Suche Buch mit Erklärung der Dreierkette im Fußball!

Hallo zusammen!

Kennt von euch jemand ein gutes Buch oder ne andere Quelle in der die Einführung der Dreierkette im Fußball erklärt wird?
Bin Trainer eines Kreisliga A Absteigers und wir möchten nun in der neuen Klasse einen Fußballerischen Neuanfang starten und daher auch unser Spielsystem vom 3-4-3 mit Libero auf die Dreierkette umstellen. Alle Übungsreihen und Trainingshinweise, die ich bisher in die Hand bekommen habe, waren nur für die Viererkette.

Danke für Antworten!!!

MfG lebleu
Re: Dreierkette
hallo
versuch es mal mit "Fussballtraining mit System" von Maurizio Seno und Christian Bourrel, ist im "bfp Versand" erschienen.
war selber mal judendtrainer und dieses buch hat mir sehr geholfen.
Re: Dreierkette
Hallo.


Viererkette und Dreierkette sind gar nicht so weit auseinander, wie man meinen sollte. Im Grunde ist die Dreierkette eine offensivere Variante des 5-3-2. Man kann das dann spielen, wenn man als Mannschaft in der Lage ist, Forechecking/Pressing zu betreiben ... der Defensivschwerpunkt verlagert sich um ein paar Meter Richtung Mittelkreis.

Das bedeutet, dass die konditionellen Voraussetzungen, besonders auf den Außenpositionen, vorhanden sein müssen. Man benötigt hier Rennschweine: Leute, wie sie früher mal den klassischen Läufer verkörperten.

Vierer- wie Dreierkette haben aber ihre klassischen Schwachstellen.

Bei der Viererkette liegt diese am Schnittpunkt des Laufwegs von Innen- und Außenverteidiger; der "tödliche Pass" wird genau an diesen Punkt gespielt. Schau Dir mal z.B. das zweite Bremer Tor vom Freitag daraufhin an. Problemstelle #2 ist das Innenverteidigerpaar- wunderbar in ganz vielen Spielen der Bayern in dieser Serie zu beobachten [hä, hä!]. Wenn die Laufwege nicht zweihundertprozentig abgestimmt sind, nützen auch zwei Verteidiger, die für sich Weltklasse sind, nicht viel (siehe wieder van Buyten mit Lucio).

Die Dreierkette verfolgt den Gedanken, durch das Verlagern der "Abfangzone" in Richtung Mittelkreis den Innenverteidigern mehr Raum und Zeit für Zweikämpfe zu geben. Da die Außenpositionen aber (defensiv) naturgemäß verwaisen, heißt das verstärkte Laufarbeit für die gesamte Abwehrkette. Gegen schnelle Außen ist das eine gute Methode zum Harakiri - das Spiel geht dann durchaus mal 9:4 aus oder so. Oder man bindet die Außen verstärkt in der Defensive und ist doch wieder beim 5-3-2.

Ich käme in einer Kreisliga, ehrlich gesagt, normalerweise nicht auf die Idee, mit Vierer- oder gar Dreierkette zu operieren. Es sei denn, ich habe eine junge, ehrgeizige Mannschaft, die ich auf ein entsprechendes konditionelles Niveau heben kann. Was bspw. heißt, in der Vorbereitung auch mal vier oder fünf Trainingseinheiten abhalten zu können.

Zu den konditionellen Anforderungen kommt noch ein ganz anderes Problem: Bei einer Kette in der Abwehr bin ich darauf angewiesen, dass die Abseitsfalle (soweit man davon reden kann) funktioniert. Das erfordert nicht nur sehr gutes bis exzellentes Verständnis der Abwehrspieler untereinander, sondern vor allem auch bessere Schiedsrichter, als man sie in den unteren Klassen erwarten darf. Was nützt Dir die wunderbar funktionierende Kette, wenn in jedem Spiel drei Abseitstore gegen euch fallen - und zählen?

Überleg Dir nochmal, ob Du diese Maßnahme wirklich durchführen und umsetzen kannst und willst. Als Aufgabe ist es bestimmt interessant, und ein paar Übungstips könnte ich geben ... mach aber der Mannschaft klar, dass das Leben mit einer Abwehrkette nicht leichter, sondern anstrengender wird.

Gruß Eillicht zu Vensre
Re^2: Dreierkette
Hallo!

Danke für die Hinweise...die Vor- und Nachteile der Ketten sind mir durchaus bekannt...hab selber 5 Jahre Innenverteidiger in B-Jugend, A-Jugend und Landesliga gespielt. Aber halt nur in der Viererkette.

Da ich aber an meinen drei Stürmern festhalten will (vereinfachtes Pressing), bleiben nur 3 Verteidiger übrig...

es geht mir hauptsächlich darum, wie ich die Dreierkette methodisch einführe, ohne 6 Wochen lang Standfußbball spielen zu müssen.

Danke für eure Ideen

Mfg lebleu
Re^2: Dreierkette
Hat sich mittlerweile erledigt...
einer unserer Stürmer hat sich für nächste Saison abgemeldet und Ersatz ist nicht in Sicht, also sind drei Stürmer Geschichte und es wird wohl aufs klassische 4-4-2 mit Raute rauslaufen..trotzdem Danke für eure Tipps!