Miele Waschmaschine Gerät: W507 | 00 / 68852522 |

Guten Tag,
Ich wende mich an jemanden, der sich mit Miele Waschmaschinen auskennt und mir helfen kann:

Beim Waschvorgang beginnt „Spülen“ zu blinken. Lt. Betriebsanleitung liegt ein Defekt vor, den sich ein Techniker anschauen muss.
Dieser überprüfte zuerst die Kohlebürsten - in Ordnung.
Dann tauschte er die Elektronik - trotz neuer Elektronik blieb der Fehler und zusätzlich ließ sich die Tür nicht mehr öffnen.
Probelauf mit leerer Waschmaschine, also ohne Wäsche, verlief ohne Fehler.
Insgesamt läuft die Maschine ruhig und ohne außergewöhnliche Geräusche. Schleudern und Pumpen funktioniert - aber auch nur bei leerer Maschine.
Techniker hat nach 2 Std. aufgegeben, da sich ein weiterer Zeitaufwand lt. seiner Aussage nicht mehr lohnt. Ich werfe nicht gerne was weg, wenn noch eine Chance auf Reparatur besteht.
Hat jemand irgendeine zündende Idee?
Bin für jeden Tipp dankbar, vielleicht führt dieser ja zum Erfolg.
Danke schon jetzt
Ira

Hallo!

das wird etwas für „unseren“ Miele-Spezialisten @Dennis sein.
Warte mal ab, vielleicht liest er es und kann einen Hinweis geben.

Aufgeben würde ich auch noch nicht, wage aber gar nicht zu fragen, was man dir berechnet hat für letztlich erfolglose Fehlersuche.

MfG
duck313

Ich

Hallo und danke für die Rückmeldung. Was ich noch vergessen habe zu erwähnen, der Techniker hat die alte Elektronik wieder eingebaut, worauf der Türöffner wieder ging :slight_smile:
Aber natürlich blieb der ursprüngliche Fehler. Und du wirst es nicht glauben … Kulanz, bei Kauf einer neuen Maschine in absehbarer Zeit (egal wo und bei wem) melde ich das bei Miele und zahle nix. Wenn ich keine kaufe, zahle ich 90 Euro. Das finde ich toll!

Hallo, und viele Grüße vom „Otto Leuchtturm“ den Pilsumer Leuchtturm. Wenn spülen blinkt hat es definitiv etwas mit dem Antrieb zu tun, also abgenutzte Kohlebürsten (wurde geprüft), Defekt in der Elektronik(wurde getauscht), respektive bei diesen Maschinen aus diesem Baujahr Zeitraum oftmals ein Kollektor Schaden am Motor. Das muss zwingend geprüft werden ob der Kollektor in Ordnung ist oder nicht. Motoren gibt es wie Sand am Meer in ebay da gehört ein MRT 37 Motor hinein. Viel Erfolg.

1 Like

Tausend Dank! Ich glaube, die Mühe lohnt sich hier noch einmal nachzuhaken! Die Maschine sollte noch eine Chance bekommen.
Liebe Grüße
Ira

Hallo,
es wurde bisher nicht gesagt, wie alt die Maschine eigentlich ist.
Lohnt sich evtl. eine Reparatur garnicht mehr?

Wir hatten unsere Miele von 1998 im Jahr 2017, also nach 19 Jahren
ausgetauscht. Da hatte sie ja wohl ihr Geld verdient.

Gruß Walter VB

Hallo Walter, die Maschine ist 14 Jahre alt und verglichen mit meiner ersten Miele noch jung. Lt. Techniker, der die Daten ausgelesen hat, hat sie 6200 Waschgänge absolviert. Wenn es die Elektronik gewesen wäre, hätte es plus Stoßdämpfer, die man klugerweise gleich erneuert hätte, da diese nicht mehr in bestem Zustand sind, ca. 540 Euro gekostet. Natürlich stellte sich die Frage, ob sich das lohnt, aber ich neige eher zu reparieren als wegzuwerfen. Nun muss ich neu nachdenken.

So eine habe ich in einem Studentenwohnheim stehen aus dem Baujahr, eine W986, die hat 28800h auf dem Zähler, wie 57 Jahre gewaschen, so was robustes gibt es nicht mehr.

1 Like

Wenn der Motor keine Kraft hat, liegt ein Kollektorschaden vor. Sowas prüft man, wenn man die Kohlen ausgebaut hat, sieht man auch am Kohlebürstengesicht, ob zart glatt abgelaufen, oder rauh abgefeuert durch Bürstenfeuer.

2 Like

Guten Morgen Dennis,
Danke für die zusätzliche Information. Was mich jetzt ein bisschen enttäuscht ist, dass der Techniker den Motor bzw. Kollektor nicht in Erwägung gezogen oder aber nicht erwähnt hat. Ich war bei der Fehlersuche fast die ganze Zeit dabei, er hat viel erklärt und sich viel gewundert. Ich ärgere mich beinahe, dass ich nicht selbst danach gefragt habe. Leider zu spät, ich hoffe nur, er hat mich nicht absichtlich nicht informiert. Wäre ein Motortausch zu Originalpreisen durch Fachkräfte wirtschaftlich gewesen?
Liebe Grüße Ira

Wenn Techniker viel reden, versuchen Sie Ihre Unsicherheit zu überdecken, oder sind wie ich generell redselig.

War es ein autorisierter Miele Kundenservice mit Miele Laptop dabei oder ein „Alleskönner“ ??

Ein Motor #5328278 MRT36/606 kostet netto 366€.

Hier gibt es welche sogar mit der aktuellsten Ersatzteilnummer: https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2060353.m570.l1313.TR11.TRC1.A0.H0.XMiele+5328278.TRS0&_nkw=Miele+5328278&_sacat=0

Übrigens vielen Dank für die angabe der Seriennummer, denn ab Index 41 gab es andere Motoren respektive mit anderem Tacho.

1 Like

War ein echter, mit Laptop und allem Drum und Dran!

Danke!

Ira

Komisch. Das Thema mit den defekten Motoren zwischen 2005 und 2009 sollte dann bekannt sein sofern er schon so lange auf Miele arbeitet. Vielfach werden gerne die Elektronik in Schuld genommen für unerklärliche defekte. Man muss nur die Augen aufmachen und suchen.

Ich glaube, da ist er zu jung, um das mitbekommen zu haben… Wenn er wieder einmal zur Wartung kommt, werde ich wenns passt das neue Wissen mit ihm teilen, kann ihm nicht schaden! Liebe Grüße Ira

Natürlich nicht, aber als geschulter Techniker sollte einem der Kollektorschaden bekannt sein und auch das auslesen eines Kohlenabnutzungsbildes.

Ja, sollte, aber leider ist es nicht immer so, zum Glück gibt es oft jemanden wie dich, von dem man dazulernen kann. Schönen Sonntag!