Wast ist eine lokale Festplatte?

Will mir gerade einen Passwortmanager installieren, bekomme aber ständig (auf englisch) die Nachricht: Das Installationsprogramm muss eine lokale Festplatte sein.
Kann mir das mal jemand genauer erklären und mir einen Tipp geben?

Bedanke mich jetzt schon für Eure Hilfsbereitschaft.

Gruß
W.D.

Im Gegensatz zu einer externen Festplatte ist diese lokale Festplatte im PC eingebaut.

Ein Programm kann keine Festplatte sein, es kann lediglich auf einer Festplatte sein.

Was steht denn da auf Englisch genau?

Grüße
Siboniwe

Das müsste wohl heißen:
Das Installationsprogramm muss auf einer lokalen Festplatte sein. (Nicht auf einem Wechseldatenträger wie einem USB Stick, nicht auf einem Netzlaufwerk)

Hallo @Siboniwe,

Der genaue Wortlaut ist wie folgt: Installation Directory must be a local hard drive.

Directory ist nicht Programm, sondern Verzeichns, Ordner. Sprich: das muß auf C: liegen.

Hallo X_Strom
Das Programm befindet sich auf der Festplatte (Download), aber wenn ich nun installieren möchte, bekomme ich diese Nachricht und muss abbrechen.

Bzw.:" muss gelegt werden".
Das Programm muss wissen, wo es eine Directory/ein Verzeichnis anlegen kann.

Grüße
Siboniwe

Okay Leute, ich versuche es noch einmal.
Danke für Eure Hilfe.

Gruß
W.D.

Hallo,

hast du die Installation „als Administrator“ gestartet ? ewt. will das Programm ein Verzeichnis anlegen und bekommt keine Rechte dazu.
Programmfehlermeldungen können schon manchmal irreführend sein.

Tschau
Peter