Umzug von Deutschland in die Türkei - Suche nach einer Umzugs-Spedition

Liebe/-r Experte/-in, merhaba,

ich beabsichtige, zum 1.2.2011 aus der Nähe von Hannover mit einem Teil meines Hausrates (ca. 15-16 cbm) nach Bogazkent/Serik/ANTALYA umzuziehen.

Über google habe ich ein paar Umzugsfirmen gefunden und angeschrieben; die Angebote differieren zwischen 2.100,-- und 3.500,–.

Im Grunde habe ich zwei Fragen an Dich:

  1. Weißt Du, auf was genau ich bei den Angeboten achten muss; was sie IN JEDEM FALLE beinhalten sollten?

  2. Hast Du eventuell eine persönliche Empfehlung für eine Spedition mit einem guten Preis-/ Leistungsverhältnis oder kannst mir Du mir eventuell einen Tipp geben, wie / wo ich nach weiteren Ansprechpartnern suchen kann?

Vielen Dank im Voraus für die Antwort.
Karin

Hallo Karin,
es tut mir leid; damit habe ich keinerlei Erfahrung, kann da also überhaupt nicht weiterhelfen. Die besten Tipps kann man vermutlich von den Speditionsfirmen selbst erhalten.
Alles Gute!
Jamal

Hallo Jamal,

danke für die schnelle Antwort - da wird ja noch einiges auf mich zukommen… :wink:)

LG Karin

Hallo Karin

hier kann ich leider nicht viel helfen.Aber unter

http://www.google.de/#hl=de&source=hp&q=almanyadan+t…

kannst du mache umzug Firmen finden.

Viele Grüße

Liebe Karin,

ich komme selbst aus Hannover und habe - das ist allerdings über 15 Jahre her - 2 Jahre in Istanbul gelebt und gearbeitet. Ich bin damals mit einem VW-Bus voller Sachen umgezogen, mehr hatte ich damals noch nicht.
Insofern habe ich keinerlei Erfahrung mit Speditionen beim Umzug in die Türkei.
Das tut mir sehr leid. Hoffentlich findest Du diesbezüglich noch Hilfe!
Sonst geh doch vielleicht in Hannover mal z.B. in ein türkisches Reisebüro oder so und erkundige Dich dort nach den Erfahrungen der türkischen Familien.

Aber ich finde es super aufregend, dass Du offenbar so aufs Land ziehst! Kannst Du denn schon richtig türkisch, wenn ich fragen darf? Das wäre in jedem Fall sehr hilfreich. Ansonsten sind dafür in der Türkei diese TÖMER-Kurse (die es sicher auch in Antalya gibt) sehr, sehr nützlich und effektiv!

Was wirst Du dort machen, wenn ich fragen darf? Ich habe dort als Landschaftsplanungsingenieurin gearbeitet. Das war völliges Neuland und entsprechend schwierig aber auch spannend war das ! :wink:

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel, viel Glück und ein bißchen beneide ich Dich auch! Im Süden ist der Winter wundervoll! Im Norden sollte man zu dieser Jahreszeit nicht unbedingt umziehen… ;-

Alles erdenklich Gute

Andrea

Das ist lieb - danke - nur leider reicht mein Türkisch noch nicht aus, als dass ich die Ergebnisse der Google-Suche verstehen könnte… :wink:

Viele Grüße,
Karin

Liebe Andrea,

welch Zufall…Istanbul war meine erste TÜRKEI-Erfahrung vor 22 Jahren… :wink:

Damals habe ich in Hannover beim Bildungsverein 3 Türkischkurse absolviert und mir ein kleines Grundwissen zugelegt. Jetzt war ich 3 Monate in Bogazkent und habe viel mit türkischen Nachbarn und Geschäftsleuten gesprochen und so meine Kenntnisse ein wenig erweitert.

Wenn ich jedoch nächstes Jahr dort bin, werde ich einen Türkischkurs besuchen - vielleicht sogar in Antalya… :wink:

Ich bin aus gesundheitlichen Gründen bereits in Rente - da unten in der Türkei habe ich allerdings nichts mehr von meinen Beschwerden gespürt. Da ich bereits viele Urlaube in der Türkei verbrachte, sind mir Sitten, Land und Leute vertraut. Und so habe ich mich jetzt entschlossen, zum nächsten Jahr - auf unbestimmte Zeit - GANZ in die Türkei zu gehen.

