Verwandschaftsgrad: Die Schwester meiner Schwiegermutter ist für mich was verwandschaftlich gesehen ?

Die Schwester meiner Schwiegermutter ist für mich was verwandschaftlich gesehen ?

da gibt's nichts.
Schwester der Mutter = Tante
Schwester der Schwiegermutter = Schwiegertante

Sagt man nicht und man ist mit der auch nicht verwandt (das sowieso nicht!) nicht mal verschwägert.

MfG
duck313

Das ist nicht richtig. https://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__1590.html, was dazu führt, dass man sehr wohl Schwiegertante sagen könnte, auuch wenn es unüblich ist. https://www.mundmische.de/bedeutung/1866-Schwiegerneffe_und_Schwiegernichte

Gruß
vdmaster

Ja, stimmt.

Aber es spielt im normalen Leben keine wichtige Rolle. Lediglich beim Zeugnisverweigerungsrecht. Das würde die "Schwiegertante" gerade noch umfassen.
Deren Kinder aber schon nicht mehr.

Schwiegergroßtante wäre tatsächlich ein ziemlich unnützer Begriff. In unserer Kultur. .
Wichtiger scheint mir zu sein (Kinder fragen manchmal danach) dass man Kindern die Zusammenhänge ihrer HerkunftsFamilien mit Bildern oder Erzählen verdeutlicht. In dem Moment, wo sie das wissen wollen. Nicht als Märchenstunde.
LG

Das wäre eine Tante der Schwiegermutter und eine Großtante der Ehefrau.

Schönen Gruß
Metapher

Ich dachte immer, dass die Bezeichnung "Groß" in Voranstellung auch ziemlich undifferenziert alle außerhalb der Linie bestehenden Verwandschaftsverhältnisse , die sich über mehr als 2 "Sprünge" erstrecken, bezeichnen kann. Nun ja, dazugelernt.

ach da würd ich sagen die Tante meines Mannes smile somit auch nicht mit mir sondern mit meinem Mann verwant ??
ist doch soo ...