Webseite erstellen

hallo,
auch auf die gefahr hin, dass jemand glaubt, dass diese frage schon hundertmal gestellt wurde. ich möchte eine webseite erstellen für den schueleraustausch unserer schule. sowohl ich, als auch die schüler sollen die moeglichkeit haben texte und photos zu bestimmten (vorgegebenen themen) hochzuladen. das ganze soll natuerlich eine struktur haben. jetzt doktere ich schon seit monaten mit frontpage und co herum und habe eine riesen arbeit, weil immer irgendwas nicht so funkt wie ich mir das vorstelle. da frage ich mich doch, ob es fuer solche zwecke und leute wie mich nicht irgendein angebot gibt, schön bequem mit fensterchen zum text direkt eintippen / photos direkt hochladen. bisher m´haben die schueler immer mir alles geschickt und ich hatte eine riesenarbeit, diese sachen dann ins netzt zu stellen.
über hilfreiche (konkrete) tipps würde ich mich sehr freuen, wenn moeglich niht im php was auch immer latein.
tausend dank
gruss dannn
Re: webseite erstellen
über hilfreiche (konkrete) tipps würde ich mich sehr freuen,
wenn moeglich niht im php was auch immer latein.

Ich will die StVO nicht büffeln. Ich hab auch keinen Bock die Bedienung eines Fahrzeugs zu lernen. Aber Auto fahren will ich trotzdem...

Mein Vorschlag: benutz doch einen der ich-bastel-mir-ne-homepage Baukästen von Webspace-Anbietern wie 1 und 1 oder STRATO. Oder wurschtel irgendwas mit dem NVU-Composer (http://www.nvu-composer.de) zusammen. Aber bitte wunder dich nicht, wenn nichts klappt wie es soll.

Gruß Marcus smile
Re: webseite erstellen
Hallo!

Vorab: So eine absatzlose "Textwüste" ist schlecht lesbar, zumal wenn ohne Großbuchstaben. Mach es den "HiWis" nicht unnötig schwer.

Zum Thema: Das ist ein klassischer Einsatzbereich für Content-Managment- Systeme (CMS) oder Redaktionssysteme. Das sich Einarbeiten in sowas ist aber auch nicht ganz ohne. Eine Alternative wäre ein Wiki (z.B. Dokuwiki), für das nur Du die Veränderungsrechte hättest (was der Wiki-Philosophie natürlich nicht gerade gerecht wird). Das Einpflegen von Texten ist simpel, das von Bildern in der Regel auch.

Ansonsten: Wenn Ansprüche (auch die von außen) und Fähigkeiten zu weit auseinander liegen, muss man auch bereit sein, das Ganze infrage zu stellen. Sonst macht man sich zu leicht für andere zum Affen.

Jan
Re: webseite erstellen
Hallo dann,
wie schon Jan sagte, wäre ein Content-Management-System für deinen Zweck nicht schlecht. Aber jedes braucht Einarbeitungszeit, daß muss dir schon klar sein. Hier gibt es eine kleine Entscheidungshilfe, wo Du deine Vorstellungen eintragen kannst (ob es was kosten darf oder nicht, soll es eine Datenbank benutzen, ob man es selbst erweitern kann usw.) und anschliessend werden dir Vorschläge gemacht.
http://www.cms-vergleich.de/cms/?s=cmsauswahl
oder dieser Vergleich hier kommt deinem Einsatzzweck schon sehr nahe:
http://www.schulhomepage.de/content_management/syste...
Dort wird "CMS webEdition" oder "Joomla (Mambo)" empfohlen, dem würde ich zustimmen.

Viele Grüße
Klaus Bernstein
Re: webseite erstellen
Hallo dannn,

wie wäre es mit einer Forum-Software? Z.B. http://www.mybboard.net/.

Alles Gute, Felix
Re: webseite erstellen
hi,
vielen dank fuer die vielen antworten. auch wenn viele der so genannten experten mir hier wenig geholfen haben. das soll nicht undankbar sein, aber was helfen mir verweise auf programme, die für den laien absolut unverstaendlich sind. wer zeit uns muse hat liest sich mal die antworten auf meine urspruengliche frage durch und wird dabei feststellen, dass es einigen (nicht allen) mehr um ihre eigene selbstdarstellung geht, als um wirkliche hilfe.
geholfen hat mir folgender tipp:

www.wikispaces.com

super einfach, ohne dass man irgendein programm installieren muss zum direkt loslegen. fuer dummies wie mich eben.

tausend dank und guten rutsch
gruss dannn
Re^2: webseite erstellen (slightly offTopic)
Hallo,

aber was helfen mir verweise auf
programme, die für den laien absolut unverstaendlich sind.

Das liegt vielleicht daran, dass einem ständig überall suggeriert wird, dass jeder Laie mal eben qausi nebenbei eine Website aufbauen kann.

Dummerweise haben wir ja auch alle dadurch, dass wir selbst als User im Web unterwegs sind die gesamte Palette von Möglichkeiten vor Augen, die das Web so bieten kann.

Es kann aber durchaus anspruchsvoller sein, eine Website aufzubauen - vor allem wenn es dabei auch noch um so Dinge wie verschiedene User mit verschiedenen Zugriffsrechten geht.

Und so gehen Ansprüche und Können dann vielleicht auch mal etwas auseinander - oder man müsste sich in etwas kompliziertere Programme einarbeiten. Wobei - glaub mir - niemand hat Dir hier komplizierte Programme empfohlen.

Nur mal so als Denkanstoss...

Greetinx
Christian