Wir können gern in Verbindung bleiben. Wo lebst Du denn jetzt?

Lieben Gruß,
Karin

Liebe/-r Experte/-in, merhaba,

Hallo Karin,

  1. Du musst auf jeden darauf achten das die Spedition auch die Zoll Abwicklung macht
    und es bis ins Haus in Türkei abliefert zum Festpreis ohne Extras.
  2. leider habe ich keine persönliche Kontakt zu Umzugsfirmen du kanns ja mal in türkische Zeitung schauen.
    Gruß
    Mustafa

Hallo Karin,
wir sind am 26.10.2010 nach Karadayi ausgewandert (das Dorf zwischen Serik und Bogazkent) und hatten einen Komplettumzug mit ca. 64 cbm!
D.h. die Umzugsfirma hat die Möbel hier abgebaut, in Karadayi wieder aufgebaut und sämtliches Inventar verpackt und hier angeliefert.
Wichtig ist, dass die Umzugsfirma sämtliche Zollangelegenheiten erledigt. Dazu sind unbedingt folgende Unterlagen nötig:
1.) Nachweis über Ein- und Ausreise in die Türkei von den letzten 3 Jahren. Diese wird gleich von der Polizeistation am Flughafen (ca. 300m nach der Polizeikontrollstelle bei der Ausfahrt vom Flughafen Antalya ausgestellt)
2.) Reisepass im Original
3.) Aufenthaltserlaubnis (Ikamet) im Original
4.) Steuernummer (Kopie)
5.) Hausgrundbucheintragung (notariell beglaubigt) – nicht zu verwechseln mit dem Grundstückstabu! Oder einen 2 Jahres Mietvertrag – dann ist die Einfuhr der Möbel zollfrei. Für alle Rundfunkempfangsgeräte (TV, Radio, PC …) ist eine einmalige Banderolgebühr zu entrichten.
6.) Vollmacht für Mitarbeiter zur Erledigung der Zollformularitäten

Unser Umzugsunternehmer heißt:

MTL Umzüge
Möbel Transport Lagerservice GmbH
Königsberger Straße 16
D-61169 Friedberg
Telefon: 06031-16173-0
Fax: 06031-16173-18
E-Mail: info@mtl-umzuege.de
Web: www.mtl-umzuege.de

Die haben sich um alle Formalitäten gekümmert und uns z.B. über Mail die Vollmacht für die Mitarbeiter in Ankara für den Zoll geschickt der hier vom Notar bestätigt werden musste und ein Schreiben auf türkisch für die Polizeistation wg. Nr. 1.
Ganz wichtig war, dass jeder Umzugskarton eine Nummer und Bezeichnung erhält, die in der amtlichen Zollerklärung eingetragen sein muss.

Alle genannten Unterlagen haben wir von Serik aus mit „Yurtici Kargo“ (entspricht UPS o.ä.) an die türkische Partnerfirma unseres deutschen Umzugsunternehmens geschickt. Die Unterlagen kamen dann mit unseren Möbeln wieder hier zu uns.

Herr Aydin Yavuzyilmaz ist zu jeder Zeit telefonisch super zu erreichen, spricht sehr gut Deutsch, wie auch sein Partner in der Türkei und hat alles gut gemanagt. Er schrieb auch ganz genau, welche Unterlagen wir für die ganze Aktion benötigen… Seine E-Mailadresse: aydin@mtl-umzuege.de

Vom Preis her?!? – da müsstest du wirklich nachfragen, da MTL noch nebenher viel zu Organisieren hatte z.B. Straßenabsperrung bei der Polizei Leonberg beantragen, große Schuttmulde besorgen, Übernachtung für 4 Personen …

Kann es sein, dass wir uns am 30.11.2010 bei Faruk dem Tierarzt in Serik getroffen haben? Du hattest einen jungen, schwarzen Hund dabei, der die nächsten 2 Monate bei Faruk bleiben soll, weil er noch nicht geimpft werden kann. Du hattest uns erzählt, dass du in 2 Monaten ganz in die Türkei übersiedeln wolltest. Wenn es so ist, wäre das wirklich ein verrückter Zufall!

