Nokia Lumia 1020 und mandarin

Hi,

habe mir ein Ersatzhandy gekauft, das auch in Deutsch ausgeliefert wurde. Doch als ich das Smartphone auf Werkseinstellungen zurücksetzte, ist nun alles auf mandarin.

Erste Eingabe, die der PIN, verstehe ich noch. Danach wird eine weitere Eingabe gefordert, beginnend mit einem scheinbar umgekehrten R. Weiß wer hier weiter?

Hard Reset habe ich einmal geschafft, doch die Anzeige war dann wieder auf mandarin und seither werden zweimal Eingaben verlangt. Doch seither klappt das mit dem Hard Reset auch nicht mehr. Wobei ich die dritte Variante aus einer Anleitung nicht checke. Vielleicht wäre das dann ja noch DIE Notlösung. Doch erstmal sind die Wissenden bzw. KennerInnen von Mandarin gefragt. Auch könnte ich ein Bild machen bzw. hochladen.

Salve,
Romana

Hallo Romana,

hast du eine SIM-Karte in dem Phone eingelegt?
Falls ja… mein Lumia verlangt auch 2 mal eine PIN. Einmal die für die SIM, dann eine weitere fürs Telefon. Die PIN für das Telefon kann man in den Einstellungen an-/abschalten.

Tschau
Peter

Hi Peter,

habe keine PIN für das Telefon angelegt. Außerdem kann ich kein mandarin und wüsste nicht wie ich in die Einstellungen komme.

Wie sieht denn das härteste totsichere Hard Reset aus? Bei einer Anleitung muss man verschiedene Tasten (laut, leise, aus / ein…) usw. in einer bestimmten Reihenfolge drücken, was mir scheinbar zu schnell geht. Nur auf die Austaste oder Lautstärke plus Austaste drücken, da tut sich bei mir nichts mit dem Hard Reset.

Salve,
Romana

Hallo,

mit den Tasten gibt es die Kombination Lautstärke - und Power und Kamera alle drei gleichzeitig drücken, und so lange halten bis Telefon vibriert, dann 2 mal auf Display bestätigen.

Ansonsten gibt es von Microsoft noch eine Desktop App, die über USB ein Reset durchführen kann, nennt sich „Windows Device Recovery Tool“ und gibt es bei Microsoft zum kostenlosen Download für Win7/10.
Das Tool ist in der Lage eine neue Installation des Systems auf dem Phone durchzuführen.

Hope this helps
Peter