Kugelstossen, warum sind Kugelstoßer so dick?

Hi
wieso muessen Kugelstosser so dick sein?
Ich dachte sie brauchen Schnellkraft und nicht
Fett
Kay
Re: Kugelstossen
Moin,


Eine gewisse Masse sollte schon vorhanden sein, denn wenn der Kugelstosser zuu leicht ist, fehlt das Gegengewicht zu beschleunigten Masse der Kugel, d.H. der Körper wird durch den Stoß auch von der Kugel, die ja auch einiges wiegt, wegbeschleunigt.
Dieser Gegenkraft wird durch ein höheres Körpergewicht entgegengewirkt, wobei auch die Stoßtechnik einen Einfluss hat. So wird wohl über kurz oder lang die sogenannte Drehstoßtechnik sich durchsetzen, wo durch eine hohe Drehgeschwindigkeit des Körpers das Gewicht des Stoßenden nicht ganz so hoch sein muss, obwohl ich glaube, dass man auch zukünftig in der Leichtathletik die schwereren Mädels und Jungs eher beim Kugelstoßen als beim Marathon finden wirdwink

CU

Axel
Re: Kugelstossen


hi kay,

nein. die brauchen maximalkraft, dh dass auf einen punkt komprimiert die maximale kraft entwickelt wird um diesen einen stoss durchzuführen.
zudem müssen die sich beim training und beim wettkampf nicht so dermassen viel bewegen wie ein läufer und müssen auch nicht nauf ihr gewicht achten wie springer, und dann kommt bei einem gewissen nahrhaften essen und krafttraining solche kolosse raus.

michl