Absagen nach 2 oder 3 Dates

Hallo zusammen,

wenn nach erstem Date kein weiteres Interesse fürs weitere Treffen da ist, dann ist es eindeutig, dass es nicht gefunkt, allgemein Chemie oder Ansichten nicht passen.

Ich hatte aber paar Mal mit Frauen 2 oder 3 Dates gehabt, und dann wurde Kontakt abgebrochen.

Aktuell hatte ich mich mit einer Frau drei Mal getroffen, nach 2 Tagen schrieb sie, sie hat unsere Treffen Revue passieren lassen und sie glaubt, dass wir nicht so gut zusammenpassen, ich sei ein toller Mann, aber es füllt sich für sie nicht „richtig“ an.

Wir haben uns 2, 4 und 5 Stunden gesehen und über verschiedenste Themen geredet. Beim dritten Date habe ich versucht sie zu küssen, sie meinte aber sie braucht mehr Zeit dafür, ich habe natürlich nicht weiter gedrängelt und gesagt, dass es ok ist. Nach langem Spaziergang sind wir dann zu mir gefahren, haben gegessen und Wein getrunken, es schien ein toller Abend gewesen sein. Nach 2 Tagen diese Absage. (Ach ja, mein Haus ist aufgeräumt, deswegen lag es eher nicht :blush: )

Es ist mir klar, dass Keiner hier eindeutige Antwort geben kann weswegen es lag, aber vielleicht kann jemand doch dazu was raten, wenn es öfters passiert, dass nach 2-3 Dates kein weiteres Interesse vorhanden ist und was die Ursachen sein könnten.

Vielen Dank

Sie findet dich nicht attraktiv genug?
Sie findet dich nur nett aber nicht mehr?
Sie mag deine politischen/ religiösen/ verschwörungstheoretischen Ansichten nicht?
Sie hat zwischenzeitlich jemand anderen kennengelernt?
Sie hat sich entschieden, Nonne zu werden und sich einem Orden anzuschließen?

2 Like

Die Denkvorgänge einer Frau wirst Du als Mann niemals verstehen, nur akzeptieren können.

1 Like

Dass sieht man aber schon beim ersten Treffen und trifft sich nicht noch 2 Mal

Ja, das ist die Frage. Flirte ich zu wenig, mache ich sonst irgendwas falsch, dass es nicht mehr daraus entwickelt? Auf jeden Fall wollte sie ja mich weiter kennen lernen, d.h. es gab Potential, dass sie mich mehr als nett findet, irgendwo ist sie bei mir nicht weiter gekommen.
(und meine Frage zu beantworten: ich flirte wenig, rede ganz normal wie mit jedem anderen Person über verschiedenste)

Ehrlich gesagt, es gab keine Themen wo wir komplett anderer Meinung waren, sie mag nur andere Musikrichtung.

eher nicht

Ich finde das eher normal und keien Anlass zur Sorge.
Es bedeutet, dass du ein netter und mindestens OK - aussehender Typ bist, der Frauen nicht beim ersten Treffen schon abschreckt. Wenn man sich dann näher kennenlernt, stellt man/frau eben fest, dass es für eine Liebe nicht „funzt“. Kommt oft vor, kKein Grund zur Sorge. Weiter suchen.
Viel Glück!

8 Like

Hi Rick!

Es geht nicht um richtig oder falsch. Es geht vielleicht mehr darum: Was willst du?
Wenn du unbedingt ne Freundin willst - egal, wer es ist - dann merken das Frauen, denen es nicht darauf ankommt, schnell das Singledasein aufgeben zu können.

Gerade bei den Online-Datings habe ich oft das Gefühl es geht vor allem darum, möglichst schnell eine Beziehung zu finden und nicht unbedingt, mit wem man diese Beziehung eingeht. Die Sympathie am Anfang und auch das Interesse beim zweiten und dritten Date sind keine Garantie dafür, dass das Interesse groß genug ist für mehr. Auch bei näherem Kennenlernen kann man immer noch feststellen, dass es nicht für die große Liebe reicht.

Frag dich mal, wie dringend dein Bedürfnis ist, dass es auch „klappt“. Dieser Druck kann dir manchmal das richtige Kennenlernen kaputtmachen.

Gruß, Diva

4 Like

Ich glaube nicht, dass das mein Problem ist, warum nach 2. oder 3. Date Schuß ist - ich muss nicht schnell eine Beziehung eingehen und forciere auch das nicht bei Frauen.

Und auch will nicht nicht irgendeine Freundin und ich muss auch nicht schnell das Singledasein aufgeben.

Es geht bei der Frage also weniger um diese konkrete Frau, sondern mehr darum, dass das öfters passiert?

