Muskelaufbau am Arm

Guten Abend zusammen,

ich habe vor ca. 2 Jahren mit dem Muskelaufbau begonnen..1 Jahr eher schludernd, 1 Jahr intensiv wink Mein Arm Umfang ist auf ca 40,2 cm gestiegen. Mein Ziel ist jedoch 50cm.

Jetzt meine Frage:
Könnt ihr mir vielleicht irgendwelche Tipps diesbezüglich geben? Welche Übungen es da alle gibt (mit Anleitung)?

Ich habe 2 Kurzhanteln mit max 30kg pro Hantel.

Mit freundlichen Grüßen und schonmal dankend,
SoulZ
Re: Muskelaufbau am Arm
Hallo SoulZ,
leider kann ich Dir aus der Ferne schlecht helfen. Ich müßte sehen was Du für Übungen machst, bzw. welche nicht. Dann wie Du sie machst, ob da irgendwelche Ausweichbewegungen oder andere Fehlerquellen sind.
Aber so ohne Anhaltspunkte geht das nicht.
Grüße
Re: Muskelaufbau am Arm
Hallo! Also mit 2 KH reist du wenig, zu mal du ja alle anderen Muskelpartien wie Rücken, Schultern und Beine grob vernachlässigst, den Gang ins Fitnesstudio halte ich für die erfolgsversprechendste Lösung.
Hier noch ein Link, da wird dir geholfen!
http://www.bodybuildingforum.at/forums/6-Training-Tr...
Re: Muskelaufbau am Arm
Hallo SoulZ,
danke für deine Frage.
Grundsätzlich gilt, dass dein Muskel in dem Maß wächst, in dem der beansprucht wird. Ich denke, die Übungen die du bereits kennst und auch sicherlich machst, sind okay. Wichtig ist folgendes. Wenn du auf Muskelgröße Wert legst, dann solltest du mit viel Gewicht und wenig Wiederholungen trainieren. Ich denke nicht, dass 30kg genug sind. Wie findest du dein "richtiges" Kurzhantel-Gewicht? Du solltest 5-7 Wiederholungen packen. Davon 3 Sätze. Wenn du das eben noch schaffst, dann ist das Gewicht okay. Kannst du 10 oder mehr Wdh., dann trainierst du auf Ausdauer, nicht auf Volumen.

Bei Fragen, fragen!
Viele Grüße,
Dr. Pascal Kühner
Re^2: Muskelaufbau am Arm
Erstmal an alle vielen Dank für die Antworten, ich versuch sie mal von oben nach unten durchzugehen.

Also meine Übungen, die ich bisher mache sind :
- Bzieps Curls im Stehen
- Bizeps Curls im Sitzen (also mit einem Arm auf dem Oberschenkel/Knie)
- und dann noch so eine Übung, die ich im Fernsehen gesehen hab, wo man die Hantel (von der Frontansicht) erst von vorne nach hinten hat und beim hochziehen in die Position von links nach rechts dreht und dann wieder zurück
Bisher hat das aufjedenfall von 30 auf 40cm geholfen^^
ob ich jetzt natürlich Fehlerquellen mache, kann ich nicht sagen, aber als wir mit der Schule 1x in der Woche im Fitnessstudio waren und das 3 Monate und ich meine Übungen gemacht hab, hat der Trainer nie was gesagt, also dürfte die Ausführung korreckt sein.

Ich vernachlässige meinen restlichen Körper nicht, ich mache auch Liegestütz, Klimmzüge und hab bei mir im Zimmer ne Kraftmaschine mit 6 verschiedenen Übungen und Gewichte bis 55kg stehen wink. Fitnesstudio vielleicht erst wenn ich ein Auto hab wink. P.S. danke für den Link =)

bezüglich meiner Ernährung kann man sagen, dass ich versuche den Spalt zwischen genug kalorien für aufbau, aber auch für fettabbau zu treffen..da ich ein bisschen fett am bauch hab und das weg haben will...
Trainieren tu ich ca. 2-3x die Woche Krafttraining und 2-3x Ausdauertraining.

@ Dr. Pascal Kühner: ja ich wollte mir eh ggf noch 4x 20kg scheiben kaufen^^ mein problem ist wahrscheinlich dann auch die wiederholungsanzahl, weil ich hatte mal gelesen, dass muskelaufbau 10-12 wdh. sind und maximalkrafttraining 5-7 sind. Steht in einem Muskelaufbaubuch von mir und deswegen dachte ich das wär dann richtig.


An Alle: Was schätzt ihr ungefähr, wie lange bräuchte ich für 10 cm Umfang am Arm, bei 3x die Wochetraining, genugend Nährstoffe und ausreichendem Gewicht, wie es Dr. Kühner gesagt hat im Durschnitt? (ja ich weiß das jeder Mensch unterschiedlich ist wink)

Mit freundlichen Grüßen und noch einen schönen Abend wünscht,
SoulZ
Re: Muskelaufbau am Arm
Hallo SozIZ,

auf welchen Muskel genau bezieht sich Deine Frage?

Gruß
cantaor