Kredit

Liebe/-r wer-weiss-was Experte/-in,


Ich brauche einen Kredit für ein Neuwagen.
Das ist mein erster echter Kredit. Vorher hab ich nur einmal Ratenzahlung beim Elektromarkt gemacht.

Zwei Fragen dazu. Wonach richtert sich die Höhe der Zinsen außer von der Laufzeit. Habe ich Einfluß auf die Höhe?

Und sind die Zinsen dann üner die ganze Laufzeit fest oder kann die Bank die Zinsen nachträglich erhöhen.

Auf welche "Fallen" muß ich besonders achten.

Vielen Dank für die Antworten

Andreas
Re: Kredit

Die Zinsen sind bonitätsabhängig. Kreditnehmer mit höherem Kreditausfallrisiko zahlen mehr Zinsen. Und: Verschiedene Banken bieten meist verschiedene Zinshöhen an.
Im Normalfall werden die Zinsen über die gesamte laufzeit feest vereinbart.

Hole, außer bei Deiner Hausbank, ein Angebot bei einer Direktbank ein (z.B. SWK- Bank, http://www.europafinanz.de/swk-kredit.php).
Und lasse Dir neben dem Kredit von der Bank nichts anderes aufschwatzen...


Bitte.

Caspar
Re: Kredit
Hallo Andreas,

als erstes legt die Bank die Zinsen fest, je nach Bank richtet sich die Höhe nach evtl. Betrag, Laufzeit und Bonität des Kunden. Als erstes musst du wissen, dass der nominale Zinssatz völlig uninteresant ist. Nur der effektive, den dir die Bank nennt ist der, den du zum Vergleich heranziehen kannst. Der Zinssatz wird normalerweise immer pro Jahr angegeben, einige geben ihn aber auch pro Monat an, diese kannst du dann nicht mit denen pro Jahr vergleichen. Bei Kreditabschluss ist der Zins garantiert, wenn nicht ein variabler Zinssatz festgelegt wird(was sehr selten ist)und kann somit während der Laufzeit nicht von der Bank geändert werden, weder positiv noch negativ.
Du solltest auch explezit nach einem eventuell vorhandenen Autokredit fragen. Einige Banken bieten so etwas an, denn dort ist der Zins meist günstiger.
Frage dann aber, ob Sie den Autobrief als Sicherheit wollen(meiner Meinung nach nicht so das gelbe vom Ei).
Als nächstes kannst du dann auch noch im Autohaus nach der Finanzierung fragen, dort ist meist auch ein sehr günstiger Zins, meist unter den Banken. Nachteil, in der Regel muss der Fahrzeugbrief als Sicherheit hinterlegt werden und es gibt keinen Barzahlerrabatt.
Wenn du hingegen einen Kredit bei der Bank aufnimmst, kannst du als Barzahler auftreten und versuchen einen rabatt rauszuschlagen (vorher erfragen, wie teuer das Auto dann wäre) und so trotz höherem Zins bei der bank günstiger wegkommen, als bei dem Autohaus, weil du weniger finanzieren musst und so weniger Zinsen zahlst.

Wenn du am Ende bei einigen Banken warst, werden viele die Schufa abgefragt haben, um zu wissen, ob du gut genug bist für einen niedrigen Zins. Dann steht eine Anfrage in der Schufa und du musst meist 3 Tage warten bis die Anfrage automatisch erlischt. Dann kannst du erst den Kredit aufnehmen, weil sonst wissen die Banken nicht, ob eine Anfrage auch zum Abschluss gekommen ist.

MFG
Marco
Re: Kredit
Antwort:

