Katzennetz unter Fliesen fixieren?

Hallo ich bin’s wieder das brave Bienchen🐝 mit Ihrer Katze, die nie fertig wird. Nicht die Katze sondern das Werken🙃.

ich habe jetzt am Balkon ein Katzennetz gespannt natĂŒrlich wieder ganz alleine. Die Schwachstelle ist jedoch der Boden. Zuerst habe ich eine Schiene ĂŒber das Netz gelegt und mit Pattex kleben statt bohren bla bla versucht zu kleben. Ohne Erfolg. Zudem steckt auch noch der Fliesenbohrer fest. Es wackelt zwar, aber auch mit Zange bekomme ich es nicht raus. Also falls jemand Tipps hat


Was passiert wenn ich das Netz unter weiteren Fliesen befestige? Also Fliese ĂŒber Fliese und dazwischen das Netz? Dann mach ich halt den ganzen Balkon auch alleine. Ich hasse sowieso diese grauen Fliesen.

Meine Katze hat schon versucht mit dem Kopf das Netz zurĂŒckzudrĂŒcken um zu entkommen. Es muss untenrum absolut gesichert sein. WĂŒrde der Mörtel das Netz gut halten?
Ich habe mich gefragt ob ich hier lieber im sanitÀren Bereich schreiben soll aber da steht Gas und Heizung.

So in etwa hab ich mir das vorgestellt :


Danke und liebe GrĂŒĂŸe

Warum nicht an den vorhandenen Holzlatten befestigen,
und ansonsten paar Schrauben mit Haken oder Ringschrauben zusÀtzlich und daran einhaken oder mit Draht befestigen.

Noch einfacher 
 die RÀnder durch Stangen fÀdeln, und nur die Stangen befestigen.
Es gibt auch Stangen zum Spannen ohne Bohren.

2 Like

Bevor Du weiter einfach rumbohrst und ggf. Abdichtungsebenen beschĂ€digst und Dir Feuchtigkeit ins Haus holst, deren Beseitigung richtig ins Geld gehen kann: Bei SicherheitsgerĂŒsten auf entsprechend empfindlichen DĂ€chern arbeitet man mit Auflast. D.h. besorge Dir z.B. Beton-Tiefborde o.Ă€., die Du zur Fixierung auf das Netz legst. Die Einzelteile mĂŒssen schwer genug sein, damit die Katze sie nicht wegziehen/schieben kann.

5 Like

hi,

Es ist also dein Haus/Wohnung, das nehmen wir mal als gegeben, da du daran herumbohrst und auch neue Fliesen verlegen willst.

Beachte, dass du hier die Verbundabdichtung beschÀdigen wirst. Und das gerade vorn an der Kante, die ohnehin als erstes hops geht sobald da Wasser eindringen kann.

Das Vorhaben, die Fliesen irgendwann zu ersetzen lÀuft also erstmal gut an.
Wird aber noch einige Winter dauern. Der Grundstein ist mit dem Loch aber gelegt.
Eine Aufkantung jeglicher Art wĂŒrde das noch massiv beschleunigen.

Das ist ein bekanntes Problem und wird fast immer so gelöst.

was? Nein natĂŒrlich nicht!
Ein Fliesenbelag sollte so 20 Jahre locker mitmachen. Ich bin mir jetzt unsicher, ob ein Katzennetz auch in dem zeitrahmen anzusiedeln ist. Ich dachte, das wÀre mehr etwas temporÀres (schon aufgrund der Lebensdauer der Vierbeiner), aber gut.

Dann passiert nix. Dann hast du ein Netz so verbaut, dass es dir in den nÀchsten Jahrzehnten eben nicht kaputtgehen darf. Bzw das auswechseln jedes mal mehrere hundert Euro kostet.

nein, so gut wie gar nicht. Du musst schon 2-3 Maschen breit einbetten, damit es formschlĂŒssig verankert wird.

