Tiffany-Ring ohne Zertifikat erhalten

Hallo liebe Gemeinde,

ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Ich habe vor >1 Woche einen Diamantring bei Tiffany gekauft (aufgrund der aktuellen Regeln zuschicken lassen).
Leider wurde mir der Ring ohne Zertifikat zugeschickt. Auf meine Anfrage wo das Zertifikat ist, sagte man mir dass dieses bereits beantragt wurde und die sich melden, sobald dieses eintrifft. Genaueres wollte mir bisher niemand sagen. Komisch ist ja auch, dass man mir dies nicht von vornherein mitteilte, dass die Lieferung nicht komplett eintrifft.

Habt ihr schon einmal ├Ąhnliche Erfahrungen gemacht, dass das Zertifikat nachgereicht wurde?
Wisst ihr, wie lange man auf das Zertifikat in der Regel warten muss? Mir kommt das irgendwie komisch vor, dass mir niemand genauere Infos geben kann wann ich das Zertifikat erhalte. Meine Lieferung ist ja aktuell gar nicht zu bewerten.

Frage eines unwissenden Mitlesers: Was ist ein Tiffany-Ring?

Hat der zu seinem Materialwert noch einen k├╝nstlerischen oder Sammler-Wert?

Kurti

Nein Quatsch. Tiffany ist nur der Hersteller.
Im Gegenteil, im Regelfall bezahlt man dort f├╝r den Namen einen ordentlichen Aufpreis gegen├╝ber eines lokalen Juweliers oder Goldschmied

Aber darum geht es ja nicht :wink:
Ich dachte, dass vlt jemand schon einmal ├Ąhnliche Erfahrungen gesammelt hat, dass v├Âllig untypisch oder v├Âllig normal ist, dass das Zertifikat nachgeschickt wird. Falls ja, wie lange ├╝berhaupt bei sowas zu rechnen ist.

1 Like