Pflegekräfte aus Polen


Hallo und guten Tag,

leider haben wir einen Pflegefall bei uns zu Hause. Meine Mutter benötigt eine Betreuung. Ein Heim kommt für uns nicht in Frage. Die mobilen Hauskrankenpfleger sind gut - reichen aber nicht.

Nun habe ich gehört, dass man auf polnische Helfer zur Unterstützung zurückgreifen kann. Wie geht das? Wo gibt es Anlaufstellen? Bitte nur legale Hinweise bzw. Angebote.

Danke
Werner
Re: Pflegekräfte aus Polen
Hallo Werner,
wir haben einen Fall, in deren Haus eine legale polnische Kraft rund um die Uhr eingesetzt war. Das klappte wunderbar, ist aber sehr teuer. Ich bin heute abend dort und werde mich da mal erkundigen, wie der Ehemann das organisiert hatte.

Lieben Gruß

Claudia
Re: Pflegekräfte aus Polen
Viele Grüsse Sören
Re: Pflegekräfte aus Polen
Hallo Werner.

Polnische Kräfte sind gut und schön, aber nicht qualitativ hochwertig. Bekommen kann man diese wohl nur in Eigenregie und man zahlt sie auch selber. Hat Ihre Mutter eine Pflegestufe?
Bei Pflegestufe 3 kann man eigentlich schon ganz viel Betreuung über die Hauskrankenpflege bekommen.
Vielleicht kann ihenen der ambulante Dienst auch noch jemanden empfehlen, der privat etws hilft.

Sie könnten sonst auch ein Inserat in die Zeitung setzen indem sie eine Pflegehilfskraft suchen, die leichte Tätigkeiten übernehmen könnten. Die würden sie dann auch selber bezahlen müssen.

Grüße Tina
Re: Pflegekräfte aus Polen

Hallo Werner,
wie das förmliche einer Pflegekraft aus Polen vonstatten geht kann ich leider nicht sagen, aber ich weiß aus eigener Erfahrung (Nachbarschaft) das es viel preiswerter ist eine ausländische Pflegekraft ins Haus zu holen als ein Pflegeplatz im Heim. Die Pflegerin in unser Nachbarschaft ist sehr liebevoll und hilft nicht nur der Bedürftigen sondern hilft auch im Haushalt.Sie hat ein eigenes Zimmer und ist rund um die Uhr im Haus und ansprechbar. Das einzige Problem (wenn man es als Problem sieht) sind die Sprachprobleme.
Wir haben uns für den Fall das unser Vater oder unsere Mutter ein Pflegefall wird überlegt ebenfalls diesen Weg zu gehen. Solange ein Mensch in seiner gewohnten Umgebung sein Lebensweg gehen kann sollte man auch alles versuchen das zu ermöglichen. Es klingt unhöflich aber auch das Finanzielle ist ein wichtiger Aspekt. Für die Pflegekräft aus Pohlen ist das Gehalt ein Vermögen, das können hiesige Pfelgeorganiesationen nicht halten. Leiderfrowning
Re: Pflegekräfte aus Polen

ich kann Ihnen am Dienstag eine Adesse durchgeben die Pflegekräfte aus Polen vermitteln. Leider habe ich die Adresse im Büro und bin erst am Dienstag wieder dort.
Wenn Ihnen das zeitlich noch reicht.....

Viele Grüße

Sonnenblume
Re^2: Pflegekräfte aus Polen
Das wäre sehr nett.
Danke im voraus
Werner
Re: Pflegekräfte aus Polen
z.B. http://www.promedica24.de/
Re: Pflegekräfte aus Polen
Hallo,ich habe persönlich gute Erfahrungen mit www.dianna24.de gemacht. MfG
Re: Pflegekräfte aus Polen
Hallo,

weil Polen EU-Mittglied ist und weil Polen ab 2011 legal in Deutschland arbeiten können, wie andere EU-Bürger, wird das nicht schwer jemanden zu finden. Am besten unter Bekannten fragen

Gruss aus Polen

Wojtek
Re: Pflegekräfte aus Polen
Betreuungskräfte findest du schnell und einfach bei http://www.senioport.de
Re: Pflegekräfte aus Polen
Hallo,
hier wird auf jeden Fall viel Schindluder getrieben und du musst aufpassen dass du auch bei einer seriösen Agentur ankommst.
Wir haben in der Familie bisher ganz gute Erfahrungen gemacht mit http://www.24hpflege.info/ bzw. http://www.polen-haushaltshilfen.de/
vielleicht hilft es ja...
Re: Pflegekräfte Polen
Pflegekräfte Polen

Die Diadema Pflege bietet Ihnen eine bezahlbare 24 Stunden Betreuung im eigenen Zuhause für ältere und pflegebedürftige Menschen, als Alternative zum Altenheim oder Pflegeheim.
Wir sind spezialisiert auf die Vermittlung geeigneter und bezahlbarer Pflegehilfen und Haushaltshilfen aus Osteuropa, wie Polen und Ungarn, sowie Deutschland und Österreich.

http://www.diadema-pflege.de/