USB Drucker WLAN tauglich machen

Hallo,
ich habe eine Frage zu einem Druckerproblem.
Da meine Eltern sehr wenig drucken ist ihnen am Tintenstrahldrucker immer die Tinte eingetrocknet.
Nun habe ich günstig einen Laserdrucker bekommen und will den als Ersatz aufstellen.
Der Laserdrucker hat aber leider nur einen USB Port als Anschluss und die Eltern würden den gern wie der Alten kabellos betreiben.
Gibt es eine einfache Möglichkeit von USB auf WLAN zu adaptieren? So mit einem WLAN Stick zum Beispiel?
Zur Info, dort wo der Drucker steht ist kein LAN verfügbar.

Danke für alle Infos und Gruß
Frank

Klar, gibt es. Ich habe den hier im Einsatz:

https://www.tp-link.com/de/home-networking/computer-accessory/tl-wps510u/

Gruß,
Steve

Nicht ganz billig aber geht…

Danke Steve!

VG
Frank

Man kann den Drucker per USB mit ner FritzBox verbinden, und dann über’s WLAN drucken. Damit kann man den Drucker nicht beliebig im Haus aufstellen, aber vielleicht ist das ja schon was.

3 Like

Danke den Helfern! Problem gelöst…

VG
Frank

Das "Wie" wäre jetzt noch interessant - WLAN-Stick oder USB-Port am Router oder ganz anders?

Grüße,
Tomh

2 Like

Richtig…der Druckserver war die Lösung. Gebraucht in den Kleinanzeigen bekommen und klappt prima.

VG
Frank