Das wichtigste für den Kreditgeber ist Deine sogenannte "Bonität" = "Kreditwürdigkeit".
Diese hat zu tun u.a. mit
-Deinem Netto-Einkommen
-Deiner freien Liquidität (Brutto-Einkommen ./.
Abzüge ./. aller Lebenshaltungskosten ./. Unterhaltszahlungen für Dritte ./. derzeitige Kreditraten usw.). Aus der freien Liquidität ist die neue Kreditrate zu bedienen. Wenn Du ein so geringes Einkommen hast, dass man Dir nichts pfänden könnte (siehe ZPO-Tabellen, ZPO steht für Zivilprozessordnung)
hast Du schlechte Karten.
-Deinem Vermögen
-Deinen Verbindlichkeiten die Du zur Zeit hast
-mit der Möglichkeit, den Kredit zu bedienen
(Kapitaldienstfähigkeit), siehe freie Liquidität
-Deiner derzeitigen Schufa-Auskunft
(Eigenabfragen über www.meine-schufa.de, kostet m.W. ca. 7-8 Euro, lohnt sich aber immer, weil man dann weiß, was drinsteht, oft scheitern Kredite an Negativmeldungen, außerdem siehst Du, wieviel Punkte man Dir gibt = Score's nennt man das, also z.B.
90 Punkte von 100 möglichen, dass der neu beantragte Kredit bedient wird...)
Soweit grob, worauf es ankommt bei einem Kreditantrag.
Zinsen:
Es ist etwas paradox. Normalfall ist der, daß, je kürzer die Laufzeit ist, umso günstiger der Zins. Es gibt aber derzeit auch Anbieter, die das genau anders rum handhaben.
Es setzt sich immer mehr das "risiko-adjustierte pricing" durch, also Zins nach Bonität. Darauf hast Du keinen Einfluß. Selbstverständlich kannst Du aber im Internet (oder aus dem Preisaushang bei den örtlichen Banken) vergleichen, wer wieviel verlangt. Im Endeffekt kann aber der dort genannte Zins wiederum differieren, je nachdem wie Deine Bonität ist.
Wenn die Bank also der Meinung ist, dass ihr Kreditrisiko gering/überschaubar ist, bekommst Du einen guten bis normalen Zinssatz, anderweitig einen teuereren, da ihr Kreditausfallrisiko höher erscheint.
Achte darauf, dass Du bei einer Konditionenanfrage (also keine Kreditanfrage) auch so behandelt wirst, das heißt also, lasse keine Schufa-Abfrage von Dir zu, die zum Thema eine Konditionenanfrage hat aber als Kreditanfrage von der Bank behandelt wird. Da machst Du Dir schnell Deine Schufa kaputt. Wenn Du eine oder mehrere "Kreditanfragen" drin hast, aber darauf folgt keine Kreditvertragsmeldung, gehen andere Anfrager davon aus, dass Du diesen Kredit/diese Kredite nicht bekommen hast. Und schon hast Du eine unverschuldet schlechte Schufa.
Merksatz:
Du kannst Online Kreditanträge ausfüllen, schreibe aber immer dazu, dass es sich vorerst um eine Konditionenanfrage handelt, dann darf die Bank solche auch nur als Konditionenanfrage der Schufa melden.
Tut sie das nicht so, hast Du ein Recht darauf, dass die Schufa berichtigt wird.
Wenn die Bank dann bereit ist, zu einem speziellen Zinssatz (schlußfolgernd aus Deiner dann geprüften Bonität) abzuschließen, und Du willst abschließen, dann erst darf diese Bank der Schufa die Kreditanfrage als solche melden.
Es gibt variable Zinsen, die veränderlich sind - richten sich meist nach bestimmten Größen (Änderung des Basissatzes, Änderung des Euribor oder anderer Eckgrößen usw.).
Solche Verträge sind zwar derzeit wesentlich günstiger, ich würde diese trotzdem nicht abschließen.
Das Zinssteigerungsrisiko vor allem bei langen Kreditlaufzeiten ist einfach zu hoch - und damit würde
i.d.R. Deine Kreditrate steigen. Schnell kämest Du in die Bredouille.
Meist sind Ratenkredite mit festem Zins ausgestattet.
Wenn Du aber zu Geld kommst oder den PKW verkaufen willst und vorzeitig zurückbezahlen willst, dann mußt Du meist einen Obolus draufzahlen oder eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung. Das hängt mit der Wieder-Refinanzierung der Bank/en zusammen.
Da kommst Du fast immer nicht drum rum.
Alles, was vertragsgemäß positiver wäre, wäre gut für Dich. Also: immer einen Kreditvertragsentwurf vorher geben lassen um die Bedingungen zu kennen.