Wenn die Frauen danach meistens den Kontakt halten, nur eben keine Beziehung wollen, dann ist das wohl ein Zeichen dafür, dass es auf die Dauer nicht funzt, und dass man eher ein Kumpeltyp fur die Frau bist. Woran das genau liegt, dahinter bin ich noch nicht gekommen, ich weiß nur, dass ‚Kumpeltypen‘ für fast alle (aber nicht alle) Frauen Kumpeltypen sind, außerdem weiß ich, dass das nicht am Aussehen liegt oder liegen muss (kann natürlich schon auch daran liegen). Und es liegt auch meistens nicht daran, dass man irgendwas Bestimmtes falsch macht.

Wenn es das nicht ist, sondern die Frauen, die du datest, durchweg nach 2 oder 3 mal den Kontakt komplett abbrechen, dann habe ich keine Ahnung, was der Grund sein könnte. Möglicherweise ist das auch einfach Pech bzw. Zufall, oder du suchst dir evtl. unbewusst gezielt nur solche Frauen aus, die kein Interesse daran haben, Leute kennenzulernen, sondern nur einen Beziehungspartner suchen.

Keine Ahnung, mehr fällt mir zum Thema nicht ein.

1 Like

Eigentlich gibt es nur eine Möglichkeit.
Du langweilst die Frauen.
Spätestens beim 2. Date solltest Du auspacken oder anders gesagt Dich öffnen.
Noch ein Tip:
Sie sollte ihn küssen zum Beispiel am Abschied nicht er sie.
Alles Gute.

1 Like

Um festzustellen, daß ein Mann sie langweilt, brauchen Frauen selten ein zweites Date und 3 Dates schon gar nicht.

Gruß
Metapher

5 Like

Da sprichst du aber bitte nur für dich. Männer mit ausreichender intellektueller Ausstattung haben damit z.B. gar keine Probleme. :joy:

7 Like

Um festzustellen, dass ich einen Langweiler als Datei habe braucht es ein paar Minuten, max 1/2 Stunde… Und auch das nur, wenn er sich vorher nicht durch öde Kommunikation ins Aus gestellt hat.

Bei 2 oder gar 3 Dates liegt es an etwas anderem, das ich so nicht beurteilen kann, da es höchst individuell ist. Ich habe mal wegen eines für mich falschen Parfums/Rasierwassers recht schnell ein 2. oder 3. Date verlassen…

1 Like

Hierin kommt das Wort „nicht“ 5x vor.

Vielleicht willst du in Wirklichkeit auch überhaupt gar nichts?

Denk mal in Ruhe darüber hin.

2 Like

Hi, das mit dem Langeweiler … merkst du das nicht schon beim Telefonieren, oder macht man das heute nicht mehr, vor dem Date?

Das Thema Duft ist enorm wichtig. danke für diesen Hinweis. Man tut am besten daran, sich ÜBERHAUPT gar keinen Duft aufzulegen. Maximal ein neutrales Deo benutzen.

Er sie schon auch, wenn sie ihm das Mund hinreckt.

1 Like

Moin,

zunächst: wie alt bist Du und wie alt sind die Sie’s gewesen?

… in den Diskussionen fällt mir auf: Du bestimmst… wie kommst Du dann live rüber? Drängend? Ungeduldig? Selbst gelangweilt? Fühlst Dich hingehalten?

Wenn Du es Dir nicht selbst eingestehen magst, aber ich fürchte, dass Du die Zeit zum kennenlernen gerne Vorspulen möchtest

Nur mal so als Beispiel: mit meiner 2. Frau … wie oft wir uns ‚vorher‘ getroffen, geredet, was unternommen oder sie bei mir Übernachtet hatte, weiß ich nicht… 300 mal bestimmt. Über 4 Jahre verteilt. Geduld ist oft der Schlüssel…

just my 5 Cent
Ce

3 Like

Ich 38, sie 30-36

Ja, das ist das Problem, dass man sich oft nicht so sieht wie es andere tun …
Ich halte mich ganz normal, nicht drängend, nicht ungedulding, nicht …, aber vielleicht sehen die Frauen doch nicht so.

Ich hatte auch mal gefragt, was der wahre Grund ist, da hieß es, dass ich nichts falsch gemacht habe und sie auch nichts anders von mir erwartet hätte und mir keine Puntke nennen kann, es ist einfach ihr Gefühl.

Ich schrieb doch: wenn er sich vorher nicht durch öde Kommunikation ins Aus gestellt hat. Damit meinte ich Telefonate, Texte und sonstiges.

Danke - Ich merke gerade: urlaubsreif.

1 Like

Warst du in der Zeit mit deiner Erstfrau zusammen?

Ansonsten: 4 Jahre einer hinterherzurennen … ist Geschmackssache.

In aller Regel merkt man sehr, sehr schnell, ob „es“ passt und / oder gefunkt hat.