Ist es unwahrscheinlich das er sich meldet?

Hallo, vor kurzem habe ich eine Internet bekanntschaft gemacht. Wir haben uns auch schnell getroffen. Er hat auch Interesse an mir gezeigt und es war ein schöner Abend. Zu einen Kuss kamm es nicht. Als er heim fuhr schrieb er mir noch das es schön war und er sich bei mir meldet wegen einem Treffen. Er hatte am nächsten Tag frei und meinte auch das wir uns auch da treffen könnten. Eine Nachricht kamm von ihn am nächsten Tag irgendwann um 19 Uhr das er doch nicht kann. Naja ich war etwas enttäuscht aber ok. In der Nacht sah ich wie er fast die ganze Nacht im online flirt chatt war. Da dachte ich mir auch wir sind ja nicht zusammen von daher ist das ja normal. Das Wochenende kann er auch nicht weil er da bei seinem Sohn ist. Am Samstag hat er sich gar nicht gemeldet. Als ich ihn abends eine SMS schrieb bekamm ich die Antwort erst irgendwann am nächsten Tag nachmittags. Darauf hin habe ich ich ihn gefragt ob denn überhaupt Interesse von seiner Seite besteht. Er hat gesagt ja das hat er, er schaue nun mal net oft auf den handy und meldet sich noch bei mir. Am Sonntag hat er sich wieder nicht gemeldet. Am Montag kamm dann die Nachricht wegen einem Treffen am Freitag. Ja ich war etwas verwirrt. Da er auch öfters beim chatt on war mir jedoch kaum schrieb, das ganze we keine Zeit hatte usw. Ich hab mich irgendwie gefühlt als würde er sich mir warm halten wollen. Ohne nachzudenken schrieb ich ihn Vorwürfe das er sich nicht meldet, das er kaum Zeit hat, das jeder Junge der Interesse an einer Frau hat mal guten Morgen schreiben kann usw und ich noch net weiss ob es Freitag klappt und ich mich melden werde. Dazu hat er nichts mehr geschrieben. Ich habe mich den Freitag auch nicht gemeldet und kann es auch net mehr da ich seine Nummer net mehr hab. Ich mache mir jetzt Vorwürfe das ich es so überstürzt habe und würde mich gerne bei ihn entschuldigen. Habe die Hoffnung net aufgegeben das er sich trotzdem mal meldet. Würdet ihr euch da melden wenn ihr etwas interesse hättet oder die frau gleich abhaken?

Verrückt.
Früher haben wir noch geknutscht.
Mao

5 Like

Hallo,
wenn mich jemand so wie du nerven würde, dann wären mir auch alle möglichen Ausreden eingefallen.

Vergiss es.

Der meldet sich nicht mehr.
Wenn er wirklich Interesse gehabt hätte, wäre das anders gelaufen. ramses90

2 Like

Würd auch sagen, hak ihn ab.
Gibt schon komische Typen, die durch so ein Verhalten Macht ausüben wollen oder sehen, wie begehrt man sie findet…
Wahres Interesse an einer Person sieht definitiv anders aus…

Hallo Mao,

verrückt war das aber nicht, das war schön und aufregend.

Gruß, Hans-Jürgen Schneider

1 Like

Hi Engel!

Dein Gefühl ist richtig: Er ist nicht ernsthaft interessiert.
Online-Dating ermöglicht einem, sich viele Eisen im Feuer zu halten und sich begehrt zu fühlen. Wenige lassen sich direkt auf eine Person ein, wenn es doch online noch soviel andere gibt, die vielleicht besser sein könnten.

Dein Bauchgefühl hat dir längst deutlich gemacht, dass der Mann keine wirkliches Interesse an dir hat. Daran änderst du nichts, wenn du ihn kontrollierst und ihm Vorwürfe machst. Du willst doch nicht, dass er sich nur mit dir trifft, weil du ihm ins Gewissen geredet hast!

Online-Dating kann durchaus zum richtigen Partner führen - aber nur mit einer sehr gelassenen inneren Haltung dazu. Sei bereit viele Frösche zu küssen - naja, oder zumindest zu Daten - bevor du den richtigen findest. Wenn du unbedingt einen Partner brauchst, und zwar schnell, dann wird dir Online-Dating wahrscheinlich sehr viele Enttäuschungen bescheren.

Dennoch viel Glück!!

Gruß, Diva

Nach einem einzigen Treffen soll jemand schon ernsthaft interessiert sein?
Wird das heutzutage verlangt?

Ist das nicht die einzige Voraussetzung, die für ein weiteres Treffen nötig ist?
Vielleicht definieren wir mal, was unter „ernsthaft interessiert“ zu verstehen ist.
Was meinst du mit „verlangt“?

Gute Idee.
Wenn jemand - allgemein gesprochen - ernsthaft interessiert ist, verstehe ich darunter, dass derjenige ernsthaft an einer längerfristige Beziehung interessiert ist.

Man könnte es natürlich auch so verstehen, dass jemand ernsthaft an einem weiteren Treffen interessiert ist.

Die Fragestellerin hat ihm doch mangelndes Interesse vorgeworfen. Einen Vorwurf macht man doch dann, wenn man meint, einen Anspruch auf etwas zu haben.

Und in mindestens drei Antworten kommt das auch vor, irgenwas mit wahrem Interesse an einer Person und ähnlichem.

Ich persönlich würde nach einem einmaligen Treffen definitiv kein besonders tiefgehendes Interesse erwarten, sondern höchstens, dass man noch nicht rausfällt aus der Auswahl. - Ich stelle mir diese tindermäßigen Verabredungen allerdings sowieso sehr schwierig vor. Worüber soll man mit jemandem schon reden, mit dem man nichts zu tun hat?

1 Like

Immerhin soweit daß man sich wiedersehen möchte…