Zahnkosten ( Ersatz und Honorar )

Gerade Rentner, da reißt mir die Zahnärztin mit Gewalt meine Schneidezahn Rücken raus und unten ist nur noch ein Zahn.
Wie bekomme ich die Borderzähne bzw. Unten alle bis auf Einen bezahlbar ersetzt?
Bin ratlos …

Warum fragst du nicht deine

oder deine geheime Krankenkasse?

1 Like

Hi,

was ist ein „Schneidezahn Rücken“? Und wieso hast Du sie an deine Zähne gelassen? Da muss doch eine Behandlung vereinbart gewesen sein.

die Franzi

Hallo,
wenn fehlende Zähne ersetzt werden müssen, das nennt sich Zahnersatz. Um festzustellen, was da die Krankenkasse zahlt und was man selbst bezahlen muss, legt man der Krankenkasse einen Heil-und Kostenplan vor, der vom Zahnarzt/ärztin erstellt worden ist. Dann kann man das sehen.
Gruss
Czauderna

1 Like

Danke!
Die Zahnärztin hat einen Plan von gut 20000 Euro erstellt.
Kein Vertrauen mehr und nicht soviel Geld.

Alles Gute

Hallo,
handelt es sich dabei um Implantate ?, denn bei normalem Zahnersatz kommt nicht soviel als Endbetrag heraus.
Gruss
Czauderna

Es war eine normale Kontrolle wie jedes halbe Jahr wo die Schneidezähne ohne Werkzeug herausgerissen wurden.

20.000 Euro will sie.

Mit Druckknöpfen und so.

Auf Kassen Ersatz erhalte ich keine Antwort.

Dankeschön und alles Gute

Hallo,
deine Fallschilderung ist etwas knapp. Also wenn ich es richtig verstanden habe, dann hat die Zahnärztin bei einer Kontrolluntersuchung deine Schneidezähne (wie viel waren es) so beschädigt, dass diese entfernt werden müssen und durch neue ersetzt werden müssen. Wieso übernimmt das nicht die Versicherung der Zahnärztin?
Wieso bekommst du von der Kasse keine Antwort, hattest du denn den von mir genannten Heil- und Kostenplan der Kasse eingereicht oder hast auch nur so angefragt wie hier ?.
Mit dem Begriff „Druckknöpfe“ kann ich leider nichts anfangen und ich habe als Krankenkassenmitarbeiter sehr, sehr viele Heil- und Kostenpläne bearbeitet und entschieden.
Gruss
Czauderna

1 Like