Kann man Disketten noch lesen?

Kennt ihr noch die Disketten? Leider kann man die ab W7 nicht mehr einlesen. Ich hatte ein externes Laufwerk, doch das ging nicht mehr. Beim letzten Umzug ist es verschwunden.

Hier liegen noch Disketten mit Arbeiten meiner Ausbildung. Die eine wäre noch interessant gewesen.

Mit etwas Glück und einem gewissen technischen Aufwand kannst du die Daten sicher noch lesbar machen, zumindest teilweise. Aber dafür müsstest du entwder selbst technische Expertise besitzen oder einen Dienstleister beauftragen, der wohl Geld dafür haben wollen würde.

Okay, die könnten einfach die Platte abziehen. Schade!

Hmmmm, wenn ich die wegwerfe, sollte ich sie eigentlich formatieren. …. Neee! Das geht klassisch mit dem Schrauberzieher! :slight_smile:

Hallo Sylvia
was für Disketten meinst du? 8 Zoll, 5,25 Zoll, 3,5 Zoll, 3 Zoll?
Lesegeräte für 3,5-Zoll Disketten gibt es für ca 15 €. Die anderen allenfalls im Museum.

Blödsinn. Das geht mit jedem Windows, das es jemals gegeben hat. Auch mit dem aktuellen.

Dann kauf halt wieder eins, wenn es dir das:

wirklich wert ist.

Sehe ich auch so. …
Ich habe noch 2 Laufwerke…
Aber keine Disketten mehr…
TIP:
Gehe mal auf Retro Messen / Treffen für Computer. Die können dir die Disketten Auf Karte umkopieren.
U.a. geht es mit dem Amis.
Besser sind RISC Rechner.
Viel Erolg
Werner

Ich arbeite mit Win10 und habe noch vor ein paar Monaten mit einem externen Diskettenlaufwerk DOS-Programme auf den Rechner gezogen. Alles lief problemlos. Probleme könnte es allerdings bereiten, die Programme auf dem Rechner zum Laufen zu bringen. Je nachdem um was für ein Programm es sich handelt könnte evtl. die DosBox helfen.