Wie bekomme ich fettige Barbiehaare wieder schön

Hallo hatte für meine Tochter letztes Jahr eine Barbie gekauft. Leider wurde die Im Karton vergessen. Jetzt wo wir sie wieder gefunden haben, sind Ihre Haare ganz komisch fettig. Wer weiß wie ich die wieder ordentlich hinbekomme? mit shampoo funktioniert das nicht. Danke schon mal im Voraus.
LG Anne

Neue kaufen oder reklamieren!

HAllo,
wie „komisch“ fettig sind die denn? was war denn noch im Karton?
du kannst es mal mit Spülmittel versuchen, notfalls dort mal eine Weile einlegen.
das einzige was man nicht machen darf, ist die Barbie fönen oder sonstwie trocknen (Heizung etc.), nur an der Luft! Sonst sind die Haare echt hinüber.

Hoffe, es klappt mit Spüli. Sonst wäre es ggf. gut zu wissen, wodurch die Haare so fettig geworden sind…

LG

Die war nur in dem Karton und in einer Tüte.
Danke für die Info werd das gleich mal probieren.
Die erste anständige Antwort.
LG Anne

Hallo.
Das Spülmittel hat nicht funktioniert. Die Haare sind immer noch fettig. Aber außerdem sind sie so klebrig wenn Mann sie anfäßt hat man so’n komischen Film auf den Fingern. Brauche DRINGEND noch weitere Hinweise. Die Barbie gibt’s nicht mehr zu kaufen.

Hallo, schade. Denn das ist eigentlich ein gutes VErfahren. Ebenso Waschmittel und Weichspüler. Längere Zeit einwirken lassen und sie sieht wieder schön aus.
Aber ich habe mal genauer nachgesehen, und diese für dich vielleicht wichtige Info gefunden:
http://www.barbies.de/viewtopic.php?f=5&t=9888
Wenn das bei deiner Barbie auch so ist, dass sie warm geworden ist, kann man da wohl nichts mehr machen…
LG

Hallo Anne,

zu Fett faellt mir spontan Spülmittel ein. Vielleicht probierst Du das mal ?!

Viel Erfolg !

Sandra

Hallo,
versuche doch mal Spülmittel oder Flüssigwaschmittel.
LG mini

Wenn eine Barbie Puppe länger liegt, dann schwitzt öfters Kleber von innen aus!
Dieser lässt sich nicht auswaschen! Nicht mit Spüli, Waschpulver, Seife, Shampoo, oder sonstiges! Aber… es lässt sich entfernen und zwar: mit Babypuder!
Barbie auf einen Tisch auf irgendeinen Untergrund legen… und ordentlich mit Babypuder einpudern!
Die Haare ordentlich einkneten, dann leicht ausklopfen, dass das Puder aus den Haaren rieselt. Wenn es dann immer noch klebrig ist, den ganzen Vorgang wiederholen!
Bis auf die „Kopfhaut“ richtig durchkneten bis dieses klebrige aufhört! Wenn ihr das Gefühl habt, dass es nicht mehr klebrig ist, dann könnt ihr ein gutes Shampoo nehmen und die Haare waschen.
Dann gegebenenfalls noch mal mit einer Haarspülung behandeln, und gut einwirken lassen! Nach der ganzen Prozedur vorsichtig auskämmen! Dabei die Haare gut festhalten, nicht dass ihr die Haare nicht ausreißt!
Ihr werdet euch wundern, wie das Ergebnis aussehen wird! Ich habe schon einige Barbie-Puppen so gerettet!

1 Like