Sich einschleichen / wird nicht attributiv wie ein Adjektiv verwendet

Hallo!

der [sich] während meiner Abwesenheit in das Haus eingeschlichene Dieb.

Warum ist dieser Satz nach dem Duden falsch und verkehrt?

  1. Gebrauch des Partizips II: Das Partizip II von sich einschleichen wird nicht attributiv wie ein Adjektiv verwendet, weder mit noch ohne sich. Nicht: der [sich] während meiner Abwesenheit in das Haus eingeschlichene Dieb. Partizip II (2.3).
    © Duden - Richtiges und gutes Deutsch, 7. Aufl. Mannheim 2011 [CD-ROM]

Hallo, Nadja,

wenn Du in Deinem Duden dem Verweis

Partizip II (2.3)

(beim Stichwort ‚Partizip‘)
folgst, wirst Du die entsprechende Regel finden, nämlich:

Das Partizip II von reflexiven Verben kann nicht attributiv verwendet werden. […]

Siehe auch http://www.canoonet.eu/services/OnlineGrammar/Wort/Verb/Finit-Infinit/Part2.html#Anchor-Das-49575Nicht als Adjektiv verwendet werden können die folgenden Perfektpartizipien → letzter Absatz.

Gruß
Kreszenz

2 Like

ich bin so frei, zu behaupten, dass der Duden hier irrt.

In diesem Falle zumindest, weil einschleichen auch nicht-reflexiv gebraucht werden kann:

  1. er schleicht sich in das Haus ein
  2. er schleicht in das Haus ein
  3. er hat sich in das Haus eingeschlichen
  4. er ist in das Haus eingeschlichen

Und - abgeleitet von „4“ - läßt sich auch „der eingeschlichene Dieb“ sagen.

Aber auch von „3“ lassen sich manchmal adjektivische Part. II bilden:

Fehler haben sich eingeschlichen → Einmal eingeschlichene Fehler lassen sich schlecht wieder ausmerzen.

Auf keinen Fall aber steht bei der adjektivischen Verwendung das Refexivpronomen. „Der sich eingeschlichene Dieb“ ist grundsätzlich falsch.

Ähnlich auch bei „sich erholen“:

Die Gäste haben sich erholt → Die Gäste sind erholt → die erholten Gäste

Und natürlich kann man auch nur von wenigen reflexiven Verben das Part.II adjetivisch verwenden:

Das Kind hat sich gefreut → das gefreute Kind

Das Reflexivpronomen könnte allerdings bei der erweiterten Partizipialkonstruktion (mit dem „doppelten Perfekt“) stehen:

Der sich eingeschlichen habende Dieb
Sich eingeschlichen habende Fehler
Die sich erholt habenden Gäste
Die sich gefreut habenden Kinder

Aber das ist stilistisch nicht mehr akzeptabel

Gruß
Metapher

1 Like