Urlaub in Hamburg

Ein freundliches Hallo an die Runde :smile:

kurze Frage: ich w├╝rde gerne Anfang August zusammen mit meinem Freund
ein paar Tage Hamburg erkunden :wink:
Denke da an eine preiswerte Unterkunft :smile:
kennt sich jmd in Hamburg aus, kann bestimmte Restaurants,Clubs o.├Ą empfehlen?
Besonders wichtig ist mir die Unterkunft.
Habe ├╝berlegt in eine Jugenherberge zu gehen,habt ihr Erfahrungen damit gemacht?
lg Julia

Hallo Julia,

da ich direkt aus HH komme kann ich dir vielleicht helfen.

Was ihr machen wollt da gibt es so viele M├Âglichkeiten, ich greife einfach mal aus allem etwas heraus.

nach einer Unterkunft solltest du am besten googeln. Es gibt so viele kurzfristige Angebote. Ein Freund hatte gestern ein Doppelzimmer in einem 4 Sterne Hotel f├╝r 48 Euro und das kostet sonst 109. Und so wird es bestimmt auch mit anderen sein. Schau mal unter www.hrs.de da hat er gebucht.

So nun zu den ganzen M├Âglichkeiten.
Kommt nat├╝rlich darauf an, was f├╝r Interessen ihr habt.

Aber schau doch mal nach den vielen Theaterprogrammen oder vll gibt es noch Musicalkarten

Dann schau mal hier es gibt so Verg├╝nstoigungskarten je nach dem was ihr alles machen wollt.

http://www.hamburg-tourism.de/suchen-buchen/hamburg-ÔÇŽ

Dann hat ganz neu ein ganz tolles Museum in Hamburg aufgemacht das ich absolut lohnenswert zu sehen finde.
http://www.internationales-maritimes-museum.de/

nat├╝rlich gibt es noch unz├Ąhlige andere schau einfach mal auf der Seite www.hamburg.de
F├╝r den Nahverkehr w├Ąre die Seite www.hvv.de f├╝r U-Bahn und Businfos.

Ja dann gibt es auf der Reeperbahn nat├╝rlich viele Lokals zum feiern und Tanzen, aber da m├╝sste ich schon genaueres wissen. Bin nun 23 und kann dir nur sagen, wo ich mit meinen Freunden feiern gehe.

Dann ist der Zoo sehr sch├Ân und hat nun auch ein Aquarium. Der Zoo hei├čt Hagenbeck.

Eine Hafenrundfahrt finde ich geh├Ârt auch immer zu einem Besuch dazu und ansonsten ist das Planetarium sehr sch├Ân.

Hoffe dir erst mal geholfen zu haben.

Bei genaueren Fragen schreib einfach noch mal!!

1 Like

hummel,hummel.
hallo julia.

die hamburger jugendherberge kannst du nicht mehrt von einem hotel unterscheiden.
50 meter von der u-bahn
500 meter von der hafenspange
gew├╝rzmuseum
modelleisenbahnanlage
alter elbtunnel
fischmarkt (sonntags)
800 meter zur davids-wache
900 meter zum rathausmarkt
binnen und aussen-alster
und,und,und
blick auf den hafen.
spitzen zimmer.

mors,mors.

gru├č m├╝cke aus hamburg

ich nochmal.

hallo julia.

die jh hei├čt ÔÇ×auf dem stintfangÔÇť

http://www.djh.de/jh/hamburg-stintfang/

gru├č

m├╝cke

hallo julia.

und nochmal ich.

siehe mal hier,da kannst du auch die ├Âffnungszeiten
der ├Âffentlichen bed├╝rfnisanstalten sehen. (witz)

http://www.hamburg.de/

hau rein
der hamburger zum fressen gern.
m├╝cke

der Link steht bei mir auch schon vorher :wink:

Moin,

also, die klassischen Sehensw├╝rdigkeiten, die man bei einem Kurzurlaub in Hamburg besichtigen kann, sind u.a. die Reeperbahn, St. Pauli, der Altonaer Fischmarkt, die Landungsbr├╝cken, die Speicherstadt, die Hafencity, die Elbphilharmonie und der Jungfernstieg. Alle Touristenattraktionen liegen in der Altstadt, in der Neustadt und am Hafen relativ nahe beieinander und k├Ânnen entweder mit Bus und Bahn oder aber zu Fu├č schnell, einfach und bequem erreicht werden. Weitere Touristenattraktionen sind u.a. eine Hafenrundfahrt mit einer Barkasse und eine Alsterrundfahrt mit einem Alsterdampfer.

Preiswerte Unterk├╝nfte findest du u.a. in der Jugendherberge auf dem Stintfang in der Neustadt - sehr zentral gelegen und mit spektakul├Ąrer Aussicht auf den Hafen.

F├╝r einen Restaurantbesuch kann man eigentlich immer das Portugiesenviertel direkt neben der U- und S-Bahn-Station Landungsbr├╝cken am Hafen empfehlen - hier gibt┬┤s ├╝ber 40 spanische, italienische und portugiesische Restaurants.

[Werbelink entfernt vom www Team]

1 Like

Seltsamseltsam.

Als ich das erste Mal in Hamburg war, wurden mir dort von Lili Fischer als wesentliche Touristenattraktionen die Kunsthalle mit ihrem bedeutenden CD Friedrich-Bestand und das Orgelkonzert zur Osternacht im ÔÇÜMichelÔÇś pr├Ąsentiert.

Und ungef├Ąhr zehn Jahre sp├Ąter von Ben Behnke die ÔÇÜStrandperleÔÇś, der Hans-Albers-Platz und die Gro├če Freiheit (eben nicht die Reeperbahn) und - in dieser Hinsicht mit Dir im Gleichklang - ein mir nicht mehr namentlich erinnerlicher Portugiese in Altona.

Und mit beiden hab ich im Alten Elbtunnel unten gestanden.

Was haben die beiden da jetzt falsch gemacht?

Oder haben sie vielleicht gar nichts falsch gemacht, sondern es ist schlicht nicht m├Âglich, jemandem was zu empfehlen, wenn man nicht wei├č, wof├╝r er sich interessiert?

Sch├Âne Gr├╝├če

MM