Fliese auf Fliese im Außenbereich ist aber nicht ganz trivial.
Es gibt nur sehr weniger Grundierungen, die dafĂŒr ĂŒberhaupt zugelassen sind. (irgend ne schwarze von Kiesel oder Sopro gab es mal
)
Alle ĂŒblichen Grundierungen brauchen eine Abdichtung darĂŒber, zum Schutz der Grundierung.
Oder eben die Kanonen und Spatzen Version: Epoxid und absanden.

ZurĂŒck zum Netz:
Warum montierst du unten rum, mit 2cm Abstand zum Boden, nicht ein Holzbrett an dem du das Netz ganz beliebig befestigen und sogar wieder entfernen kannst?
Tackern wĂŒrde sich doch anbieten.

Und ehe du in das GelÀnder bohren willst: Bohr je 2 Löcher ins Holz und fixier es so mit Kabelbindern mehrmals an der Querstrebe.

grĂŒĂŸe
lipi

2 Like

Wenn er wackelt ist er auch nicht fest. Hat deine Bohrmaschine Links/Rechtslauf ? Dann spanne den Bohrer wieder ein und starte langsam Linkslauf, Maschine sehr gut festhalten,sie wird versuchen sich in deiner Hand herauszudrehen.

Zu deinem Netz und der Montage sage ich mal nix.

MfG
duck313

2 Like

Das GerĂŒst ist aus Stahl. Ich hatte untenrum auch an so etwas wie eine Blende gedacht nur ich kann mir das jetzt nicht vorstellen wie du das meinst?

Damit ich halt nicht herum bohre
ich habe auch zwischen den Fugen gebohrt meinst du vielleicht eine Dichtungsunterlage in blau? Die unter den Fliesen liegen könnte wie im Bad? Eine kleine Wandfliese habe ich entfernt da war nichts blaues, oder eine Unterlage.

WĂŒrden denn die Fliesen nicht reichen um Regenwasser nicht eindringen zu lassen bzw die Fassade wird ja auch so durch den Regen nass? jetzt muss ich das wissen! Gibt es irgendeine Folie darunter kann ich es beschĂ€digen ich könnte denn eine Folie darunter liegen und drauf fließen dann wĂŒrde das ja hin und her rutschen


schwere Platten wĂŒrden eigentlich auch gehen nur wie transportiere ich die hierher Zement habe ich zu Hause ob ich damit was Gießen könnte


Bei was gennau? Beim Bohren? Ich kann doch alle Fliesen entfernen und selbst neu verlegen. Ich könnte doch auch Fliese ĂŒber Fliese verlegen? Mir scheint du bist selbst ein Vermieter


Was ist damit gemeint? Spricht jetzt der Sarkasmus aus dir weil es bei mir nicht schneller geht? Das hilft nicht. Weder im Kontext noch in der Zeitspanne bringt deine Äußerung nichts.

Sollte das Katzennetz reißen mit der Zeit, dann spanne ich einfach ein neues, entferne die darauf angebrachte Friese und erneuere auch diese. Also sollte möglich sein und ĂŒber Jahre halten.

HÀ warum sollte es? Hammer, Meißel. Nur die eine Reihe muß raus. Was kosten 10 kleine Fliesen. Warum musst du immer so ĂŒbertreiben was Strafe gibt es keinen Fisch mehr heute.

Das Netz kommt auf der anderen Seite der Fliese raus es wird also komplett eingebettet. Sonst wÀre mir das riskant.

Ok gerne. Wo kommt das Holzbrett dann hin? Warum 2 cm Abstand, wohin Abstand. Ich habe mir extra Fliesenbohrer gekauft und ich habe wirklich keinen Bock jetzt ein Diamantbohrer zu kaufen um in die Fliesen zu bohren. Ich komme nĂ€mlich nicht durch- Feinsteinzeug. ICH wĂŒnsche mir auch eine leichtere Montage ohne herumbohren!

