Verschiedene Fragen zur Westerngitarre

Hallo

ein paar Fragen zur Gitarre, aus reiner Neugier bzw mit Blick auf eine womöglich irgendwann mal anstehende Neuanschaffung:

  1. Warum ist der eigentlich Abstand der Saiten einer Westerngitarre geringer als bei einer Konzertgitarre? Hat das optische oder spieltechnische Gründe? Wird dadurch irgendetwas leichter?

  2. Hat ein Cutaway bei einer Akustikgitarre Klangnachteile?

  3. Kann man (zumindest bei Neukauf) das Schlagbrett entfernen lassen, wenn man (wie ich) die Optik des puren Holzes bevorzugt und eh nicht mit Plektrum spielt?

  4. Welche Bedeutung hat die Auswahl des Holzes für das Griffbrett für Klang oder Spielgefühl?

Herzliche Grüße vom Forumsnutzer