Fallen:
Siehe teilweise mein Vorerwähntes.
Ferner > gehe nicht zu Kredithaien, z.B. die Kredite ohne Schufaauskunft anbieten, oder welche Vorauskasse haben wollen um irgendeine Gegenleistung zu prüfen, sogenannte "Schweizer Kredite" usw. Gehe niemals über Kreditmakler.
Wenn Du ein Auto kaufst und der Verkäufer bietet Dir eine günstige Finanzierung an, so ist das i.d.R.
wert, diese zu prüfen.
Mache niemals Leasing, bisher haben Privatpersonen immer nur damit verloren, einfach zu unkalkulierbar mit Restwert usw. Meist sind Leasing-Fin. mit 0-Anzahlungen gekoppelt oder mit geringen Monatsraten.
Trotzdem wird so eine Fin. immer (später) für Dich teuer. Aus Leasing-Verträgen kommst Du i.d.R. nicht mehr raus.

Falls Du noch Detailfragen hat: meine e-mail ist
bracco53@yahoo.de
Re: Kredit
Hallo Andreas,

der Zins richtet sich nach Deiner Bonität und der Bank. Bspw. wird Dir die Hausbank des Autohauses sicherlich einen guten Zins machen, aber achte darauf, ob dadurch der Wagen teurer wird, als wenn Du bar zahlen würdest (also z.B. den Kredit über eine normale Bank aufnimmst).

Die Zinsen sind in der Regel fest übe die Laufzeit, eine nachträgliche Erhöhung beim Ratenkredit kenne ich nicht.

Achte auf sogenannte "Ballonfinanzierungen". Das sind Finanzierungen mit einer niedrigen monatlichen Belastungen (bis zu 0 EUR), und am Ende mit einer Ballonrate, also einem sehr hohen Betrag. Wähle auf jeden Fall einen Kredit, der zum Ende der Laufzeit bezahlt ist.

Viele Grüße

Carsten
Re: Kredit
Habe ich Einfluß auf die Höhe? ==> die Höhe richtet sich nach dem Einkommen + der Dauer der Tätigkeit beim jetzigen Arbeitgeber - a b e r - wenn der Kredit von einer Autobank gegeben wird, ticken die Uhren anders! Hier habe ich schon von Fällen gehört, wo die Antragsteller noch nicht mal eine Lohnabrechnung vorlegen mußten....frowning und das Einkommen praktisch vom Autohändler abgezeichnet wurde.......da kann/wird dann natürlich ein anderes Bild rauskommen.

==> schönen Tag
JK
Re: Kredit
Hallo lieber Anfrager,
bitte auf Zinsfestschreibung achten. Zinsen sind abhängig von der Bank (es lohnt sich wirklich verschiedene Angebote zu vergleichen und hier bitte die Gesamtkosten in der gesamten Kreditlaufzeit vergleichen). Abhängig ist der Zinssatz weiter von der Bonität des Anfragers. Einkommens- und Vermögensverhältnisse sind offen zu legen. Die Bank hat während der Laufzeit bei einer Zinsfestschreibung kein Recht auf Erhöhung der Zinsen. Jedoch besteht seitens der Bank ein Kündigungsrecht für den Kredit, wenn die Raten nicht ordentlich bezahlt werden. Der Kunde hat ein Kündigungsrecht eines Kredites nach 6 Monaten frühestens. Dieses Kündigungsrecht ist mit 3 Monaten Frist auszuüben. Somit kann der Kunde frühestens nach 9 Monaten aus einem bestehenden Kreditvertrag aussteigen. Bitte ganz großes Augenmerk auf die Nebenkosten (Kontoführungsgebühren, Darlehensgebühren, Gebühr für eine sog. Restschuldversicherung, sonstige Produkte, die so manches Kreditinstitut mit abschließen will (z.B. Lebensversicherung oder Bausparvertrag). Hier ist größte Vorsicht geboten. Deshalb wieder die Bitte: unbedingt vergleichen!!!!
Viele Grüße
Re: Kredit
Hallo,

wir hatten bereits mehrere solcher Anfragen,
aus o.g. Grund haben wird die Website http://kredit.vberater.de erstellt.

Hier erfahren Sie alles über Kredite, Konditionen etc.
Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

MfG
Uwe-Karsten Schröder
Geschäftsführer @ www.Internetagentur-Schroeder.de

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.

Dieser Beitrag wurde von der Community gemeldet und ist vorübergehend ausgeblendet.