Hallo HerzDame,

dieses Netz ist ungeeignet fĂŒr Katzen, die da ran gehen und erst recht, wenn sie versuchen mit dem Kopf durchzukommen! Das ist ruckzuck durchgebissen, oder die Katze verfĂ€ngt sich darin.

Vor allem dachte ich Du hast mehrere Katzen, nicht nur eine? Die Einzelhaltung einer Katze in reiner Wohnungshaltung ist mehr als ungĂŒnstig. Katzen sind keine EinzelgĂ€nger!!! Sie brauchen Sozialkontakte, wenn sie nicht schon verhaltensgestört sind
was leider hĂ€ufiger vorkommt, weil eben viele Menschen denken, sie wĂ€ren einzeln haltbar. Dem ist nicht so.
Also bitte besorge ihr erstens einen Kumpel und zweitens ein richtiges Sicherheitsnetz. Maschen bitte nicht zu groß, damit sie den Kopf nicht durchstecken und sich strangulieren können.
Sowas zB. Katzenschutznetz per mÂČ (nach Maß) | Schutznetze24

FĂŒr meine Katzenbretter habe ich ĂŒbrigens diese Winkel:
Konsole Delta Line B 24,5 x H 300 x T 300 mm weiß | HORNBACH

Katzen mögen an sich sowieso lieber Nestchen, dafĂŒr habe ich diese:
Natural Paradise Wandliegebett Dahlia Ø 48 kaufen | zooplus
Heiss begehrt und hart umkÀmpft :wink:
Und fĂŒr den Winter:
Heizungsliege Relax gĂŒnstig bei zooplus

Du willst doch immer alles perfekt machen fĂŒr die Mieze ( hoffentlich bald Miezen), gell? Alla hopp :slight_smile:

3 Like

Sorry du hast es ja beschrieben. Und das Holz wird nicht morsch und brĂŒchig bei Regen und Schnee wenn ich das Netz an das Holz tackere dann habe ich ja wieder eine LĂŒcke wenn das Holz unten irgendwie splittert, bricht, MĂ€useloch, Specht usw.

Ich sag mal vorsichtig danke bevor ich auch loslege. Ich mag Leute nicht, die ĂŒber Fremde urteilen, ohne die HintergrĂŒnde zu wissen. Das finde ich sehr anmaßend! !!! Und so viele!!! sind auch nicht gerade nett, nicht wahr? Zudem habe ich es satt mich vor fremden Leuten rechtfertigen zu mĂŒssen! Es sind meistens die Frauen die einfach dazwischen funken, off Topic werden, herumzicken, am eigentlichem Thema vorbei und den ganzen Thread zerreißen. Wie schön war es jetzt mit den MĂ€nnern hier Fach zu simpeln aber nein


Wir haben zwei Katzen und ich möchte noch ein paar Kitten. Die Katzen sind im Moment getrennt aufgrund großen Problemen mit Mutter. Sie kommen wieder bald zusammen keine Sorge. Du musst mir jetzt also nicht unbedingt ordern ich muss zu einem Kitten ein zweites holen, ich kenne mich aus, ja? also es ist nicht so wie du es dir denkst. Außerdem macht der Ton die Musik.

FĂŒr deine Links bedanke ich mich natĂŒrlich und deine Tipps auchn. Das Netz wurde als besonders stabil und sehr gut bewertetn Deswegen habe ich es gekauft. Ich wollte nĂ€mlich eine ordentliche Arbeit die ĂŒber Jahre hĂ€lt.

Bitte ich möchte wieder on topic falls es auch fĂŒr dich ok ist. Grundsatzdiskussionen ĂŒber Haltung von Katzen kann man in einem Katzenforum machen.

