Schraube ABS Sensor Inneninbus durchgedreht

Hallo,

an meinem BMW E90 318i ist der linke ABS Sensor defekt und denwollte ich tauschen.
Nun nachdem ich den 5er Inbus gedreht habe, tat sich nichts. Auch das Einwirken mit WD40 half nichts.
Jetzt ist die Schraube durchgedreht also da greift nichts mehr, der Inneninbus dreht nur durch und ich bekomm die blöde Schraube nicht mehr heraus. (Schraube ist ein im Innern Kreis :frowning: )

Hat einer eine Idee wie ich das raus kriege irgendwie? Bzw. wie ich diese verdrehte korrodierte Schraube lösen kann?

Hallo ist die Schraube stark ( hoch ) genug um sie mit einer Grip Zange zu greifen ?
SprĂŒhe alles noch mal ein und klopfe mit dem Hammer vorsichtig darauf um das Gewinde zu lösen. Die letzte Möglichkeit ist mit einer Lötflamme die Schraube zu erhitzen um das Gewinde zu lösen.
Viele GrĂŒĂŸe noro

Hi!

Mit einem Dremel kann man einen Schlitz quer durch schleifen, um dann einen großen Flachschraubendreher zu nutzen.
Die Frage ist, was das bringt, wenn die Schraube fest sitzt.

Vielleicht machst du erstmal nur ne Kerben rein, wo di einen Metallstab ansetzen kannst, auf den du mit nem Hammer schlagen kannst. Sprich, du verteilt SchlÀge, die die Schraube raus drehen sollen.

Wenn alles nicht hilft, kannst du den Kopf komplett entfernen. Dann geht erstmal der Sensor raus, und dann bleibt bon der Schraube ein Stumpf. Da die Schraube aber nicht mehr unter Zugspannung steht, geht sie dann vielleicht raus.

Danach kÀnw dann Ausbohren


1 Like

Ein Innenvielzahn oder Torx, der etwas zu groß ist, kann helfen. Mit ein paar HammerschlĂ€gen in den Inbus schlagen, dann formt der sich schon seinen Grip.

2 Like

Ich wĂŒrde gleich auf einen anstĂ€ndigen Ausdreher setzen, bevor ich da lange rumexperimentieren wĂŒrde. Die Schraube ist ohnehin hinĂŒber. Aber zumindest bekommst Du so die Kraft recht gleichmĂ€ĂŸig in den verbliebenen Teil des Kopfes.

Das ist die richtige Vorgehenweise. Den Vielzahn auch gerne richtig dolle rein hÀmmern, das löst auch ds Gewinde.
Gruß