Wert einer antiken Monopol Nähmaschine

ich besitze eine sehr alte Nähmaschine, Typ: Monopol, Nummer 125650.
Sie könnte um 1900 hergestellt worden sein. Kennt jemand das wahre Herstellungsjahr und den jetzigen Wert ?

Hallo @gerard3005,

damit sich die User ein besseres Bild von der Maschine und deren Zustand machen können, empfehle ich ein Bild davon zu posten.

Schöne Grüße,
Dominik vom www Team

1 Like

Hallo,

bei dem Alter vermute ich eine Tischnähmaschine mit Fußantrieb und ohne Zick-Zack - richtig?
Falls ja, dürfte der Wert bei max. 30 Euro liegen, sofern es kein Sammlerobjekt ist (unwahrscheinlich).
Das Problem dabei sind der Platzbedarf und vor allem der Zick-Zack-Mangel - diese Funktion braucht man oft, sonst würde ich auch auf alt und mechanisch umstellen, die Teile sind enorm haltbar und zuverlässig.

Gruß,
Paran

ich habe erfahren, dass -im Gegensatz zu Paff und Singer - Monopol Maschinen relativ selten waren.
Meine Oma (geb. 1885) erzählte einst, dass die Maschine von ihrer Schwiegermutter sei.

Hallo,

fraglos eines der edlen Stücke. Aber wie gesagt, der Markt ist begrenzt. Oft werden z.B. von Kaffees nur die Tische selbst genutzt, die Maschinen vorher abgebaut und verm. entsorgt.
Wenn Du Platz hast, behalte sie. Vielleicht entwickelt sich da noch ein Sammlermarkt und bei Bedarf kannst Du damit Vorhänge umnähen.
Sonst probiere es halt bei Ebay, da kannst Du auch schauen, was ähnliche Maschinen eingebracht haben.

Gruß,
Paran

m.E. ist der Sammlermarkt gesättigt und ich hatte mal drei alte aus HH Auflösungen und die hat ein Inder für Indien gekauft das war um die Jtw herum, aber ich meine das große Geld macht man damit nicht.

Der Überfluß durch nagelneue Billigware aus China, die sogar mehr kann und die zurückgegangene Sammelwut der Deutschen hat den Preis zusammenbrechen lassen.

Da muß man schon einen finde, der das sucht, also Inserieren und Atem haben, wenn man es nicht verschleudern will.

sicherlich muss sich ein Sammler finden. Ich habe erfahren, dass man in USA / Kanada sehr große Chancen hat. Die lieben solche Antiquitäten und zahlen sogar das shipping. Mal sehen …