Wenn du möchtest, kannst du uns auch gerne über unsere private E-Mail schreiben:
helmahesta@gmx.de

Unsere Telefonnummer: 0090 242 7340409 oder Handy: 0090 535 3301992

Melde dich doch einfach mal.

Viele Grüße und nicht zu viel Stress beim Umzug wünschen dir

Helga und Martin

Liebe/-r Experte/-in, merhaba,

ich beabsichtige, zum 1.2.2011 aus der Nähe von Hannover mit
einem Teil meines Hausrates (ca. 15-16 cbm) nach
Bogazkent/Serik/ANTALYA umzuziehen.

Über google habe ich ein paar Umzugsfirmen gefunden und
angeschrieben; die Angebote differieren zwischen 2.100,-- und
3.500,–.

Im Grunde habe ich zwei Fragen an Dich:

  1. Weißt Du, auf was genau ich bei den Angeboten achten muss;
    was sie IN JEDEM FALLE beinhalten sollten?

  2. Hast Du eventuell eine persönliche Empfehlung für eine
    Spedition mit einem guten Preis-/ Leistungsverhältnis oder
    kannst mir Du mir eventuell einen Tipp geben, wie / wo ich
    nach weiteren Ansprechpartnern suchen kann?

Vielen Dank im Voraus für die Antwort.
Karin

Merhaba Mustafa,

tessekür ederim… :wink:

Selamlar,
Karin

Liebe/-r Experte/-in, merhaba,

Hallo Karin,

  1. Du musst auf jeden darauf achten das die Spedition auch
    die Zoll Abwicklung macht
    und es bis ins Haus in Türkei abliefert zum Festpreis ohne
    Extras.

du kanns ja mal in türkische Zeitung schauen.
Gruß
Mustafa

Ich bin es wirklich…

es war aber nicht der 30.11…wohl der 26. oder 27.11. :wink:
Habe an die private Email-Adresse geantwortet.

Zufälle gibt es !!! Einfach unglaublich !!!

Viele Grüße,
Karin

Hallo Karin,
wir sind am 26.10.2010 nach Karadayi ausgewandert und hatten einen Komplettumzug mit ca. 64 cbm!
D.h. die Umzugsfirma hat die Möbel hier abgebaut, in Karadayi
wieder aufgebaut und sämtliches Inventar verpackt und hier
angeliefert.
Wichtig ist, dass die Umzugsfirma sämtliche
Zollangelegenheiten erledigt. Dazu sind unbedingt folgende
Unterlagen nötig:
1.) Nachweis über Ein- und Ausreise in die Türkei von den
letzten 3 Jahren. Diese wird gleich von der Polizeistation am
Flughafen (ca. 300m nach der Polizeikontrollstelle bei der
Ausfahrt vom Flughafen Antalya ausgestellt)
2.) Reisepass im Original
3.) Aufenthaltserlaubnis (Ikamet) im Original
4.) Steuernummer (Kopie)
5.) Hausgrundbucheintragung (notariell beglaubigt) – nicht zu
verwechseln mit dem Grundstückstabu! Oder einen 2 Jahres
Mietvertrag – dann ist die Einfuhr der Möbel zollfrei. Für
alle Rundfunkempfangsgeräte (TV, Radio, PC …) ist eine
einmalige Banderolgebühr zu entrichten.
6.) Vollmacht für Mitarbeiter zur Erledigung der
Zollformularitäten

Unser Umzugsunternehmer heißt:

MTL Umzüge
Möbel Transport Lagerservice GmbH
Königsberger Straße 16
D-61169 Friedberg
Telefon: 06031-16173-0
Fax: 06031-16173-18
E-Mail: info@mtl-umzuege.de
Web: www.mtl-umzuege.de

Die haben sich um alle Formalitäten gekümmert und uns z.B.
über Mail die Vollmacht für die Mitarbeiter in Ankara für den
Zoll geschickt der hier vom Notar bestätigt werden musste und
ein Schreiben auf türkisch für die Polizeistation wg. Nr. 1.
Ganz wichtig war, dass jeder Umzugskarton eine Nummer und
Bezeichnung erhält, die in der amtlichen Zollerklärung
eingetragen sein muss.

