Mysterium müffelnde - frisch gewaschene - dunkle Wäsche

Guten Morgen,

folgendes Problem nervt mich seit einigen Jahren und ich finde keine dauerhafte Abhilfe:

dunkle/schwarze Kleidung müffelt nach der Wäsche in der Maschine (modriger Müffelgeruch, Mäusedreck). Nicht IMMER, sondern „nur“ manchmal. Der Geruch ist dann aber immer der gleiche.

Es müffelt ausschließlich die dunkle Wäsche, obwohl ich die mit dem gleichen Waschmittel wie die hellere Buntwäsche wasche. Bei allen Waschprogrammen unter 60 Grad benutze ich Hygienespüler.

Meine Versuchsreihe für Abhilfe beinhaltete bisher:

vor der Dunkelwäsche eine andere Wäsche machen,
vor der Dunkel- und sonstigen Wäsche eine "Koch"wäsche machen,
mit Vorwäsche waschen,
spezielles Dunkelwaschmittel benutzen,
Socken/Strümpfe wasche ich separat (das mache ich auch weiterhin, auch wenn es offenbar ebenso nicht die Ursache war).

All dies hat nicht wirklich dauerhaft das Problem beseitigt. Ich weiß ehrlich gesagt jetzt auch nicht mehr weiter, was das sein kann - außer, dass die Maschine keine dunkle Kleidung mag, finde ich keine schlüssige Erklärung.

Weiß jemand da was? Kennt jemand die seelischen Probleme meiner Waschmaschine?

Danke für Eure Tips und Erfahrungsberichte…
AA

Bekannte Ursache dieses Phänomens ist eine Keimbelastung des Zulaufschlauchs oder schlimmstenfals sogar der Trinkwasserleitung.
Die Symptomatik, dass die Gerüche bei einer kurz darauf erfolgenden nächsten Wäsche nicht auftreteten, unterstützt diese Vermutung.

1 Like

Und das tritt nur bei dunkler Wäsche auf? Hmm …

1 Like

Und Du meinst, es ist purer Zufall, dass es AUSSCHLIESSLICH bei der dunklen Wäsche auftritt?

Ich vermute hier eine (niedrigere) Waschtemperatur, welche die Vermehrung der Keime während des Waschvorgangs gff. sogar noch begünstigt.

1 Like

Hallo,

sie ist eben ein sensibles helles, lichtes Wesen und durch Dunkelheit leicht einzuschüchtern. Hättest Du etwa lieber eine diabolische?

Das Phänomen ist ziemlich bekannt, auch wenn ich keine überzeugende Erklärung dafür kenne. Bei mir hilft es, dunkle Wäsche grundsätzlich bei 40° und mit Vorwäsche zu waschen, aber das hast Du ja schon probiert.
Ach, und: Sofort nach Ende des Waschprogramms raus aus der Maschine und aufhängen.

Insofern ein trostreiches „Du bist nicht allein!“, mehr kann ich nicht bieten.

Viele Grüße,
Jule

2 Like

Hallo,

das wäre eine schöne, schlüssige Erklärung. Bei mir zumindest trifft sie nicht zu. Sonstige Buntwäsche, gleiches Waschprogramm, gleiche Temperatur, gleiches Waschmittel: völlig unproblematisch. Schwarze oder sehr dunkle Wäsche: Sensibelchen.

Auch am Material liegt es nicht. Ich habe einige bis auf die Farbe genau gleiche T-Shirts. Nur Dunkelblau und Schwarz müffeln gern. Gelb, Grün, Hellblau, Rot: Alles okay.

Das einzige, was bei mir nützt, ist ein anderes Waschprogramm für dunkle Wäsche.

Viele Grüße,
Jule

Du mal wieder hier und nicht in Laramie?

Das scheint ein verwandtes Problem mit dem der verschwunden Socken zu sein. :slight_smile:
Das Netz bietet etliche Diskussionen, mit unterschiedlichen Heransgehensweisen, aber noch keine eindeutigen Lösungen.
Waschnüsse, Essigspülung blablabla
https://www.chefkoch.de/forum/2,27,349862/Meine-dunkle-Waesche-riecht-staendig-muffig.html?page=3

Was ich nicht beurteilen kann, aber einleuchtend erscheint: könnte es an der Ausstattung und der schwarzen Farbe liegen?

Gruß

Hallo,
das ist auch mir in den Sinn gekommen. Was interessannt wäre: müffelt die Wäsche nach dem Trocknen immer noch?
Grüße

Bei mir war es ein kontaminiertes schwarzes T-Shirt. Die ganze Ladung Wäsche hat gemufft, aber nach dem Trocknen ging es. Nur dieses eine T-Shirt fing auch beim Tragen an, heftig zu miefen. Seit es entsorgt ist, ist der Rest der Wäsche wieder unauffällig.
Vielleicht hast du ja auch ein oder zwei „Superspreader“ unter deinen dunklen Klamotten?

*wink

2 Like

au weia… sorry, ich komm hier mit dem Layout nicht klar, wie ich hier zitiere… daher ohne Zitate :frowning:

nein - ich möchte keine diabolische… mir ist das lichte Wesen durchaus sympathisch, auch wenn es etwas nervt…

Und ja, es tröstet mich, dass es nicht nur mir so geht!

Aber ich werde tatsächlich mal die Temperatur erhöhren UND mit Vorwäsche waschen… mal schauen, ob das was bringt auf Dauer!

Danke für den Tip!

1 Like

Puhhh - ich mal wieder hier, ja… aber MacGuffin sagt mir erst mal nix. Kennen wir uns?

also, dass es an der Farbe der Textilien liegt, ist eine meiner letzten Verdächtigungen…

ja - und die Diskussionen habe ich auch alle schon gelesen… aber die passen nicht 100%ig zu meinem Problem.

Gruß zurück

schnüffel - nö, trocken geht es eigentlich… aber es ist immer wieder ein Schock, wenn ich die Maschinentür öffne…

ok - auch DAS wäre eine Variante (daher rührt ja mein separates Waschen der Socken - die hatte ich im Verdacht…). Aber nun müsste ich herausfinden, welches Kleidungsstück der Übeltäter ist…

Macht nix. Man wird halt älter.