1 Like

Hallo Herzdame,

ich urteile nicht, ich zicke nicht herum, ich stelle fest. Wie Du das annimmst ist Deine Sache.
Und wenn man wiederholt und ich meine damit Jahrzehnte lang immer wieder das Gleiche schreiben muss, dann klemmt halt auch mal das ! Aber ich werde nicht mĂŒde :wink:

Und ich habe auf einem Deiner Bilder auch ein Kippfenster gesehen. Die Laibung ist zwar recht tief, aber so wie das eine Katzenbrett angebracht ist, kann das durchaus dazu verleiten, dass man als Katze mal versucht dort durchzuschlĂŒpfen.
Ein Fensterschutz wÀre da also auch angebracht.
Kippfenster sind Katzenkiller.

Diesen Satz verstehe ich nicht. Ist mit Mutter die Katzenmutter gemeint? Wenn ja, welche Probleme gibt es denn?

Schau mal im Inet nach Rezensionen zu dieser Art Netz, ich bin sicher Du wirst fĂŒndig. Solange die Katzen das Netz in Ruhe lassen mag das zumindest vor dem versehentlichen Herunterfallen schĂŒtzen, aber wenn nicht, dann


Das hier ist ein Wissensforum und ich weiß tatsĂ€chlich ziemlich viel ĂŒber Katzen und ich melde mich zu Wort, wenn ich das fĂŒr nötig halte, da hier auch andere mitlesen, die vielleicht Ă€hnliche Fragen irgendwann mal haben und wenig oder keine Vorkenntnisse.

Alles Gute

3 Like

Das muss keine Folie in auffÀlliger Farbe sein, dass kann auch ein Anstrich in grau sein, den Du ohne das richtige Auge mit Erfahrung in solchen Dinge nicht als Abdichtung erkennen wird.

Nein! Die Glasur ist zwar wasserdicht, die Fugen sind es aber nicht, und ehe man sich versieht, hat man auch mal einen Sprung oder eine Abplatzung an der Glasur, die Randbereiche sind so ohnehin nicht dicht, 
 Es braucht eine zusĂ€tzliche Abdichtung unter den Fliesen, und die beschĂ€digt man, wenn man einfach irgendwelche Löcher bohrt, die nicht selbst wieder anstĂ€ndig abgedichtet sind.

So schwer mĂŒssen die Platten nicht sein, wenn die Katzen nicht gerade ausgesprochen dicke und krĂ€ftige Brocken sind. Einfache kleine Gehwegplatten oder Tiefborde sind problemlos im Transport. Selber betonieren birgt wieder das Risiko, dass man ohne entsprechende Erfahrung, das nicht anstĂ€ndig hin bekommt.

1 Like

Was soll das? Jedes Fenster kann man kippen. Ich kippe meije Fenster nicht! Wieso machst du mit off topic weiter?

hi,

vorab sry, wenn etwas doppelt Kommt oder zusammenhanglos, aber ich fang beim lesen mal direkt an zu tippen:

natĂŒrlich kannst du das, wenn du es kannst.
unmittelbar unter der fliese kommt in aller Regel die Verbundabdichtung.
Verbund daher, weil sie im Verbund mit dem Kleber und der Fliese zu sehen ist und auch untrennbar damit verbunden ist.

Beim bohren wird diese zwangsweise zerstört.
Beim entfernen der Fliesen sehr sehr wahrscheinlich auch. Außer die Platten sind alle samt lose.

SpĂ€testens der Estrich und der Balkon selbst ist Gemeinschaftseigentum, dieser wird durch die Abdichtung geschĂŒtzt.
Dir ist aber schon klar, was du da machst oder?

es ist so gemeint, wie es da steht.
Durch das Loch wird der Belag Schaden nehmen. Nur es passiert eben nicht heute oder morgen, sondern nach ein paar Wintern, wenn das Wasser da Zeit hatte.

ich dachte ehrlich, ich hĂ€tte es so Laienhaft wie irgend möglich ausgedrĂŒckt.
Aber da hab ich nun wieder angenommen, in der Schule wĂŒrde unterrichtet werden, dass sich Wasser bei Frost ausdehnt.
Das ist aber auch immer Mist, wenn man auf Allgemeinbildung baut.

super Ingo. Mach das so. Der Plan ist nahezu vollkommen Perfekt.

