Hautenge Skinny Jeans als Mann mit 50?

Moin, in meinem neuen (Büro)Job erscheine ich (m, 50) gern in hautengen Super Skinny Jeans, weil mir der Style gefällt. Ich habe den Eindruck, dass einige Kolleg*innen aber etwas komisch, manche auch spöttisch gucken. Was ist eure ganz ehrliche Meinung dazu?

Ganz ok,
wenn nicht diese hässlichen Falten an den Knien wären.
Sind da auch Hosentaschen dran?
Ich frag nur, wegen dem Schlüsselbund.

Danke, also nicht peinlich oder so?
Klar, normale Taschen sind dran wie an jeder Jeans.

Du kennst den Witz nicht?
2 ältere Damen am Strand:
Guck mal, der junge Mann da drüben, gute Figur.
Ja, hast recht, könnte aber auch das Schlüsselbund sein…

Ich denke, du weißt was ich meine.

1 Like

Grins … jetzt verstehe ich. Naja, wenn man genau schauen will, kann man den sicher erkennen. Wieso?

Hallo,

naja, man sagt ja immer Hauptsache es gefällt DIR. ich persönlich (49, m) würde nur das Poloshirt anziehen. In der Hose wäre es mir persönlich etwas zu eng und da würde bei mir alles eingeklemmt. Frauen haben da halt einen anderen Blick auf „die Sache“ und oft liegt eben viel Wahrheit drin. Viel Spaß noch.

1 Like

Hallo,

den Blick auf die „Wahrheit“ hat man auch bei einer an den Beinen weiteren Jeans und meist interessiert das eher bei jüngeren Männern.
Ich finde, solange mann die Beine und den Hintern dafür hat, kann er sowas gut tragen. Noch besser ohne Bauchansatz.
Die spöttischen Blicke beziehen sich ev. darauf, dass solche Jeans normalerweise eher von Frauen getragen werden. Da hilft Gewöhnung.

Gruß,
Paran

1 Like

Danke dir. Kann ich sowas also gut tragen deiner Meinung nach?
Die spöttischen Blicke können manchmal schon ein bisschen zum Spießrutenlaufen werden… :-/

… ich finde eher die Schuhe seltsam…
Gut, bei dem Hochwasser sind Surfboards nicht verkehrt… aber es erinnert mich etwas an Werner - lass Kesseln
meine Meinung

1 Like

Wenn Dir das etwas ausmacht, dann solltest Du es lassen.

Die „Meinungen“ irgendwelcher Leute, die Dich und Dein (berufliches) Umfeld wenig bis gar nicht kennen, scheinen mir für Deine Frage nicht wichtig zu sein.

Frage Dich eher:
Fühlst Du Dich in dieser Kleidung dort wohl?
Aber auch:
Welche Kleidung ist dort „üblich“? „Bürojob“ kann Vieles sein …

Gruss
Jörg Zabel

1 Like

Hi Jörg, danke für Deine Antwort!

Ist schwierig, s.u., aber hautenge Hosen haben mich schon immer fasziniert. Das Tragegefühl ist einfach irre, und den Look mag ich prinzipiell selber auch sehr, auch wenn ich schon 50 bin.

S. oben, ich fühle mich in Super Skinny Jeans eigentlich immer am wohlsten.

Klar. Also - wenig Kundenkontakt oder so, meistens am PC oder in Meetings. Die meisten treten dort aber eher zurückhaltend und unauffällig auf, zumal die in meinem Alter. Da sind meine Jeans doch eher mal Anlass für prüfende oder spöttische Blicke, und ich denke, es wird darüber auch schon mal hinter meinem Rücken gewitzelt.

Gruß
Stef

Danke für deine ehrliche Antwort. Da ich meine Füsse ja nicht verkleinern kann :wink: … was für Schuhe würden denn besser dazu passen?

Hältst Du das aus? Irgendwie kommst Du dadurch wenigstens in die Rolle des „Paradiesvogels“.

1 Like

Naja, Paradiesvogel oder so ist auch nicht grad ein Super-Ziel im beruflichen Umfeld, oder.

Mein Gott, die sind wohl nur neidisch, weil sie mit ihren Schwimmreifen darin aussehen würden, als wären sie ein Brummkreisel.

1 Like

Danke, das ist hoffentlich ja nun bei mir definitiv nicht der Fall. :laughing:

Das musst Du wissen. Wenn Du Dich von Deinem Umfeld abhebst, zeigst Du, dass Du anders bist. Es kommt auch darauf an, wie Dein Umfeld es aufnimmt und was Du daraus machst…

1 Like

Damit hast du sicher völlig recht. Scharf isses ja schon, und anders als die anderen bin ich damit ja auf alle Fälle. Das Umfeld nimmt das wohl eher abfällig/interessiert bis spöttisch zur Kenntnis, wie oben schon geschrieben. Meine Achtung im Team steigt dadurch wohl eher weniger :-/

1 Like

Skinny kam bei mir ja nie in Frage. Die gibt es nämlich nicht in dem Umfang, den ich für meine trainierten Beine haben hätte müssen. Dafür trag ich dann kurz, wenn es das Wetter erlaubt.

1 Like

Klingt nach ziemlick Muckis :wink: … ich hab als Studi früher gerne Stretchjeans getragen und jetzt eben wieder. Das Gefühl, wenn sich der Stoff von oben bis unten an deine Beine schmiegt, ist schon nett. Nur fällt man damit halt ziemlich auf mit 50. :-/