Säuferbalken, was ist das?

Ich hätt da mal eine Frage. Was ist eigentlich der Säuferbalken?

thx
V
Re: säuferbalken
Früher wurde bei Führerscheinen, die vorübergehend wegen Trunkenheit entzogen wurden, ein dicker, diagonaler Strich in den Führerschein gemacht.
MFG Peter
Danke (owt)
(ohne weiteren Text) *g*
Re: säuferbalken


Hallo !

Der alte Fürerschein, der graue Lappen mit vier Seiten, hatte auf der zweiten Seite, untere Hälfte, einen Prüfungsvermerk des Prüfers.
Da nach Verlust eines Führerscheins dieser erneuert werden mußte, wurde diese untere Hälfte durchgestrichen. Weil man ja keinen Prüfer mehr zur Hand hatte, bei der Neuausstellung.

Den bekam der normale Führerscheinverlierer und auch der, der seinen los wurde wegen einer Straftat.

Gruß max
Re^2: säuferbalken
Das hatte mit Säufer oder Entzug wegen Saufens nichts zu tun! (Nicht immer).
Re^2: säuferbalken


Der dicke Strich wurde nicht in den alten Führerschein gezogen, sondern mangels neuem Prüfvermerk, in den neuen Führerschein.
Dort wurde die Spalte für den damaligen Fahrprüfer damit entwertet.

Der Strich war in jedem neu (nach Verlust des alten) ausgestellten Führerschein, hatte nicht zwangläufig etwas mit "Säufern" zu tun.
Ich kann Dir gern eine Kopie schicken.

Gruß max