

Man stellt fragen hier, um sein Wissen zu erweitern.
Dem jenigen, der meinen Beitrag gesperrt hat, und glaubt die iduktive Erwärmung von Stahl „Schmelzen von Stahl“ bedeutet. Nein, das ist nicht korrekt. Man erwärt Stahl beispielsweise zum Zweck des Umformen, man erwärmt Stahl zum Zweck des Härten usw. Es gibt viele Anwenungen, bei denen der Stahl erwärmt werden soll.
Ich habe auch nicht davon gesprochen, dass ie Spule geändert wird, das ist wiederum aus Ihrer eigenen Fantasie. Für Ihre Infos noch:
das Ändern einer Spule, egal ob die Geometrie der Spule, die Anzahl der Windungen, die Abstände zw. den Windungen und vieles mehr heißt nicht „Basteln“
In jeder Entwichlungabteilung wird immer wieder etwas Neues getestet.

Ich hoffe, dass es viele hilfsbereite Mitglieder (natürlich nicht die obigen zwei) hier, die gerne an der Dusskusion teilnehmen, und mir zu helfen. Vielen Dank im Voraus!

…und die Erde ist eine Scheibe.

Moin,
ich bitte alle Beteiligten sachlich und beim Thema zu bleiben sonst mache ich hier wieder zu und muss leider den Löschfinger schwingen - und das will doch niemand., nicht wahr?

VG
J~ [MOD]

1 Like