Kanalgeruch Ursache finden

Hallo ,
seit Jahren tritt immer wieder ein Kanalgeruch an Stellen in Unserem Haus auf, dessen Ursache ich einfach nicht finden kann. Es ist ein Haus von 1908. Ab Kellerbodenoberkante haben wir alle Abflüsse neu verlegt incl. Dachentlüftung. Der Geruch tritt aber nicht im Keller auf, sondern im Erdgeschoss immer an der gleichen Stelle. Es waren schon verschiedene Installateure und Kanalspezialisten da. Keiner hatte eine Idee. Hat jemand Erfahrung mit dem farbigen Einnebeln des Abflussystems? Ich hoffe, dadurch die undichte Stelle sichtbar machen zu können.
Beste Grüße

Moin,

nur mal so als Gedanke: Muss es Kanalgeruch sein?
Folgende Situation hatten wir im Fachwerkhaus: Wenn Schlagregen von Nord kam, drang wenig Wasser durch eine Ritze und verteilte sich im der Stroh/Lehmfüllung der Decke, was so nach 1-2 Tagen zu einem unangenehmen Geruch führte. Da gerne auch mal Kuhdung mit verarbeitet wurde (selbst nicht erlebt), könnte ich mir vorstellen, das man das auch verwechseln kann…

Nur ne Idee
LG
Ce