Wie gesagt, du hast keine, wenn nicht sogar negative, Ahnung davon.
Es ist immer Toll, wenn am Balkon darunter der Beton abplatzt und die Bewehrung frei liegt.

Aber was weiß ich schon. Du hast eine gewisse Chance, dass kein grĂ¶ĂŸerer Schaden entsteht, wenn auf den Balkon ohnehin kein Regen kommt.

spÀtestens jetzt muss ich dir Absicht unterstellen.

hab Spass.

2 Like

Du meinst das GelÀnder?

Mit ein paar Kabelbinder ließe sich da ein stabiles Netz schnell und reversibel befestigen.

Das Netz auf deinen Fotos sieht so aus, als ob du sich darin Katzen, Vögel und anderes Getier (vielleicht auch mal ein Eichhörnchen) drin verfangen und strangulieren sollten.

Ich hĂ€tte eher etwas wie ein „Ladungssicherungsnetz“ genommen - und halt mit Kabelbinder befestigt.

Bitte sag nicht, dass du zur Miete wohnst. Bitte! In Terassenfliesen bohrt man nicht. Die lassen sich nicht mal eben einfach auswechseln, wenn erst einmal Feuchtigkeit in den Untergrund hereingezogen ist. An deiner Stelle wĂŒrde ich jetzt ganz schnell mit einer geeigneten Masse das Bohrloch verschließen. @littlepinguin wird da sicher etwas benennen können.

Nochmal in aller Deutlichkeit: Du hast da gerade den Grundstein fĂŒr einen Schaden gelegt, dessen Beseitigung in ein paar Jahren Tausende Euro kosten kann.

1 Like

Ich habe leichte Zweifel, dass @HerzDame das lesen wird/will. (Nicht böse sein, aber nicht umsonst gibt es mehrjÀhrige Facharbeiter - Ausbildung, Youtube Videos gucken gehört definitiv nicht dazu.)

Was Du bisher selbst gebastelt hast, sieht vielleicht nicht schlecht aus, aber Du weisst wirklich nicht, was Alles passieren kann.
Was machst Du z.B, wenn Du eine Wasserleitung anbohrst? Oder ein plötzlicher Kabelbrand oder Stromschlag? Auf einmal die Decke runterkommt? Oder der Boden nachgibt?
Der Nachbar beim Stemmen plötzlich einen Riss in der Wand hat?
Oder, wie erwÀhnt, die Fassade sich löst?

Die pösen Wörter „LeitungssuchgerĂ€t“ und Bohrtiefe hatte ich bislang nicht eingebracht; aber bei dem Gedanken, dass Du gerade 3 Wohnungen renovierst, aber schon ĂŒble Probleme hast, ein Loch zu bohren wird mir mehr als flau im Magen.
Das wÀre schon als 2er Lehrling eine Fristlose gewesen, einen GebÀudeabriss hÀtte der Betrieb sicher nicht riskiert; schon gar nicht, dass es 3 von 3mal gutgeht.

Ich hoffe Du bist gut versichert.

Bitte beherzigen
Gruss, Alles Gute; k.

p.s. Achja, Gasleitungen gibt’s auch, aber die sind ja zum GlĂŒck eh meistens aus hartem Metall
 scnr

1 Like

Danke, dein Text war grad Balsam fĂŒr meine geschundene Seele. Manche sind hier so passiv agressiv, dassn 2 x ĂŒberlegen muß ob man fragen soll nach Hilfe, oder nicht.

Ich hab ja schon viele Videos bzgl Beton diy angesehen gehabt. Wasser dann Zement, umrĂŒhren fertig. Welchen Fehler könnte man da groß machen? Bitte kurz Stichwort dann mach ich mich selber schlau. Danke