Probleme eine Abwasserpumpe für meine Waschmaschine zu bestellen

Hallo liebe Helfende und auch sonst natürlich,

ich habe eine Waschmaschine Bosch Maxx6 - WAE28140 32 FD 8909 604362.
Die Laugen/-Abwasserpumpe ist hin und ich will eine neue bestellen. Das aber gestaltet sich echt schwierig. Egal auf welcher HP ich so bin und alle Daten eingebe. (Sie ist schon 10 Jahre bei mir, also zwischen 10 und 11 Jahre alt - War ein Neukauf)
Man mailt mir dann einen Plan und ich soll anhand des für mich – ich sag mal - undurchsichtigen Plans - die Rückmeldung geben, welchen Nummer auf dem Plan neben dem Teil steht, das ich haben will…Ich kann das nicht sagen, weil ich die Pläne nicht eindeutig so deuten kann, ich sehe nicht sicher, wo die Pumpe eingezeichnet ist, dass ich eben nicht sicher bin… Nr xyz ist bei der gewünschten Abwasserpumpe. Wenn ich aber wiederum nachfrage, wieso man nicht anhand der von mir gegebenen Daten sagen kann, welche ich nun bestellen muss (zumal man ja alle diese Infos abfragt), bekomme ich keine Antwort.
Oder ich frage, ist nurmmer xyz eine Laugen-Abwasserpumpe - wenn ja, dann …
So und so ähnlich läuft das nun schon echt fast 14 Tage.

Kann mir jemand von euch mitteilen, welche Pumpe die richtige ist für meine Waschmaschine bzw. mir erklären, wie ich vorgehen muss, damit es möglich wird die richtige und passende Pumpe zu bestellen?

Sonst muss ich am Ende aufgeben und tun, was ich vermeiden wollte, eine neue zu Kaufen, was ja an sich nicht nötig wäre. Bosch selbst übrigens scheint auch nicht in der Lage zu sein, mir die Pumpe zu nennen, die ich hier bestellen müsste.

Es klingt nicht wie eine technische Frage aber im Grunde ist es das doch und auch wiederum nicht - Wie löse ich meine Problem?

Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und wäre extrem froh, wenn ihr mir
Rat und Tat oder so geben könntet. Meine Nachbarn haben langsam die Faxen dick, dass ich bei ihnen wasche und ich selbst noch viel mehr.

Ein Elend, aber wer weiss, es kann ja an mir liegen, kenne mich halt nicht aus.

Vielen Dank

Beste Grüsse

aus dem hohen Norden :slight_smile:

Kannst Du die für Dich undurchsichtigen Pläne vielleicht mal hochladen, für den Fall, dass sie für manche Nutzer hier durchsichtiger sind?

Hallo!

schau mal hier rein (o.Gewähr)
Laugenpumpe 00145787

https://www.bosch-home.com/de/supportdetail/product/WAE28140/11#/Tabs=section-spareparts/Togglebox=tb0435/

Zeichnung 4, rechts unten, Teil 0435

MfG
duck313

duck hat doch den Link zu den Ersatzteiplänen eingefügt mit der Bestellnummer und wo sie die auf Seite 4 re, unten finden kann. Warum soll sie jetzt noch den Plan einstellen? Das Teil kosten über 86.-€ ramses90

Hallo duck313,

du wirst es nicht glauben, genau das hatte ich Bosch direkt gemailt und zusätzlich gefragt, wieso das so gehanbhabt wird, wenn ich doch alle möglichen Nummern und haste nicht gesehen, schon mitgeteilt hatte, da man sie ja erfragt hatte. aber darauf bekam ich auch keine Antwort. Und ich hab geschrieben, ich bin nicht eindeutig sicher… deren Plan sah bei mir so schlecht aus, da sah ich nicht viel.
es kam ebenfalls nie eine Antwort… und so hab ich mich weiter durchgewuselt.

Da du aber die gleiche Nummer gefunden hast, weiss ich immerhin, ich hab gesehen was du gesehen hast und du hast mit Sicherheit mehr Ahnung. So falsch kann ich also nicht gewesen sein. Vielen Dank einstweilen, ich hoffe, ich bekomme das nun gelöst.

Viele Grüsse
Nordische

Danke auch für die so schnelle Reaktion!!!
Wenns geklappt hat, meld ich mich nochmal :slight_smile: :grin:

Hallo Claudia, das sind genau die Pläne, die duck hier auch eingestellt hat, nur von viel besser qualität als es bei mir der Fall war ursprünglich.

Danke aber für deine Hilfsbereitschaft.

