Wer kennt sich aus mit Ahnenblatt.de ?

Ich habe mit diesem Programm vor Jahren ca. 180 Personen in unterschiedlichen Familien angelegt. War damit sehr zufrieden. Durch PC-Wechsel ist allerdings die elektronische Speicherung verloren gegangen und heute nur noch gedruckt vorhanden.
Nun möchte ich dieses Programm nochmal wieder aufleben lassen. Das geht aber nur über Windows. Heute nutze ich Linux. Ist es möglich, dass ich Ahnenblatt.de in der portablen Version dort nutzen kann??

Hallo,

Warscheinlich eher nicht, da die portable version ja auch nur eine Windows Version ist. Du könntest allerdings eine sogenannte virtuelle maschine mit einem Windows darin installieren und DA dann das Programm drin laufen lassen. Alternativ gibt es auch sicher genügen solcher Ahnenprogramme unter Linux.

Hallo,

viele portable Programme laufen gut mit WINE. - Versuche es!

https://www.winehq.org/

Bzw. auch direkt in der "Softwarebibiliothek".
Bei mir (Ubuntu) sieht es so aus:
Wer kennt sich aus mit Ahnenblatt.de ? (image)

Es ist immer empfehlenswert, die entsprechende Anwendung lokal auf der Festplatte zu speichern und von dort zu starten.

Ro

PS: habe es gerade mit
http://www.ahnenblatt.de/downloads/Ahnenblatt.zip
probiert: Läuft! smile