Krafttraining über den Tag verteilt - Effektiv?

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich Kraftsport.

Im Moment gehe ich wieder in’s Fitnessstudio und kann dort auch sehr effektiv trainieren.
Aber dort gibt es leider kein wirkliches Gerät oder auch Gelegenheit zum Bauchmuskeltraining. Daher wollte ich fragen, ob es weniger effektiv oder ob es überhaupt einen negativen Effekt hat, wenn ich zum Beispiel alles bis auf den Bauch im Studio trainiere und dann eben die Bauchmuskulatur zu einem späteren Zeitpunkt zu Hause nachhole.

Hallo,
also ich sehe da kein Problem.
Gruß

1 Like

Es kommt immer drauf an was Du erreichen willst. Wenn Du körperlich Fitter werden willst, dann reicht es für Dich evtl. aus. Wenn Du aber im Bereich Muskelaufbau/Bodybuilding gehen willst, dann brauch dein Muskel einen progressiven Reiz. Der Muskel brauch immer wieder einen neuen Reiz, weil er sich sehr schnell an einen Reiz gewöhnt hat und die Wiederholungszahl wird höher, aber der Reiz für einen Muskelwachstum bleibt aus.

1 Like

je nach dem was du machst, treinierst du den Bauch mit.

Geräte für Bauchübungen sind auch nicht nötig, dazu gibt es zu viele gute Übungen ohne Geräte, fallen die einen Leicht dann einfach ein Gewicht mit benutzen.

Einfach auf eine Stuhl setzen, die beine ausstrecken und dann den Körper hoch drücken ohne die Possition der Beine zum Körper verändern


beim Bild sind die Beine leider angewinkelt, so kann man anfangen.

1 Like

Du kannst Bauchmuskeltraining theoretisch komplett weglassen. Bei fast allen Übungen ist der Bauch mit dabei, vor allem bei Grundübungen wie Squats oder Deadlifts. Ein Gerät für Bauchmuskeln braucht man da einfach nicht. Wenn du sie gezielt trainieren willst kannst du nach jedem Training einfach noch einen kurzen Bauchzirkel dranhängen, auf der Matte

Halloo, bevor ich jetzt ein neues Thema eröffne, wollte ich mich hier nochmal anschließen. Ich bin gerade dabei mich etwas mit Krafttraining zu befassen. Durch Homeoffice und 45 Stunden Woche bin ich in den letzten Jahren nicht mehr dazu gekommen viel Sport zu machen. Ich hab also wieder angefangen um auch Rückenschmerzen und Haltungsschäden vorzubeugen. Habt ihr Tipps welche Übungen am effektivsten für den Rücken und Brustbereich sind?

z.B.
https://www.infomedizin.de/news/bericht/596-rueckenuebungen-buero-zuhause/
oder


uvm.
1 Like

Hi maxwww, danke für die Links, ich hab mir die mal angeschaut und die erste Woche gemacht… War schon ganz gut, jedoch bin ich dann auf eine andere Seite gestoßen, auf der mir die Übungen etwas besser gefallen haben. Jetzt wiederhole ich die Übungen und bin sehr zu frieden weil ich erstaunnlicher Weise auch noch Spaß dabei hab :slight_smile: wer hätte das gedacht?!
LG nochmal und danke für die Tipps