Viele Grüsse

Nordische

Hallo Ramses, Ja, das ist viel Geld finde ich. Ich habe nun gesehen, es gibt diese Pumpe auch für viel weniger, ist aber dann nicht mehr Original.
Ich frage mich nun, muss es das Original sein oder ginge auch eine „Kopie“.
Hat da wer, hast du evtl. diesbezüglich Erfahrungswerte?

Beste Grüsse
Nordische

@ramses90 Ich habe vorgeschlagen, den Plan hochzuladen, BEVOR duck die Nummer geschrieben hat. Da ich nicht hellsehen kann und meine Glaskugel gerade in ihrer jährlichen Revision ist, konnte ich nicht ahnen, dass jemand die Nummer parat hat.

2 Like

Da geht auch eine Kopie. Die ginge nur nicht wenn auf Deiner Maschine noch Garantie oder Gewährleistung wäre und das ist nach 11 Jahren ja sehr unwahrscheinlich. ramses90

Oh, Oh, übersehen, ´tschuldigung, vielmals. ramses90

Die Firma BSH Hausgeräte GmbH (das ist der Hersteller hinter den Marken Siemens, Bosch, Constructa, Neff, Gaggenau, …) baut solche Pumpen nicht unbedingt selber, sondern greift auch auf Standardteile von Zulieferern zu. Das ist dann wie mit dem „Original-Bremsbelag“ von VW…

Ist es überhaupt SICHER, dass die Pumpe defekt ist? Das sind in der Regel Spaltpolmotoren - nahezu unverwüstlich.

Kopie, bzw. Universalpumpe ginge natürlich auch.
Nur da hast du ggf. die neue Schwierigkeit eine Pumpe zu finden.
Ich hatte bei www.kremplshop.de nachgeschaut, ich habe deinen Typ nicht gefunden obwohl die Liste der Maxx 6 ellenlang war und kein Ende nahm. WAE 28140 fand ich nicht.
Aber Du könntest dort ruhig mal eine Mail hinschicken mit deinen Daten und bitten dir eine Ersatzpumpe rauszusuchen.

Hallo nochmals allen und vielen Dank für eure Hilfe und Hinweise.
Ich habe hier ja wertvolle Hinweise erhalten und wurde in einigen Dingen
bestätigt - das hat mir nun die Sache am Ende leicht gemacht und das
verdanke ich euch.
Ich habe nun eine wesentich günstigere Pumpe bestellen können.
Ich berichte dann, wenn sie verbaut ist - also ob geklappt hat und sie wieder
abpumpt.

Allen meinen Dank für eure Zeit und Mühe. Ihr habt mir sehr geholfen und …mir ist echt eine Last abgefallen - wollte ja schon fast einfach eine neue bestellen aus
Frust und entgegen meiner Überzeugungen.

Ich freue mich sehr - kann man mal sehen, was solche Dinge auslösen können - einen regelrechten euphorischen Schub*g

Habt einen tollen Abend - so wie ich nun :grin:

Dankbare Grüsse und in echter Vorfreude
Nordische,

Es ist immer ein Geben und Nehmen.

Vorgestern ruft mich ein Unbekannter an, der meine vom Autodach heruntergefallene Brieftasche aufgesammelt hat. Der Inhalt (auch das Bargeld) war komplett, ich hatte wirklich Glück.

Gestern liegt ein älterer Herr mit Kopfplatzwunde auf der Straße, neben ihm der Rollator. Den wollte der Rettungswagen nicht mitnehmen, also habe ich ihn in den Kofferraum gepackt und zum Sohn gebracht (den Rollator, nicht den Patienten).

2 Like

Hallo,

die https://www.bosch-home.com/de/shop/00145787

https://kremplshop.de/p/ablaufpumpe-wie-bosch-00145787-askoll-mit-pumpenkopf-und-sieb-fuer-waschmaschine-14905899

https://kremplshop.de/p/ablaufpumpe-wie-bosch-00144978-mit-pumpenkopf-und-sieb-fuer-waschmaschine-3255523064

sind alle passend.

Alle Informationen im Netz frei zugänglich.

Viel erfolg.

schon laaaaaaaaange nicht mehr, bestimmt 20 Jahre.

Alles Magnetpumpen und die leiern aus, die einen früher, die, die an Miele geliefert werden, später, sind auch von (die ersten) Siemens dann wieder Hanning wie schon früher bei den Spaltpolern.

1 Like

Grüss dich X-Strom,

ja das klingt wirklich nach geben und nehmen. Im Idealfall läuft das so ausgewogen.
Ich finde, man sollte seine Dankbarkeit fühlen und zeigen, denn das ist wichtig für den Gebenden. Aber das ist ein anderes Thema.

Pumpe ist schon da und in den nächsten Tagen, spätestens am WE wird sie eingebaut. - Ich berichte dann.

Ich wünsche euch allen eine tolle Woche!

Beste Grüsse

Nordische