Wer kennt diesen Maler und/oder diese Frau aufdem Bild?

Servus,

der Maler d├╝rfte ein heute Unbekannter sein, der zur Zeit der Entstehung lokale Bedeutung hatte und eher zu identifizieren w├Ąre, wenn man die Herkunft des Portraits kennte. Portraitmalerei dieser Art war in der Zeit ca. 1500 bis ca. 1900 nicht so sehr Kunstmalerei, sondern so etwas wie sp├Ąter Portraitfotografie, und z.B. auf einem einigerma├čen beg├╝terten Drostenhof konnte schon mal die gesamte Dynastie in Portraits vorr├Ątig sein.

Ich f├Ąnde es nicht ├╝berraschend, wenn es von etwa 1650 stammte, es ist noch recht ruhig und ohne Rokoko-Firlefanz hell-dunkel gegliedert. Die f├╝r diese Zeit eher zur├╝ckhaltende Ausf├╝hrung von Spitzenkragen und Schmuck l├Ąsst an Nordwestdeutschland oder Friesland denken, die plakativ zur Schau gestellten Kreuze an ein katholisch gebliebenes Gebiet dort. Genauer lokalisierbar wahrscheinlich durch die Haube - die macht so etwas aus wie sp├Ąter im 19. Jahrhundert die lokalen Trachten und w├Ąre durch einen Heimatkundler wahrscheinlich klar einzuordnen. Auch hier h├╝lfe eine zumindest ungef├Ąhre Bestimmung der Herkunft.

Sch├Âne Gr├╝├če

MM

5 Like