Alle genannten Unterlagen haben wir von Serik aus mit „Yurtici
Kargo“ (entspricht UPS o.ä.) an die türkische Partnerfirma
unseres deutschen Umzugsunternehmens geschickt. Die Unterlagen
kamen dann mit unseren Möbeln wieder hier zu uns.

Herr Aydin Yavuzyilmaz ist zu jeder Zeit telefonisch super zu
erreichen, spricht sehr gut Deutsch, wie auch sein Partner in
der Türkei und hat alles gut gemanagt. Er schrieb auch ganz
genau, welche Unterlagen wir für die ganze Aktion benötigen…
Seine E-Mailadresse: aydin@mtl-umzuege.de

Vom Preis her?!? – da müsstest du wirklich nachfragen, da MTL
noch nebenher viel zu Organisieren hatte z.B.
Straßenabsperrung bei der Polizei Leonberg beantragen, große
Schuttmulde besorgen, Übernachtung für 4 Personen …

Kann es sein, dass wir uns am 30.11.2010 bei Faruk dem
Tierarzt in Serik getroffen haben? Du hattest einen jungen,
schwarzen Hund dabei, der die nächsten 2 Monate bei Faruk
bleiben soll, weil er noch nicht geimpft werden kann. Du
hattest uns erzählt, dass du in 2 Monaten ganz in die Türkei
übersiedeln wolltest. Wenn es so ist, wäre das wirklich ein
verrückter Zufall!

Wenn du möchtest, kannst du uns auch gerne über unsere private
E-Mail schreiben:
helmahesta@gmx.de

Unsere Telefonnummer: 0090 242 7340409 oder Handy: 0090 535
3301992

Melde dich doch einfach mal.

Viele Grüße und nicht zu viel Stress beim Umzug wünschen dir

Helga und Martin

Liebe/-r Experte/-in, merhaba,

ich beabsichtige, zum 1.2.2011 aus der Nähe von Hannover mit
einem Teil meines Hausrates (ca. 15-16 cbm) nach
Bogazkent/Serik/ANTALYA umzuziehen.

Über google habe ich ein paar Umzugsfirmen gefunden und
angeschrieben; die Angebote differieren zwischen 2.100,-- und
3.500,–.

Im Grunde habe ich zwei Fragen an Dich:

  1. Weißt Du, auf was genau ich bei den Angeboten achten muss;
    was sie IN JEDEM FALLE beinhalten sollten?

  2. Hast Du eventuell eine persönliche Empfehlung für eine
    Spedition mit einem guten Preis-/ Leistungsverhältnis oder
    kannst mir Du mir eventuell einen Tipp geben, wie / wo ich
    nach weiteren Ansprechpartnern suchen kann?

Vielen Dank im Voraus für die Antwort.
Karin

Umzug in die Türkei
Liebe Karin,

ich war 1992 für meine Diplomarbeit ein gutes halbes Jahr dort und dann 1995-1996 die besagten 2 Jahre.
Insgesamt fand ich es genial und möchte es nicht missen.
Aber ich bin dann nach Deutschland zurück gezogen, weil ich es finanziell enorm schwierig fand und es insgesamt sehr anstrengend fand, immer fremd zu sein, egal wohin ich komme, immer Sprachprobleme zu haben usw. Außerdem war ich fast 30 und wollte endlich Kinder haben, was ich dort aber wegen meiner finanziellen Sorgen usw. sehr schwierig fand.
Lange Rede kurzer Sinn, seit 1996 wohne ich in Deutschland, seit ein paar Jahren mit meinem inzwischen 9-jährigen Sohn 1 Stunde östlich Berlins in einem winzigen Dorf in der Nähe von Bad Freienwalde.
Aber natürlich hat alles seine Vor- und Nachteile: Ich habe die Türkei lange, lange vermisst, als ich wieder hier war. Und es ist mir sehr schwer gefallen damals, mich hier wieder einzuleben. Klar, hier ist man sozial abgesicherter, aber dafür sind hier die Beziehungen der Menschen untereinander auf der Straße viel kälter und grober. Dort wird man doch - insbesondere als Europäerin - immer sehr zuvorkommend betrachtet! Oft schämte ich mich dann dafür, dass die Türken, die hierher kommen, von uns so schlecht angesehen werden. Ich war damals mit einem inzwischen in der Türkei sehr bekannten Architekten zusammen. Der hatte zwischendurch überlegt, ob er mir zuliebe auch in ein drittes Land gehen würde oder zurück nach Deutschland, aber er sagte zu Recht: „Du bist hier bei uns in der Türkei willkommener als ich in Deutschland. Wenn ich Arbeit oder eine Wohnung suche, habe ich aufgrund meiner Herkunft dauernd Nachteile. Das hast Du in der Türkei nicht!“ Da hatte er sehr Recht!

Ich habe noch guten Kontakt zu diesem Mann und zu meinen Freunden in Istanbul und ich sehne mich danach, meinem kleinen Sohn all das mal zu zeigen. :wink:
Und natürlich bringe ich dem Kleinen immer mal ein paar Brocken Türkisch bei… :wink:

Ich finde Dein Vorhaben unglaublich spannend und interessant, die nächsten Jahre einfach in der Türkei zu leben!!! Ich beneide Dich wirklich! Und ich stelle mir 1000 Fragen. Zum Beispiel, wie Du ausgerechnet auf Bogazkent gekommen bist (ich werde nachher mal nachsehen, wo das genau liegt), wovon Du in der Türkei leben willst usw. :wink:
Aber das kannst Du mir alles mal ganz in Ruhe erzählen, wenn Du dort bist.

Ja, ich möchte gern mit Dir in Kontakt bleiben!
Wann immer Du magst, schreib mir bitte an
andrea.soretz@gmx.de
Ich arbeite viel und lebe mit meinem Sohn allein, daher habe ich nicht sehr viel Zeit, aber gelegentlich eine Mail zu schreiben, das geht auf jeden Fall und würde mir sehr große Freude machen!
:wink:

Alles erdenklich Gute wünsche ich Dir vor allem für die erste Zeit dort!
Und wenn Du mal Hilfe brauchst, sei es wenigstens jemand der sich für Deine Probleme dort interessiert, dann schreib mir einfach. :wink:

Viele liebe Grüße

Andrea

Hallo Karin,

ich kann für dich mit Umzugsfirmen sprechen.Wie kann ich dich erreichen? TEL NR?

Grüß

ich kann für dich

hallo karin meine name ist susann,und Ich suche auch noch ein umzugsunternehmen anfang 02.2011 von göttingen nach antalya. Ich habe nur 4qm sachen die ich mitnehmen will aber vieleicht zusammen bekommen wir ein LKW voll?
im internet habe ich auch schon angebote mir eingeholt aber bis dato waren nur extrem teure dabei.ich hoffe wir können noch etwas günstiges finden.Wäre nett wenn du mich auf den laufen hälst wenn du was passendes gefunden hast und wo du es gefunden hast.
hier ist meine e-mail : s.lendvai@web.de schreib mir bitte dahin zurück.
Danke schön.

Sorry, da bin ich überfragt, aber die Preise sind auf jeden Fall günstig. Ich habe von Preise bis zu 6000€ gehört. Und auf jeden Fall viel Zeit für die Zollabfertigung mit einplanen.

wenn jemand nach ausland umziehen möchte und hat fragen .kann ich gerne antworten unter www.güven.info

Liebe/-r Experte/-in, merhaba,

hallo liebe karin ich glaube ich kann dir helfen wir haben für ne kunde der im anfang 01.02.2012 nach türkei zieht wenn dein umzug gleichen zeit ist dann kommst du ungefer für diesen preis hin guck ein fach mal unter www.güven.info dann kannst du anrufen wenn du fragen hast hast

Hallo zusammen,

also ich lebe jetzt in Izmir. Bin 2010 mit der Fa. Wisserio umgezogen. Die Zollabfertigung war ein Horror aber die Fa. Wisserio hat den Part eigentlich ohne weiteres gemacht, die machen es ja nicht zum ersten mal. Unter www.wisserio.de kann man die Kontaktdaten finden. Nun jetzt bin ich immer noch in Izmir, werde aber 2014 wieder nach Deutschland ziehen. Hab schon einen groben Termin bei der Fa. Wisserio gemacht. Wer Fragen hat bezüglich Umzug in die Türkei kann mir gerne schreiben, es hilft wenn man einen Gleichgesinnten hat.

Danke für die Antwort.
Kommt für mich leider gute 2 Jahre zu spät.